Zitate und Sprüche aus Phobia

Zitate und Sprüche aus Phobia

Gott hat einen kranken Sinn für Humor.
4
Das Schicksal ist ein launischer Weichensteller. Es führt Menschen zusammen, nur um sie wieder zu trennen. Und wenn es ihm gefällt, begegnen sie sich wieder – auf Wegen, die man sich in seiner wildesten Fantasie nicht vorstellen kann.
15

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ob du einsam bist, erkennst du am besten daran, dass du zwar zweihundertvier Freunde bei Facebook hast, aber im wirklichen Leben keinen einzigen.
4
Die menschliche Seele lebt im Verborgenen, und wenn sie zerbricht, geschieht das komplett lautlos. Es gibt kein Krachen und Klirren wie bei Porzellan oder Glas. Erst wenn es bereits zu spät ist, sieht man die Scherben.
11
Liebe ist etwas Seltsames, Jan. Man beginnt erst dann für sie zu kämpfen, wenn man sie zu verlieren droht.
2
'Nicht sehr nett vom lieben Gott', sagte Rudi. 'Er eröffnet für jeden von uns ein Zeitkonto, aber verrät uns nicht, mit welchem Guthaben. Und deshalb will ich jetzt noch einmal richtig leben.'
1
Sag nie auf Wiedersehen, weil auf Wiedersehen bedeutet, wegzugehen - und wegzugehen, bedeutet zu vergessen.
60
Worüber spricht man, wenn man weiß, dass es das letzte Gespräch sein wird? Was gibt es noch zu sagen, außer Lebewohl?
30
There’s a difference between saying good bye and letting go. Saying good bye is 'I'll see you again when I'm ready to hold your hand, and when you're ready to hold mine.' Letting go is 'I'll miss your hand. But I realized it's not mine to hold, and I will never hold it again.'
24
Sie konnten einander nichts mehr sagen. Nur ihre Augen hielten aneinander fest und ihre Tränen getrübten Blicke bargen in sich mehr Worte als sie hätten aussprechen, mehr Wahrheiten als sie hätten gestehen, mehr Liebe als sie hätten zeigen können. Und in ihnen lag mehr Schmerz, als sie zu ertragen imstande waren.
24
Manchmal muss man von jemandem getrennt sein, um zu merken, dass man nicht mit ihm zusammen sein will.
C. J. Daugherty in Night School - Um der Hoffnung Willen
22
Abschied nehmen bedeutet immer ein wenig sterben.
21
Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.
25
Fate is called as such, for it cannot be changed, nor can it be reversed. It can only but be accepted.
1
Wer an Zufälle glaubt, hat die Macht des Schicksals nicht begriffen.
28
Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor die Körper sich sehen.
26
Mögest Du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht. Und mögen Dich die Schicksalsstürme hinauftragen, auf dass Du mit den Sternen tanzt... Cheers...
Fred Young in Blow
17
Es gibt Menschen, die sagen, dass man sein Schicksal nicht verändern kann, dass die Fügung ihren Weg vorschreibt. Aber ich weiß es besser. Das Schicksal liegt in unserer Hand, man muss nur mutig genug sein, es zu erkennen.
16
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp

Verwandte Seiten zu Phobia

Wulf DornAbschiedSchicksalDunkler WahnMein böses HerzDie schönsten BuchzitateBuchzitate