Zitate und Sprüche von Nina Hagen

Catharina „Nina“ Hagen ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin und Songschreiberin. Sie wird als deutsche „Godmother of Punk“ bezeichnet, beeinflusste den deutschen New Wave und war eine Vorreiterin der Neuen Deutschen Welle.

Die schönsten Zitate und Sprüche

Der menschliche Magen ist kein Friedhof für Tiere.

VegetarierNina Hagen
 
Kommentieren 

Als ich 17 war, habe ich LSD genommen, weil ich hoffte, eine Gotteserfahrung zu erleben. Als ich ihn erkannte, habe ich ihn gefragt: Gehst du etwa wieder weg, wie all die anderen? Und da hat Gott mir geantwortet, dass er immer da war und dass er immer da sein wird. Da ist mir ein Stein vom Herzen gefallen.

Nina Hagen
 
Kommentieren 

Alle wollen immer in den Himmel, aber keiner hat Bock auf Tod.

Nina Hagen
 
Kommentieren 

Hören Sie mal, ich bin nicht umsonst aus der DDR abgehauen! Um mich wieder in einer unfreiheitlichen Hölle wiederzufinden, dafür bin ich nicht am Leben.

Nina Hagen
 
Kommentieren 

Ob blond ob schwarz ob braun, ich liebe alle Frau'n.

Nina Hagen
 
Kommentieren 

Du hast den Farbfilm vergessen, mein Michael
Nun glaubt uns kein Mensch, wie schön's hier war ha ha
Du hast den Farbfilm vergessen, bei meiner Seel'
Alles blau und weiß und grün und später nicht mehr wahr

Nina Hagen - Du hast den Farbfilm vergessen, Album: Du hast den Farbfilm vergessen
 
Kommentieren 

Gott ist ein Urkommunist.

Nina Hagen
 
Kommentieren 

Helmut, ich hasse dich
Du machst mich krank
Aber ich passe nicht
Gott sei dank bin ich punk

Nina Hagen - Lass Mich In Ruhe, Album: FreuD euch
 
Kommentieren 

Ich erziehe meine Tochter antiautoritär, aber sie macht trotzdem nicht, was ich will.

Nina Hagen
 
Kommentieren 

Nun sitz ich wieder bei dir und mir zu Haus
Und such' die Fotos für's Fotoalbum aus
Ich im Bikini und ich am FKK
Ich frech im Mini, Landschaft ist auch da

Nina Hagen - Du hast den Farbfilm vergessen, Album: Du hast den Farbfilm vergessen
 
Kommentieren 

Hoch stand der Sanddorn am Strand von Hiddensee
Micha, mein Micha, und alles tat so weh
Dass die Kaninchen scheu schauten aus dem Bau
So laut entlud sich mein Leid in's Himmelblau

Nina Hagen - Du hast den Farbfilm vergessen, Album: Du hast den Farbfilm vergessen
 
Kommentieren 

Ist sich denn hier keiner Gewahr
Es besteht akute Kriegsgefahr
A- und B- und C-Waffen
Wie sie nur gaffen, gaffen und raffen

Nina Hagen - SchachMatt, Album: Return of the Mother
 
Kommentieren 

Oh Berlin, Berlin, Berlin, du bist aller Städte Queen.

BerlinNina Hagen
 
Kommentieren