Zitate und Sprüche aus Person of Interest

Zitate und Sprüche aus Person of Interest

Person of Interest ist eine US-amerikanische Krimi-Science-Fiction-Fernsehserie des britischen Drehbuchautors Jonathan Nolan. Sie wurde erstmals am 22. September 2011 auf CBS ausgestrahlt. Die Serie besteht aus fünf Staffeln und 103 Episoden.

Beinahe hätte ich einen Tag überstanden ohne dass Sie einen Rechtsbruch von mir verlangt hätten.
Joss Carter - Staffel 2 Episode 6
Je schneeweißer die Weste, desto verdorbener sind sie dahinter.
Maxine Angelis - Staffel 2 Episode 5
Es war ein Vergügen Sie kennen zu lernen. Schade, dass wir uns nie begegnet sind.
Zoe Morgan - Staffel 2 Episode 5
1
Finch: "Er ist ein Mörder, Mr. Reese."
Reese: "Das bin ich auch."
Finch: "Ich denke, da besteht ein Unterschied."
Reese: "Kein so großer, wie Sie glauben."
John Reese - Staffel 2 Episode 4
1
Sie sind nicht Schuld, Sie waren nur zur falschen Zeit am falschen Ort.
Staffel 2 Episode 3
1
Wenn ich etwas gelernt habe, dann, wann man keine Fragen stellt.
Lionel Fusco - Staffel 2 Episode 3
Glauben Sie mir, für uns ist das Nivaeu, auf dem das läuft, zu hoch.
Lionel Fusco - Staffel 2 Episode 3
1
Zugegeben, in unserem Job trifft man ja eine Menge gestörte Typen, aber Du Carol, Du hast die anderen immer um Längen geschlagen.
Mark Snow - Staffel 2 Episode 3
1
Fusco: "Haben Sie etwa gerade mein Handy gehackt?"
Reese: "Das ist eine Malware-App. Kleiner Tipp, wenn Ihnen jemand eine Mail schickt und riesige Rabatte auf Potenzpillen anbietet, klicken Sie das nicht an."
John Reese - Staffel 2 Episode 2
Ich bin Jurist im Weißen Haus. Ich unterschreibe Dokumente, ich lese sie nicht.
Denton Weeks - Staffel 2 Episode 2
Es macht mir keine Freude, Menschen umzubringen, aber sonderlich belasten tut es mich auch nicht.
Root - Staffel 2 Episode 1
Der beste Weg einen Kampf zu verlieren ist zu handeln ohne den Feind zu beobachten.
Je höher man kommt, desto schwieriger wird es, die Guten von den Bösen zu unterscheiden.
Ich weiß wie es ist ein Leben zu nehmen. Dabei verliert man ein Teil seiner selbst.
Nicht alles. Aber den Teil, der uns am wichtigsten ist.
John Reese - Staffel 1 Episode 4
2
Das ist etwas, das man im Krieg lernt.
Am Ende sind wir alle allein. Und niemand kommt um dich zu retten.
John Reese - Staffel 1
1
Wenn du den einen Menschen findest, der für dich die Welt bedeutet, wirst du selbst
ein neuer Mensch. Ein besserer.
Wenn dir dieser Mensch genommen wird, was wird dann aus dir?
John Reese - Staffel 1 Episode 1
4
Andrew Benton: Ich kann sehen das sie ein guter Mensch sind.
Reese: Guter? .... Diesen Teil von mir hab ich vor langer Zeit verloren. Ich weiß nicht ob da noch was ist oder ob das noch wichtig ist. Vielleicht ist das auch besser so. Vielleicht muss ich das tun was die guten Menschen nicht können. Vielleicht gibt es keine guten Menschen mehr. Vielleicht gibt es nur noch gute Entscheidungen
John Reese - Staffel 1 Episode 4

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Sie warnte ihn sich nicht täuschen zu lassen, da man die Schönheit im Verborgenen findet.
42
Ohne Hacker würden wir die Security-Probleme, die wir haben, nicht lösen.
Fred Durst - Februar 2005
Welcher Vollidiot verwendet heute noch Hotmail?
Immer wenn jemand "fragen kostet nichts" sagt, fällt irgendwo ein Anwalt lachend vom Stuhl.
Einen großen Krieger du suchst? Groß machen Kriege niemanden!
11

Verwandte Seiten zu

Zitate und Sprüche von John ReeseJohn ReeseZitate und Sprüche von Lionel FuscoLionel FuscoZitate und Sprüche von Joss CarterJoss CarterZitate und Sprüche von Maxine AngelisMaxine AngelisDie besten Mehr-Schein-als-Sein SprücheScheinZitate und Sprüche von Zoe MorganZoe MorganZitate und Sprüche von Mark SnowMark SnowZitate und Sprüche über HackerHackerZitate und Sprüche über E-MailsE-MailsZitate und Sprüche von Denton WeeksDenton Weeks