Profil von celinaoy

Bei myZitate aktiv seit 24.01.2015

Zitate die celinaoy liebt:

Zitate 1 bis 50 von 791 von 22 von 2
Zitat von Kid Kopphausen

Jeder Tag ist ein Geschenk er ist nur scheiße verpackt.

7
0
Zitat von Unbekannt

Lass mir dir etwas sagen, was du bereits weißt. Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Es ist ein wirklich gemeiner und fieser Ort und mich interessiert nicht wie raff du bist, es wird dich zu Boden schlagen und dort bleibst du wenn du es zulässt. Du, ich oder sonst wer kann nicht so hart zuschlagen wie das Leben. Aber es geht nicht darum wie hart du zuschlagen kannst. Es geht darum wie hart du geschlagen werden kannst und trotzdem auf deinem Weg bleibst. Wie viel du einstecken kannst und trotzdem weiter gehst. So gewinnt man! Schmerz ist temporär. Er mag für eine Minute, für eine Sekunde, oder für ein Jahr halten. Aber irgendwann wird er nachlassen und Platz für etwas Neues schaffen. Wenn ich jedoch aufgebe, hält es ewig.
Das Spielraum um nicht zu versagen ist so klein. Ein halben Schritt zu spät oder zu früh und es reicht nicht aus. Eine Habe Sekunde zu langsam Inder zu schnell und du fängst ihn nicht.
Die Zentimeter die wir brauchen umgeben uns jeder Zeit. Sie stecken in jeder Pause des Spiels, jeder Minute, jeder Sekunde. Wenn du einen Traum hast, dann beschütze ihn. Wenn die Menschen etwas selbst nicht können, dann wollen wie dir erzählen, dass du es auch nicht kannst. Wenn du etwas willst, dann hol es dir. Punkt!.
Hab keine Angst zu Versagen. Man kann nicht immer gewinnen aber habe keine Angst davor eine Entscheidung zu treffen. Du musst daran glauben, dass sich die Dinge ändern können.
'Ganz gleich, ob sie denken sie können etwas oder sie können es nicht, sie haben recht' Die meisten von euch sagen, dass die Erfolg haben wollen. Aber sie wollen es nicht wirklich, sie wollen es 'vielleicht, irgendwie'. Du willst es nicht mehr als du Party machen willst. Du willst es nicht so sehr wie du cool sein willst.
Das Bedürfnis nah Erfolg ist bei den meisten nicht mal so groß wie das Bedürfnis zu schlafen. Unsere tiefsten Sorgen ist nicht das wir nicht gut genug sind. Unsere tiefsten Sorge ist, dass unsere Macht keine Grenzen hat.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die wir am meisten fürchten. Du musst tief in deine Seele blicken und dich fragen, wer du sein willst. Finde für dich selbst heraus, was dich glücklich macht. Egal wie verrückt es sich für die Leute anhören mag. Triff deine Wahl, entscheide dich einfach. Was es sein wird, wer du sein wirst und wie du es erreichen wirst.
Entscheide dich einfach. Warum kann ich nicht der beliebteste Spieler der Liga sein? Warum kann ich nicht der beste Spieler der Liga sein? Ich versteh' nicht warum. Warum? Warum kann ich das nicht sein? Ihr wisst es '.
Was hast du zu dem Jungen gesagt?
Es geht nicht darum wie hart du zuschlagen kannst. Es geht darum wie hart du geschlagen werden kannst und trotzdem weiter machst. Wie viel du einstecken kannst und trotzdem weiter machst. Steh auf! Aber gib niemals auf! Wir können hier bleiben und den Hintern versohlt bekommen.
Oder. Wir kämpfen unseren Weg zurück und Licht, wir können aus der Hölle herausklettern. Zentimeter für Zentimeter. In der Lage zu sein zu opfern wer man ist für den den man aus dich machen kann. Die meisten von euch werden keinen Erfolg haben weil wenn du am studieren bist und du wirst müde, dann hörst du auf! 'Ich bin schlecht in Mathe', richtig ! Du hast nie gelernt! 'Ich kann nicht gut schreiben', weil du nie zuvor geschrieben hast! Talent hat man von Natur aus. Können entwickelt dich aus Stunden und Stunden der Hingabe. Wenn du nicht das Leben eines anderen bereicherst, dann verschwendest du deine Zeit! Weine nicht um aufzugeben, weine um weiter zu machen. Weine nicht um aufzuhören, du hast bereits Schmerzen ertragen, du bist schon am bluten, streich deine Belohnung ein!
Jetzt wo du deinen Wert kennst geh' raus und hol dir was dir zusteht aber sei auch gewillt die Schläge dafür einzustecken und mach niemand anderen für dein Leben verantwortlich. FEIGLINGE machen das und das bist du nicht!
Du bist besser als das!
Weil jeder Tag ist ein neuer Tag und jeder Moment ist ein neuer Moment!
Also geh jetzt raus und zeig ihnen, dass du gewachsen bist!
Ich werde euch zeigen wie Großartig ich bin! Das Königreich Gottes liegt im Mann, nicht in einem Mann, nicht in einer Gruppe von Männern, sondern in allen Männern! In dir! In euch! In euch Menschen liegt die Kraft! In euch Menschen liegt die Kraft! Die Kraft um Maschinen zu bauen, die Kraft um Glückseligkeit zu schaffen. Ihr habt die Kraft dieses Leben frei und schön zu machen. Dieses Leben in ein wundervolles Abenteuer zu verwandeln! Was willst du jetzt also tun? Weil Grenzen wie Ängste meistens nur eine Illusion sind.

11
0
Zitat von Unbekannt

'Ich lebe in einer Beziehung. Und ich sehe viele Post darüber, dass Menschen glauben, in einer Beziehung ginge es darum, auf ewig Schmetterlinge im Bauch zu haben.
Dass dein Herz schneller schlägt, wenn dein Partner den Raum betritt. Die ganze Nacht zu kuscheln, mit verschlungenen Beinen schlafen, so glücklich sein zu sein, dass man zusammen lebt und jede Nacht gemeinsam in einem Doppelbett schläft.
Aber so ist es nicht wirklich. Zumindest nicht bei mir.
Die Schmetterlinge verschwinden, wenn ihr zusammenlebt. Dein Herz schlägt nicht mehr schneller, wenn ihr einander seht. Stattdessen entschleunigt alles. Wenn du mit ihm in einem Raum bist, fühlst du dich ruhig und sicher. Wenn ihr miteinander kuschelt, fühlst du, wie dein Herz langsamer schlägt und wie sein Atem dich beruhigt und du dich wohl fühlst.
Es fühlt sich nicht mehr wie eine Achterbahn an, es fühlt sich wie Zuhause an.
Ihr schlaft nicht jede Nacht eng umschlungen, mit so verflochtenen Beinen, dass ihr selbst nicht mehr wisst, wo deine aufhören und seine anfangen.
Stattdessen schlaft ihr gemütlich, Seite an Seite, manchmal voneinander abgewandt. Aber jede Nacht ertappst du dich dabei, wie du rückwärts robbst, bis du gegen deinen Partner stößt. Du kuschelst dich an seinen Arm oder streichelst über sein Haar, wenn er einschläft. Wie ein Kind es mit seinem Teddy macht. Als sei ich seine Geborgenheit.
In den kurzen Stunden morgens, bevor die Sonne aufgeht, wenn die ganze Welt blau ist und du durch winzige Augen blickst, schmiegst du dich an seine Brust und atmest seinen Duft ein, bevor du wieder einschläfst.
Küsse sind nicht mehr nur romantisch und feurig. Aber es gibt jetzt so viel mehr von ihnen. Es gibt kalte Küsse, wenn ihr im Sommer Eis esst, es gibt 'Ich gehe jetzt'-Küsse und 'einen Kuss noch, bevor du gehst'-Küsse. Es gibt verschlafene Morgenküsse vor der Arbeit, wenn du den Wecker vergisst, aber der Druck seiner Lippen auf deinen spürst und davon in den Tag gebracht wirst. Es gibt Küsse vor dem Schlafen und 'Du bist so süß zu mir'-Küsse. Es gibt Küsse, weil du lieb zu Tieren bist und 'Ich bin so froh, dass ich mit dir und niemand anderem zusammen bin'-Küsse. Es gibt schnelle Küsse im Supermarktgang, wenn es laut ist und ihr einfach voneinander angezogen werdet.
Wenn dein persönlicher Raum und sein persönlicher Raum euer gemeinsamer Raum wird und du dich an seine Brust lehnst, damit ihr weniger Platz braucht.
Ihr schreibt einander nicht ständig Liebesschwüre wie früher mal, denn das ist nun selbstverständlich und ihr macht stattdessen schrullige Insider-Witze über das Leben, das ihr zusammen aufgebaut habt.
Ihr werft euch in der Öffentlichkeit Blicke des Entsetzen und der Belustigung zu. Es ist eure kleine Welt gegen die große andere da draußen.
Beziehungen sind nicht immer wie im Märchen. Sie sind nicht immer Feuerwerk und Funkenregen - zumindest nach einer Weile.
Aber sie sind ein ruhiger Rhythmus und ein Summen der Liebe und Fürsorge. Sie sind kein Feuer in deiner Seele, aber eines in deinem Ofen, das dich warm hält und dir Geborgenheit bietet, während du schläfrig einnickst.
Und ich liebe das.'

24
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Heavenly Fire

Der menschliche Körper besteht aus Abermillionen Zellen (...) Und jede einzelne Zelle meines Körpers liebt dich. Unser Organismus ist ständig damit beschäftigt, alte Zellen abzubauen und neue zu bilden, und meine neuen Zellen lieben dich noch mehr als meine alte dich geliebt haben. Und deshalb liebe ich dich jeden Tag ein bisschen mehr als am Tag zuvor. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Und wenn ich eines Tages sterbe und meine leiblichen Überreste zu Asche verbrannt werden und diese sich mit der Luft vermischt und zu einem Bestendteil der Erde, der Bäume und der Sterne wird, dann wird jeder, der diese Luft atmet oder die Blumen in der Erde wachsen sieht oder zu den Sternen hinaufschaut sich an dich erinnern und dich lieben, weil ich dich so sehr liebe.

6
0
Songtext-Zitat von OK Kid - Unterwasserliebe

Sage nichts, denk' nur laut
Tauche erst wieder auf, wenn Liebe nicht mehr laut ist
Und wieder warten auf das Endorphin
Endlich wir, endlos fühlen

8
0
Songtext-Zitat von Alligatoah - Wer Weiss

Was blind ?!
Ich bin geistig behindert vor Liebe.

17
0
Songtext-Zitat von AnnenMayKantereit - Pocahontas

Und eigentlich sind wir viel zu lang zusammen, um jetzt damit aufzuhören.
Aber das ist ein verdammt beschissener Grund.

11
0
Songtext-Zitat von Prinz Pi, Album: 1,40m

Doch die Momente direkt nach dem Streit sind die Engsten.
Und die größten Hoffnungen, die liegen hinter Ängsten.

15
0
Songtext-Zitat von Prinz Pi - 1,40m

Wir brennen hell und dann sind wir verschwunden.
Nehmen nichts mit, nur diese paar perfekten Sekunden.

17
0
Songtext-Zitat von Fabian Römer / F.R. - Kopf gegen Herz, Album: Vorsicht Stufe!

Denn tief im innern haben wir für uns ein Leben lang
Ein Funken unermesslicher Liebe doch leg es nich drauf an
Während der Zeit hatt ich die positivsten Hochgefühle
Doch auch die schlimmsten und das ist die Definition von Liebe?

Liebe
6
0
Zitat von Unbekannt

Liebe existiert für mich nicht in ihrer reinen, unschuldigen Form. Es ist unmöglich ein Gefühl glaubwürdig zu beschreiben, welches man nicht hat oder gut genug kennt. Ich hoffe, dass ich irgendwann in der Lage sein werde auch dieses wunderbare Gefühl von glücklicher, purer Liebe völlig ohne Zweifel an ihrer Echtheit, beschreiben zu können. Es erklären zu können, sodass sich andere darin hineinversetzen können. Irgendwann.

9
0
Zitat von Marie Meimberg (Produzentin, Musikerin, Youtuberin)

Es gibt sie. Die guten Menschen. Die Visionen haben. Und Ideen. Die mit einem rocken. Und für einen da sind. Die mehr sehen, als nur sich selbst. Die sich im Sandkasten nicht verhalten, wie kleine Rotznasen-Kinder. Sondern mit einem Burgen bauen. Danke.

9
0
Zitat von J.A. Samer

Wenn man den Anderen schon dann wieder vermisst, wenn man sich verabschiedet; und man dieses Gefühl bei noch keinem Anderen hatte; dann ist es wohl wahre Liebe!

Liebe, Abschied, Vermissen
12
0
Zitat von Lukas Scott aus One Tree Hill

Hat diese Finsternis einen Namen? Diese Grausamkeit, dieser Hass, wie haben sie uns gefunden? Haben sie sich in unser Leben gestohlen? Oder haben wir sie gesucht und mit offenen Armen empfangen? Was ist mit uns passiert? Wann haben wir uns verirrt? Verzehrt von den Schatten und ganz und gar verschluckt von der Dunkelheit? Hat diese Finsternis einen Namen? Ist es dein Name?

6
0
Buchzitat von John Green aus Margos Spuren

Am Anfang sind wir alle wasserdicht, aber dann passieren Dinge - Leute verlassen uns, lieben uns nicht oder verstehen uns nicht, oder wir verstehen sie nicht, und wir verlieren und scheitern und tun einander weh. Und so bekommen wir Risse.
Und ja, sobald ein Schiff leck ist, ist das Ende unvermeidlich.

20
0
Songtext-Zitat von Blumentopf - Mehr, Album: Musikmaschine

Da muss noch mehr gehn, das kann noch nicht alles sein
gestern Kindergarten, morgen schon im Altenheim

2
0
von Anonymes Sprichwort

Irgendwann wirst du beginnen diesen Weg zu lieben,
den steinigen Pfad, den Staub, die Taglast.
Irgendwann wirst du erkennen, das dieser Weg, dein Weg ist und niemand Ihn für dich gehen kann. Du wirst straucheln und fallen,
aber die Kraft wieder finden aufzustehen. Du wirst Irrwege und Umwege gehen, aber dir selbst nähe kommen.

9
0
Zitat von Leo Tolstoi (Schriftsteller)

Ich bedaure nicht, hier zur Welt gekommen zu sein und einen Teil meines Lebens hier gelebt zu haben, weil ich mein Leben so geführt habe, dass es nützlich war, wie ich meine. Und kommt das Ende, gehe ich ebenso aus dem Leben wie aus einer Herberge und nicht aus meinem Zuhause, weil ich glaube, dass mein Aufenthalt in diesem Leben vorübergehend und der Tod nur ein Übergang in einen anderen Zustand ist.

6
0
Zitat von Unbekannt

und dann denkt man nach warum man sich verändert. Verändere ich mich wirklich aufgrund dessen das ich mit mir selbst nicht zufrieden bin oder weil andere nicht zufrieden mit mir sind? Selbstzweifel stauen sich an aufgrund von abfälligen Bemerkungen. Ich denke immer das es mir nichts ausmacht aber in Wirklichkeit denke ich jeden Tag daran und kann es nicht verarbeiten und Jetzt? Jetzt bin ich an den Punkt gekommen wo ich anfange mich zu ändern meinen Körper mein ich um anderen besser zu gefallen um mehr akzeptiert zu werden. weil was ist man heute noch ohne der perfekten Figur? Nichts weil man nicht mal die Chance hat seinen Charakter zu zeigen

9
0
Buchzitat von John Green aus Eine wie Alaska

'Manchmal verstehe ich dich nicht' sagte ich.
'Du wirst mich nie verstehen, das ist es ja.'

22
0
Zitat aus Spirit - der wilde Mustang, von Spirit

Und so wurde ich erwachsen, wurde vom Fohlen zum Hengst.
Ich rannte mit dem Adler und stürmte mit dem Wind.
Ob ich fliegen konnte? Es gab Zeiten, da glaubte ich das.

19
0
Songtext-Zitat von Prinz Pi

Wo sind all die Freunde hin?
Auf den Fotos lachen wir für immer.

22
0
Buchzitat von Courtney Cole aus If You Stay

Die Erdachse neigt sich, und mein Herz hämmert einen verrückten Rhythmus in meiner Brust.

3
0
Buchzitat von Courtney Cole aus Until We Fly

Sicher und geborgen. So, als könnte mich nichts berühren und nichts verletzen, wenn ich bei ihm bin.

Geborgenheit
3
0
Zitat von Unbekannt

Was wäre wenn...? Diese Frage sollte man sich niemals stellen. Sie wirkt so harmlos und regt doch so sehr zum Nachdenken an. Aber kein Nachdenken über Positives, nein. Der Mensch ist ein Pessimist. Wir werden als Antwort auf diese Frage gedanklich den Teufel an die Wand malen. Wir werden wegen ihr den letzten Ast loslassen, der uns vom endgültigen Sturz in den Abgrund bewahrt. Und doch werden wir sogar nach unserem verdienten Fall ruhelos sein. Wir werden uns gedacht haben, dass dieser Fall uns von allem frei macht. Dass er uns Erlösung gibt. Aber niemand rechnet während des Falls mit dem Schmerz des Aufpralls.

8
0
Zitat von Unbekannt

Und das Schlimmste an allem: Ich merke es, meine Freunde merken es und trotzdem tut niemand etwas dagegen. So als würde ich vor Publikum geradewegs auf einen Abgrund voll spitzer Scherben zulaufen. Wieso ich das tue? Vielleicht aus reiner Naivität? Vielleicht weil ich glaube, dass auch Scherben das Licht reflektieren. Oder: Weil es mir für ein paar Stunden eine Illusion von Glück gibt. Keine Illusion, eher eine Vorstellung davon.

8
0
Buchzitat von Courtney Cole aus If You Stay

Während ich mich in diesem Kuss verliere, wird mir klar, dass ich niemals irgendwo anders sein möchte als hier in seinen Armen. Hier gehöre ich hin.

5
0
Buchzitat von Courtney Cole aus If You Leave

Aber die Welt ist nicht immer nur schwarz und weiss. Da gibt es eine Million Grautöne.

13
0
Buchzitat von Courtney Cole aus If You Leave

Aber ich werde nie das Gefühl vergessen, inmitten der vielen Menschen zu stehen und sich unglaublich allein zu fühlen.

10
0
Buchzitat von Simone Elkeles aus Du oder das ganze Leben

Wenn ich eins gelernt habe, ist es, dass niemand für immer da ist. Man muss den Moment leben, jeden einzelnen Tag...das Hier und Jetzt.

11
0
Songtext-Zitat von Bushido - Für Immer Jung, Album: Heavy Metal Payback

Wann wird mir bewusst, dass nichts hier für immer ist?
Das alles irgendwann zerbricht
Und ich dann in den Trümmern sitz'

Alter
12
0
Buchzitat von Maggie Stiefvater aus In deinen Augen

Mit einem Mal wirkte die Welt wie ein freundlicher, verheißungsvoller Ort. Mit einem Mal sah ich die Zukunft vor mir und sie war ein Ort, an dem ich mich wohlfühlen würde.

5
0
Buchzitat von Simone Elkeles aus Du oder das ganze Leben

Bin ich überhaupt fähig, einen Menschen so sehr zu lieben, dass ich wagen werde, meine Verletzbarkeit zu offenbaren? Ich weiß es wirklich nicht.

11
0
Buchzitat von Simone Elkeles aus Du oder das ganze Leben

Wenn du mit jemandem zusammen bist, den du wirklich gern hast, sind die Tiefen tiefer und die Höhen höher.

10
0
Buchzitat von Kiera Cass aus Selection

Es war schmerzhaft, nicht immer bei ihm sein zu können. An manchen Tagen wurde ich fast verrückt, weil ich so oft an ihn dachte.

Vermissen
9
0
Songtext-Zitat von Fabian Römer / F.R. - Wer bist du?, Album: Wer bist du?

Aber das macht uns blind
Stattdessen müssen wir rausfinden, was wir schon sind
Denn wie wollen wir die Welt verstehen
Wenn wir uns so oft nicht mal selber verstehen?

7
0
Songtext-Zitat von Casper - Verflossene Liebe

Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt -
mitgeht - mitlebt - mitleidet - mitbebt?

91
0
Songtext-Zitat von Casper - 20QM, Album: Hinterland

Verrückt, dass fallen wie fliegen ist, für 'nen kleinen Moment

Liebeskummer & Trennung, Fliegen
92
0
Songtext-Zitat von Prinz Pi - Das Mädchen vom Werbeplakat, Album: Das Prinz Ip Prinz Pi Vol.1

Da erkannte ich sie, tanzend und wild
Und die Zeit hielt an, gebannt in ein Bild
Umkreisten sie Farben und Strahlen von Licht
Der silberne Pinsel des Stroboskops malt ihr Gesicht

Schönheit
11
0
Songtext-Zitat von Prinz Pi - Wieder und Wieder

Wir wollen fliegen doch wir fallen hin
Wir müssen's wieder probieren und dann wieder probieren
Ich mein was kann passieren, außer, dass wir wieder verlieren?

40
0
Songtext-Zitat von Tone - Griff nach den Sternen, Album: Zukunftsmusik

Ich muss kämpfen um das Beste in mir vor 'ner Welt zu bewahren
In der Liebe als Schwäche gilt und Menschen sich selten umarmen

Liebe
5
0
Buchzitat von Kevin Brooks aus Candy

Sie machte, dass ich mich frisch fühlte. Sie machte mich heiß. Sie machte mich kalt. Sie feuerte mich an und stülpte mein Innerstes nach außen. Normalerweise hätte mich das so sehr durcheinander gebracht, dass ich unfähig gewesen wäre, irgendetwas zu fühlen, doch diesmal fühlte ich alles. Gott, wie ich es fühlte. Und es fühlte sich gut an, wie ein Schub reines Adrenalin.

Liebe, Verlieben
5
0
Zitat von Unbekannt

Jeder sagt Liebe tut weh, aber das ist nicht wahr. Einsamkeit tut weh, verlassen werden tut weh, Reaktionen tuen weh. Jeder verwechselt diese Dinge mit Liebe. Aber in Wahrheit ist sie die einzige Sache auf der Welt die uns wieder aufhilft.

Liebe, Liebeskummer & Trennung
20
0
Songtext-Zitat von Vega - Als der Rest der Welt schlief, Album: Lieber bleib ich broke

Würde eh' nicht helfen
Sie sagen Liebe macht blind, Hass macht stumm, deshalb sehen wir viel, reden selten

Liebe, Hass, Freunde von Niemand
17
1
Buchzitat von William Paul Young aus Die Hütte

Jede Beziehung zwischen zwei Personen ist absolut einzigartig. Deshalb kannst du niemals zwei Menschen auf dieselbe Art lieben. Das ist einfach unmöglich. Du liebst jede Person anders wegen ihres einzigartigen Wesens und der Reaktion, die diese Einzigartigkeit in dir hervorruft. Und je besser du einen Menschen kennst, desto reicher sind die Farben dieser Beziehung

Each relationship between two persons is absolutely unique. That is why you cannot love two people the same. It simply is not possible. You love each person differently because of who they are and the uniqueness that they draw out of you.

7
0
Zitat von Unbekannt

Aber manchmal beißen wir uns so daran fest unser Happy End zu finden, dass wir nicht lernen die Zeichen zu deuten.Und vielleicht gehört zu diesem Happy End gar kein wunderbarer Mann. Sondern vielleicht nur du selbst. Allein, beim neu und ganz von vorn anfangen. Dabei frei zu werden für etwas, dass die Zukunft bereit hält. Vielleicht besteht das Happy End einfach darin etwas Neues zu beginnen und darauf zu Hoffen das es das Richtige ist. Aber vielleicht besteht das Happy End auch in dem Wissen, dass du trotz all der unbeantworteten Anrufe und schmerzenden Gefühle, trotz all der Tränen und fehlgedeuteten Signale, trotz all des Kummers nicht einmal die Hoffnung aufgegeben hast.

Zukunft, Hoffnung
6
0
Zitat von Mark Twain

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.

Dummheit
3
0
Zitat von Mark Twain

Ein Kuss ist eine Sache, für die man beide Hände braucht.

Küssen
7
0
Zitat von Woody Allen

Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...

Erinnerungen, Vergangenheit
11
0
Buchzitat von Paulo Coelho aus Veronika beschließt zu sterben

Ist es schlimm anders zu sein?'
'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. [...] Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht.[...]

Charakter
19
0
Zitate 1 bis 50 von 791 von 22 von 2