Die schönsten Zitate aus Neuschnee

Die schönsten Buchzitate

Das Töten ist ein dunkler Ort, von dem man nie mehr zurückkehrt. Das erste Mal macht etwas mit einem. Irgendwo tief in der Seele. Das erste Mal ist das schlimmste, doch mit jedem Tod wird der Seele eine weitere Wunde zugefügt. Und nach einer Weile ist nichts mehr übrig als vernarbtes Gewebe.

Lucy Foley in Neuschnee
 
Kommentieren 

Überleben, existieren - nicht leben. Leben ist ein Wort für Leute, die sich tagtäglich auf die Suche nach Zerstreuung, Vergnügen und Annehmlichkeiten begeben.

Lucy Foley in Neuschnee
 
Kommentieren 

Ich kenne diesen Ausdruck. Es ist das Gesicht eines Menschen, der etwas Schreckliches erlebt hat, das jenseits der normalen menschlichen Erfahrung liegt.

Lucy Foley in Neuschnee
 
Kommentieren