Profil von Clarity

Bei myZitate aktiv seit 13.03.2014

Zitate die Clarity liebt:

Das also ist mein Leben. Und ich will, dass du weißt, ich bin glücklich und traurig zugleich und versuche noch immer herauszufinden, wie das eigentlich sein kann.

So, this is my life. And I want you to know that I am both happy and sad and I'm still trying to figure out how that could be.

Stephen Chbosky in Vielleicht lieber morgen
9
Kommentieren 

Ich bin erwachsen, aber ich wäre lieber wieder ein Kind. Ich existiere irgendwo dazwischen, zu alt für ein Kind, zu unfähig für eine Erwachsene.

Kinder & Kindheit, AlterMia Avalon in Banalverkehr
8
Kommentieren 

Ich habe ihm mein Herz geschenkt, er nahm es, hat es zu Tode gequält und hat es mir dann wieder vor die Füße geworfen. (Über Heathcliff)

Emily Brontë in Sturmhöhe
8
Kommentieren 

Meine Liebe zu Linton ist wie das Laub im Walde: Die Zeit wird das ändern, ich bin mir dessen bewusst, wie der Winter die Bäume verändert.
Meine Liebe zu Heathcliff gleicht den ewigen Felsen dort unten; sie ist eine Quelle kaum wahrnehmbarer Freuden, aber sie ist notwendig.

LiebeEmily Brontë in Sturmhöhe
3
Kommentieren 

Wenn du noch tapferer wärst, wärst du eine Löwin.

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia, von Aslan
6
Kommentieren 

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

SterneAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
42
Kommentieren 

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

SpracheAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
42
Kommentieren 

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

It is only with the heart that one can see rightly;
what is essential is invisible to the eye.

Herz, Sehen & Blicke, Romantische SprücheAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
118
Kommentieren (2)

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.

Zeit, WerteAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
35
Kommentieren 

Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche.
Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?
Sie fragen euch. Wie alt ist er? Wieviel Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater? Dann erst glauben sie ihn zu kennen.

Gefühle, Logik, Kopf gegen HerzAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
57
Kommentieren (1)

Aber wenn du mich zähmst, wird mein Leben wie durchsonnt sein.
Ich werde den Klang deines Schrittes kennen, der sich von allen anderen unterscheidet.

LiebeAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
30
Kommentieren 

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr.

Zeit, FreundschaftAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
43
Kommentieren (1)

Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.

Leben, Glück, FreudeAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
90
Kommentieren (1)

Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen.
Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt...

Hochzeit & Ehe, BeziehungenAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
51
Kommentieren 

Edward: 'Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit 'für immer'.'

LiebeserklärungenStephenie Meyer in Twilight - Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht
27
Kommentieren (1)

Bella: 'Du musst mir ein paar Antworten geben.'
Edward: 'Hmm. Ja. Nein. Weil Haie nicht rückwärts schwimmen. 1,772453.'
Bella: 'Was die Quadratwurzel aus Pi ist, interessiert jetzt nicht.'

Bella: 'Look, you gotta give me some answers.'
Edward: 'Yes. No. To get to the other side. 1.772453.'
Bella: 'I don't want to know what the square root of Pi is.'

Stephenie Meyer in Twilight
9
Kommentieren 

Ich hatte nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde, aber an Stelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein um zu gehen.

Surely it was a good way to die, in the place of someone else, someone I loved.

Tod, SelbstlosigkeitStephenie Meyer in Twilight
33
Kommentieren 

Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: die Vernunft und die Angst.

Angst, Vernunft, NeugierWalter Moers in Die Stadt der träumenden Bücher
17
Kommentieren 

Lesen ist eine intelligente Methode, sich selber das Denken zu ersparen. [...]Schreiben ist der verzweifelte Versuch, der Einsamkeit etwas Würde abzuringen - und etwas Geld!

Schreiben, LesenWalter Moers in Die Stadt der träumenden Bücher - 277
10
Kommentieren 

Bei einem Dichter klauen ist Diebstahl, bei vielen Dichtern klauen ist Recherche.

Walter Moers in Die Stadt der träumenden Bücher
11
Kommentieren (1)

In tiefen, kalten, hohlen Räumen
Wo Schatten sich mit Schatten paaren
Wo alte Bücher Träume träumen
Von Zeiten als sie Bäume waren
Wo Kohle Diamant gebiert
Man weder Licht noch Gnade kennt
Dort ist's, wo jener Geist regiert
Den man den Schattenkönig nennt.

BücherWalter Moers in Die Stadt der träumenden Bücher
14
Kommentieren 

Manchmal sind Menschen wunderschön.
Nicht durch ihr Äußeres.
Nicht durch das, was sie sagen.
Nur durch das, was sie sind.

Markus Zusak in Der Joker
17
Kommentieren 

Diese widersprüchliche Natur des Menschen! Ein bisschen gut, ein bisschen böse. Man muss nur einen Schuss Wasser dazugeben und umrühren.

So much good, so much evil. Just add water.

Menschen, Gut und BöseMarkus Zusak in Die Bücherdiebin
7
Kommentieren 

'Saukerl', lachte sie und hob ihre Hand. Sie wusste genau, dass er sie in diesem Augenblick 'Saumensch' nannte. Ich denke, näher können Elfjährige der Liebe nicht kommen.

He was waving. "Saukerl," she laughed, and as she held up her hand, she knew completely that he was simultaneously calling her a 'Saumensch'. I think that's as close to love as eleven-year-olds can get.

Liebe, Kinder & KindheitMarkus Zusak in Die Bücherdiebin
2
Kommentieren 

Sie häuften sich Stunde um Stunde, wie süßsaure Träume, die darauf warteten, geträumt zu werden.

Markus Zusak in Die Bücherdiebin
6
Kommentieren 

Bitte glaubt mir: Ich kann wirklich fröhlich sein. Ich kann angenehm sein. Amüsant. Achtsam. Andächtig. Und das sind nur Eigenschaften mit dem Buchstaben 'A'. Nur bitte verlangt nicht von mir, nett zu sein. Nett zu sein ist mir völlig fremd.

Please, trust me, I most definitely can be cheerful. I can be amiable. Agreeable. Affable. And that's only the A's. Just don't ask me to be nice. Nice has nothing to do with me.

Markus Zusak in Die Bücherdiebin
10
Kommentieren 

Übrigens mag ich die Vorstellung, die sich die Menschen vom Tod als Sensemann machen. Mir gefällt die Sense. Ich finde sie amüsant.

Markus Zusak in Die Bücherdiebin
6
Kommentieren