Zitate und Sprüche von Paolo Bulgari

Zitate und Sprüche von Paolo Bulgari

Werbung ist teuer, keine Werbung ist noch teurer.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ein perfekter Werbeblock verfehlt im Fernsehen seine Wirkung, wenn er alle paar Minuten von einem unverständlichen Spielfilmteil unterbrochen wird.
2
Wer Werbung macht, muss nicht wissen, was gut am Produkt ist, sondern was schlecht an den Käufern ist.
1
Ich bin Werbefachmann, einer von denen der sie von Dingen träumen lässt die es für sie niemals geben wird, ständig blauer Himmel, makellose Mädchen, perfektes Glück retuschiert mit Photoshop.
1
Früher klebte man riesige Fotografien an Wände, an Bushaltestellen, auf Lastwagen und Taxen. Nie zuvor in unserer Geschichte war das menschliche Auge so sehr in Versuchung geführt worden. Und irgendwer hat mal ausgerechnet, dass jeder Mensch von seiner Geburt bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr im Durchschnitt 350.000 Werbebildern ausgesetzt ist. Zweitausend Jahre hat es gedauert, um so weit zu kommen.
1
Ohne Werbung Geschäfte zu machen ist, als winke man einem Mädchen im Dunkeln zu.
1
Mit einer guten Verpackung wickelt man nicht nur die Ware ein, sondern auch den Käufer.
1
Der sicherste Weg, zu viel für Werbung auszugeben, ist: zu wenig auszugeben
1
Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen weiteren bereithalten, um das bekannt zu machen.
1
Als ich jung war, hätt' ich gern mal in 'nem Werbespot mitgespielt, aber dann merkte ich, dass ich ein Gehirn hab'.
Oscar Martinez in The Office - Staffel 4 Episode 5
Man muss die Illusion von Erfolg schaffen, damit die Menschen einen beachten.
Als Korrespondent in Amerika habe ich erlebt, wie die Marktgesetze immer mehr dazu gedrängt haben, im Fernsehen und auch online das lauteste Gebrüll zu produzieren, weil das lauteste Gebrüll sich am besten verkauft.
Werbung will Aufmerksamkeit erregen, das ist alles.
Gute Werbung wirft nicht nur mit Informationen um sich, sondern erzeugt ein Bedürfnis in den Menschen.
Werbung ist Überzeugung und Überzeugen ist keine Wissenschaft, sondern eine Kunst.
Du kannst etwas Wahres über dein Produkt sagen, aber niemand wird zuhören. Du musst es so sagen, dass Menschen ein Gefühl zum Produkt aufbauen. Denn wenn sie es nicht fühlen, wird nichts passieren.
In guten Zeiten wollen alle Werbung schalten; in schlechten Zeiten müssen sie es.
In der heutigen Zeit ist es üblich, dass jeder, der etwas erzeugt, eine Werbung für seine Erzeugnisse einleitet, die nüchtern betrachtet, in ihrem Ausmaß als Unfug zu bezeichnen ist.
Ihr klugscheißert und kauft trotzdem und die Werbung verkauft euch für dumm
Und dann sitzt ihr vor euren Flachbildfernsehern und meckert auf den Konsum
Sarah Lesch - Testament
Jenny Lind: "Ich glaube, ich habe schon von ihnen gehört."
P.T. Barnum: "Wenn sie hier drüben schon von mir gehört haben, muss ich wohl was richtig machen."
Jenny Lind: "Das, oder irgendetwas so richtig falsch."
P.T. Barnum: "Da besteht in der Welt der Öffentlichkeit wohl kaum ein Unterschied."
P.T. Barnum in Greatest Showman
Wer etwas verkaufen will, muss die Sprache beherrschen. Aber wer etwas kaufen will, den versteht jedermann.
Das tolle an diesem Land ist, dass Amerika damit angefangen hat, dass die Reichsten die selben Dinge konsumieren wie die Ärmsten. Beim Fernsehen sieht man Coca-Cola und man weiß, dass der Präsident Coke trinkt. Liz Taylor trinkt Coke und denk darüber nach, du kannst auch Coke trinken.
Wenn die Eckfahne irgendwann einmal Nutella-Eckfahne heißt, höre ich auf.
Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist herausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte.
Fernsehen ist fabelhaft. Man bekommt nicht nur Kopfschmerzen davon, sondern erfährt auch gleich in der Werbung, welche Tabletten dagegen helfen.
Werbung gehört zum Produkt wie der elektrische Strom zur Glühbirne.
Ohne Werbung wäre ich heute Millionär.
Jean Paul Getty (Milliardär)
Wer keine Werbung macht, um Geld zu sparen, könnte ebenso auch seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.
Ich will nicht, dass das ein ewiges Sterben gibt und vor allem möchte ich nicht, dass das ein großer, europäischer Krieg wird.
Sahra Wagenknecht - Juni 2024
Es ist unmöglich, es allen recht zu machen und von allen gemocht zu werden. Man bekommt heute durch Social Media mehr mit, als man will.
Leroy Sané - Juni 2024
Ich habe richtig Bock, dass es endlich losgeht. Nur das ganze Gerede drumherum, das ist am nervigsten.
Jamal Musiala - Juni 2024
Perfektion ist unmöglich. Von den 1.526 Matches, die ich in meiner Karriere gespielt habe, habe ich fast 80% gewonnen. Aber wie viele Ballwechsel habe ich gewonnen? 54%! Selbst die besten Tennisspieler gewinnen nicht viel mehr als die Hälfte der Ballwechsel, die sie spielen. Wenn man im Schnitt jeden zweiten Ballwechsel verliert, lernt man, damit umzugehen.
Roger Federer - Juni 2024
Ich bin extrem stolz darauf, dass ich an dem Punkt angekommen bin, an dem ich die Chance habe, mehr auf dem Platz zu stehen und mehr Spielzeit zu bekommen. Ich bin schon seit 2016 in der Nationalmannschaft, aber es war nie so wie jetzt, weil ich einfach relativ wenig gespielt hatte.
Jonathan Tah - Juni 2024
Ich mache keine unnötigen Fouls oder unfairen Aktionen. Es gibt einen Unterschied zwischen fair und soft. Und soft bin ich auf keinen Fall.
Jonathan Tah - April 2024
Der Verein hat in einer schwierigen Phase eine mutige Entscheidung getroffen. Vor eineinhalb Jahren standen wir auf Platz 17, als Xabi Alonso verpflichtet wurde. Das hätte nicht jeder gemacht, Leverkusen ist immerhin seine erste Station als Profitrainer.
Jonathan Tah - April 2024
Den Verlauf kann man ganz gut auf das Leben projizieren. Es verläuft überall wellenförmig. Es geht niemals gerade hoch. Es kommt darauf an, wie du mit den Situationen umgehst, in denen es nach unten geht und dass du dich davon nicht unterkriegen lässt. Das war das, was mich immer stark gemacht hat.
Jonathan Tah - März 2024
Im Endeffekt erwartet Julian Nagelsmann, dass ich Verantwortung übernehme. In Leverkusen hat er viel von mir gesehen. Im Prinzip erwartet er, dass ich das hier genauso umsetze und nicht weniger.
Jonathan Tah - März 2024
Wir hatten viele Auswärtsspiele in der Champions League, bei denen wir unsere Fans gehört haben. Wenn ich an das Spiel in Newcastle denke, da hat man sie die ganze Zeit gehört, obwohl es angeblich das lauteste Stadion Englands ist - das sagt schon etwas aus. Wir freuen uns auf unsere Fans, sie werden in Paris wieder abliefern.
Patrick Wasserziehr: "Die größte Chance, müssen wir ehrlicherweise sagen, hatten Sie. Warum haben Sie den - ganz simpel gefragt - nicht gemacht?"
Nico Schlotterbeck: "Das ist tatsächlich eine blöde Frage."
Wasserziehr: "Ich finde die gar nicht so blöd. Ich finde sie nur schlicht und zutreffend."
Schlotterbeck: "Ich fand sie tatsächlich blöd."
Wasserziehr: "Warum?"
Schlotterbeck: "Weil Sie vielleicht noch nie Fußball gespielt haben."
Wasserziehr: "Ich kann Ihnen das kurz sagen. Ich spiele seit 50 Jahren Fußball."
Schlotterbeck: "Ja, ja. Aber ich glaube nicht auf dem Niveau!"
Nico Schlotterbeck - April 2024
Wenn ich am Ende Europameister bin und habe nur vier Spiele gemacht, bin ich genauso happy wie als Stammspieler.
Benjamin Henrichs - Juni 2024
Im Fußball geht es nicht immer nur bergauf sondern auch bergab - in beide Richtungen übrigens sehr schnell.
Benjamin Henrichs - Juni 2024
Es reicht nicht aus, zu sagen, man sei kein Rassist. Man muss Anti-Rassist sein. Wenn jemand beispielsweise im Bus rassistisch beleidigt wird und alle anderen Fahrgäste gucken einfach nur hin und sagen nichts, dann fühlt sich derjenige wahrscheinlich sogar noch bestätigt.
Benjamin Henrichs - Juli 2020
Mein großes Idol war Marko Marin, ich hatte ein Werder-Trikot mit seinem Namen hinten drauf. Ich war fasziniert von seinen Dribblings und seiner Torgefahr. In dem Punkt konnte ich mich mit ihm identifizieren.
Florian Wirtz - März 2024
Ich habe mich wie ein Kind gefühlt zwischen den bewährten Spielern. Zuerst musste ich mich im Training beweisen und mir ihren Respekt verdienen, indem ich ihnen zeigte, wozu ich imstande bin.
Florian Wirtz - Juli 2021

Verwandte Seiten zu Paolo Bulgari

Werbung & MarketingDie schönsten Zitate und SprüchePersonen