Die schönsten Zitate und Sprüche über Natur und Umwelt (Seite 2)

Hier findest du die schönsten Zitate und Sprüche über die Natur und die Umwelt. Du möchtest dich von deiner Umwelt inspirieren lassen? Oder jemanden mit einem Spruch von der Schönheit der Natur überzeugen? Dann wirst du hier garantiert fündig!

Die schönsten Zitate und Sprüche über Natur und Umwelt
Albert Einstein: Natur & Umwelt
Unbekannt: Natur & Umwelt
Christian Morgenstern: Natur & Umwelt
Charles Darwin: Natur & Umwelt

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.

Natur & Umwelt, Klimaschutz & UmweltschutzCharles Darwin
2
Kommentieren 

Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur.

Kinder & Kindheit, Natur & Umwelt, TiereEpikur
1
Kommentieren 

Um der Natur befehlen zu können, muss man ihr gehorchen.

Natur & UmweltFrancis Bacon
 
Kommentieren (1)

Ich bin wie ein Baum:
Verirren sich auch meine Äste und Zweige nach allen Seiten -
ich wachse dennoch immer nur in eine Richtung:
Weg vom Boden, der Sonne zu.

Natur & Umwelt, BäumeWolfgang J. Reus
1
Kommentieren 

Wer die Welt nicht von Kind auf gewohnt wäre, müsste über ihr den Verstand verlieren. Das Wunder eines einzigen Baumes würde genügen, ihn zu vernichten.

Natur & Umwelt, Schöpfung, ErdeChristian Morgenstern
1
Kommentieren 

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Gott, Natur & Umwelt, SchöpfungArthur Schopenhauer
1
Kommentieren 

Ich werde nie zum Frühling sagen: verzeihen Sie, Sie haben dort ein welkes Blatt, oder zum Herbst: nehmen Sie es ja nicht übel, dieser Apfel ist nur zur Hälfte roth.

Frühling, Herbst, Natur & UmweltFriedrich Hebbel
 
Kommentieren 
Zitate 51 bis 57 von 5712

Über Natur & Umwelt