Zitate und Sprüche von Percy Bysshe Shelley

Percy Bysshe Shelley war ein britischer Schriftsteller der englischen Romantik. Er war ein Verfechter des Atheismus.

Die schönsten Zitate und Sprüche

Der Herbst bringt uns eine bestimmte Harmonie, einen besonderen Glanz, den man im Sommer nicht sieht, als ob er vorher nie existiert hätte.

There is a harmony in autumn, and a luster in its sky, which through the summer is not heard or seen, as if it could not be, as if it had not been!

HerbstPercy Bysshe Shelley
 
Kommentieren 

Unsere schönsten Lieder erzählen die traurigsten Geschichten.

Our sweetest songs are those that tell of saddest thought.

MusikPercy Bysshe Shelley
 
Kommentieren 

Wenn meine Katzen nicht glücklich sind, bin ich auch nicht glücklich. Nicht weil mir ihre Stimmung wichtig ist, sondern weil ich weiß, dass sie nach Wegen suchen, um es mir heimzuzahlen.

When my cats aren't happy, I'm not happy. Not because I care about their mood but because I know they're just sitting there thinking up ways to get even.

KatzenPercy Bysshe Shelley
 
Kommentieren 

O, wind, if winter comes, can spring be far behind?

Percy Bysshe Shelley
 
Kommentieren 

A poet is a nightingale, who sits in darkness and sings to cheer its own solitude with sweet sounds.

Percy Bysshe Shelley
 
Kommentieren