Zitate und Sprüche von Nathaniel Hawthorne

Nathaniel Hawthorne war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Mit seinen oft allegorischen Romanen und Kurzgeschichten erlangte er Weltgeltung.

Die schönsten Zitate und Sprüche

Worte - so unschuldig und machtlos sie auch sind, angesammelt in Wörterbüchern, haben die Macht zu großem Wohl und Übel, in den Händen von jemandem der weiß wie man sie verbindet.

Words - so innocent and powerless as they are, as standing in a dictionary, how potent for good and evil they become in the hands of one who knows how to combine them.

- Nathaniel HawthorneWörter, Poesie, Schreiben

We must not always talk in the market-place of what happens to us in the forest.

- Nathaniel HawthorneGenießen

Our most intimate friend is not he to whom we show the worst, but the best of our nature.

- Nathaniel HawthorneFreundschaft

Unser Schöpfer hätte niemals so wundervolle Tage geschaffen und uns das Herz gegeben um sie, fern und abseits jeder Vernunft, zu genießen, wenn wir nicht unsterblich wären.

Our Creator would never have made such lovely days and have given us the deep hearts to enjoy them, above and beyond all thought, unless we were meant to be immortal.

- Nathaniel HawthorneGott, Glaube, Schönheit, Genießen, Schöpfung

Leichter Lesestoff ist verdammt schwer zu schreiben.

Easy reading is damn hard writing.

- Nathaniel HawthorneSchreiben, Lesen

Alle mutigen Menschen lieben; weil nur er der liebt, einen Grund zum Kämpfen hat, sei es im alltäglichen Kampf oder in körperlichen Herausforderungen.

All brave men love; for he only is brave who has affections to fight for, whether in the daily battle of life, or in physical contests.

- Nathaniel HawthorneLiebe, Mut

Das Glück ist wie ein Schmetterling. Wenn wir es jagen, vermögen wir es nicht zu fangen, aber wenn wir ganz ruhig innehalten, dann lässt es sich auf uns nieder.

Happiness is a butterfly, which when pursued, is always just beyond your grasp, but which, if you will sit down quietly, may alight upon you.

- Nathaniel Hawthorne (amerikanischer Schriftsteller)Glück, Geduld & Disziplin