Profil von Darkbluerain

Bei myZitate aktiv seit 29.06.2014

Zitate die Darkbluerain liebt:

It's just that... I just think that some things are meant to be broken. Imperfect. Chaotic. It's the universe's way of providing contrast, you know? There have to be a few holes in the road. It's how life is.

Leben, Fehler & Schwächen, Anfang & Neuanfang, NarbenSarah Dessen in The Truth About Forever
13
Kommentieren 

Das Leid brachte die stärksten Seelen hervor. Die aller stärksten Charaktere sind mit Narben übersäht.

Erfahrung, Anfang & Neuanfang, NarbenKhalil Gibran
15
Kommentieren 

Ganz egal wie hart wir sind. Traumatisches hinterlässt immer eine Narbe. Es folgt uns bis nach Hause, es verändert unser Leben: traumatisches wirft jeden aus der Bahn. Aber vielleicht ist das ja alles gerade der Sinn. All der Schmerz, die Angst, der ganze Schrott. Vielleicht lässt uns gerade das weitermachen. Ist es das was uns antreibt? Vielleicht müssen wir erstmal die Orientierung verlieren, bevor wir klar sehen.

Doesn't matter how tough we are. Trauma always leaves a scar. It follows us home, it changes our lives, Trauma messes everybody up, but maybe that's the point: All the pain and the fear and the crap. Maybe going through all of that is what keeps us moving forward, it's what pushes us. Maybe we have to get a little messed up, before we can step up.

Anfang & Neuanfang, NarbenAlex Karev in Grey's Anatomy, Staffel 5
34
Kommentieren 

Narben pflastern und durchziehen dein Leben, jede Narbe ist eine Geschichte und ein Teil deines Lebens. Aber wer weiß wie man damit umgeht kann damit seine Zukunft bereichern und verschönern.

NarbenManuel Schneider
5
Kommentieren 

You don't get to choose if you get hurt in this world. But you do have some say in who hurts you.

Liebeskummer & TrennungJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
33
Kommentieren 

When you were standing in the wake of devastation
When you were waiting on the edge of the unknown
And the cataclysm raining down
Insides crying 'Save me now'

Linkin Park, Album: Iridescent
4
Kommentieren 

I tried so hard and got so far
But in the end, it doesn't even matter
I had to fall to lose it all.
But in the end, it doesn't even matter

Erfahrung, EndeLinkin Park - In The End
12
Kommentieren 

I had to fall
To lose it all
But in the end
It doesn't even matter

Linkin Park - In The End, Album: Meteora
12
Kommentieren 

Und es war so still
Dass jeder von uns ahnte
Hierfür gibt es kein Wort
Das jemals das Gefühl beschreiben kann.

Gefühle, Stille & RuheJupiter Jones - Still
11
Kommentieren 

Dein eigenes kleines Alaska.
So kalt, so verlassen und leer

Casper - Alaska, Album: XOXO
63
Kommentieren 

Ist man denn verrückt, wenn man versucht, sich umzubringen?

Brigitte Blobel in Rote Linien
3
Kommentieren 

Wer einem Menschen seine Erinnerungen raubt, nimmt ihm die Identität.

Veronica Roth in Die Bestimmung - Letzte Entscheidung
12
Kommentieren 

Du begegnest meinem Blick
doch siehst mich nicht
reagierst kaum, wenn ich
hallo flüstere
verwandte Seelen
könnten wir sein
Geschwister im Geiste
wir werden es nie erfahren

Jay Asher in Tote Mädchen Lügen nicht
5
Kommentieren 

Harry, dass du so leidest beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.

Harry, suffering like this proves you are still a man! This pain is part of being human.

Menschen, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitAlbus Dumbledore in Harry Potter, und der Orden des Phönix
28
Kommentieren 

Dumbledore beobachtete, wie sie davonflog, und als ihr silbriger Schimmer verblasste, wandte er sich zu Snape um, dessen Augen voller Tränen waren. "Nach all dieser Zeit?"
"Immer", sagte Snape.

Dumbledore watched her fly away, and as her silvery glow faded he turned back to Snape, and his eyes were full of tears. "After all this time?"
"Always", said Snape.

Severus Snape in Harry Potter, und die Heiligtümer des Todes
44
Kommentieren (2)

Du kannst ohne deine Seele existieren, weißt du, solange dein Gehirn und dein Herz noch arbeiten. Aber du wirst kein Selbstgefühl mehr haben, keine Erinnerungen, kein... nichts. Es gibt keine Chance, sich davon zu erholen. Du fristest nur dein elendes Dasein. Als leere Hülle. Und deine Seele hast du verloren... für immer.

You can exist without your soul, you know, as long as your brain and heart are still working. But you’ll have no sense of self anymore, no memory, no... anything. There's no chance at all of recovery. You'll just exist. As an empty shell.

SeeleRemus Lupin in Harry Potter, und der Gefangene von Askaban
13
Kommentieren 

Außerdem teilt sich die Welt nicht in gute Menschen und Todesser, wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an, welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus.

The world isn't split into good people and Death Eaters. We've all got both light and dark inside of us. What matters is the part we choose to act on. That's who we really are.

Sirius Black in Harry Potter, und der Orden des Phönix
23
Kommentieren 

Nicht jeder wird zum Einzelgänger, weil er die Einsamkeit genießt, auch wenn er so tut. Er wird es, weil er vergeblich versucht hat, mit der Welt klarzukommen, und immer wieder von den Menschen enttäuscht wurde.

Let me tell you this: if you meet a loner, no matter what they tell you, it's not because they enjoy solitude. It's because they have tried to blend into the world before, and people continue to disappoint them.

Jodi Picoult in Beim Leben meiner Schwester
41
Kommentieren 

Meine Mutter begräbt ihren Kummer unter Arbeit. Da ich keine Arbeit habe, begräbt mein Kummer mich.

Trauer & TraurigkeitSuzanne Collins in Die Tribute von Panem - Flammender Zorn
17
Kommentieren 

Peeta: 'Es kostet alles, was uns ausmacht.'

Suzanne Collins in Die Tribute von Panem
15
Kommentieren 

It takes ten times as long to put yourself back together than it does to fall apart.

Liebeskummer & TrennungSuzanne Collins in Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe
23
Kommentieren 

Dein ganzes Leben steckst du in dem Labyrinth fest und denkst, wie du ihm eines Tages entfliehst, und wie geil dann alles wird, und die Vorstellung von dieser Zukunft hält dich am Laufen, aber am Ende tust du es nie. Du hast die Zukunft einfach nur benutzt, um aus der Gegenwart zu fliehen.

ZukunftJohn Green in Eine wie Alaska
39
Kommentieren (1)

[...]Was noch? Sie ist so wunderschön. Man wird einfach nicht müde, sie anzusehen. Man hat nie Angst, dass sie vielleicht schlauer ist als man selbst: Man weiß einfach, dass sie es ist. Sie ist lustig, ohne je gemein zu sein. Ich liebe sie. Ich habe so ein Glück, sie zu lieben, Van Houten. Man kann sich nicht aussuchen, ob man verletzt wird auf dieser Welt, alter Mann, aber man kann ein bisschen mitbestimmen, von wem. Ich bin glücklich mit meiner Wahl.
Ich hoffe, sie auch.


Ich auch, Augustus.
Ich auch.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
42
Kommentieren (2)

Manchmal wissen Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie versprechen.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
55
Kommentieren 

Trauer verändert einen nicht. Trauer bringt den wahren Charakter hervor.

Trauer & TraurigkeitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
67
Kommentieren 

'Das ist das Problem mit dem Schmerz', sagte Augustus und sah mich an. 'Er verlangt, gespürt zu werden.'

Schmerzen, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
71
Kommentieren (1)

Manchmal scheint es, als würde es das Universum darauf anlegen, von uns bemerkt zu werden.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
31
Kommentieren