Profil von Annka

Bei myZitate aktiv seit 07.05.2014

Zitate die Annka liebt:

Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Edelstein Trilogie

Nichts ist leichter zu kontrollieren als eine Frau, die von ihren Gefühlen für den Mann bestimmt wird.

Frauen
9
0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Edelstein Trilogie

An diesem Augenblick hängt die Ewigkeit.

Augenblick & Gegenwart
25
1
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie

Ich verstehe es zwar nicht aber es macht Sinn.

19
0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Smaragdgrün

'Wenn du mich küsst, Gwendolyn Shepherd, dann ist das so, als würde ich den Kontakt zum Boden verlieren. Ich habe keine Ahnung, wie du das machst oder wo du es gelernt hast. Wenn es ein Film war, dann müssen wir ihn auf jeden Fall zusammen sehen.« Er hielt einen Moment inne. »Was ich eigentlich sagen will: Wenn du mich küsst, dann will ich nichts anderes mehr, als dich zu spüren und in meinen Armen zu halten. Scheiße, ich bin so schrecklich in dich verliebt, dass es sich anfühlt, als hätte irgendwo in meinem Inneren jemand einen Kanister mit Benzin ausgekippt und angezündet! Aber im Augenblick können wir uns .. . wir müssen einen kühlen Kopf behalten. Wenigstens einer von uns.« Der Blick, den er mir zuwarf, zerstreute meine Zweifel endgültig. »Gwenny, das alles macht mir furchtbare Angst. Ohne dich würde mein Leben keinen Sinn mehr haben, ohne dich... ich würde auf der Stelle sterben wollen, wenn dir etwas zustieße.«
Ich wollte ihn anlächeln, aber ich hatte plötzlich einen riesengroßen Kloß im Hals. »Gideon, ich ...«, begann ich, aber er ließ mich nicht ausreden.
»Ich möchte nicht, dass ... es darf dir nicht genauso gehen, Gwenny. Weil der Graf diese Gefühle nämlich gegen uns verwenden kann. Und wird!«
»Dafür ist es aber längst zu spät«, flüsterte ich. »Ich liebe dich. Und ohne dich würde ich nicht weiterleben.

7
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Meine Mutter begräbt ihren Kummer unter Arbeit. Da ich keine Arbeit habe, begräbt mein Kummer mich.

Trauer
17
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Plötzlich werde ich stinkwütend. Ohne nachzudenken ziehe ich einen Pfeil aus dem Köcher und feuere ihn geradewegs auf den Tisch der Spielemacher ab. Ich höre Warnrufe, die Leute weichen zurück. Ungläubig starren sie mich an.
'Danke für Ihre Aufmerksamkeit', sage ich. Dann wende ich mich ab und gehe geradewegs zum Ausgang, ohne auf ihre Erlaubnis zu warten.

9
1
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Und wenn er mich fragt: 'Du liebst mich. Wahr oder nicht wahr?', dann antworte ich: 'Wahr.'

28
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Glass

Ich liebe dich und ich werde dich immer lieben, bis zu dem Tag, an dem ich sterbe.
Und wenn es ein Leben nach dem Tod gibt, werde ich dich auch dann noch lieben

Liebe, Liebeserklärungen, Valentinstag
27
0