Zitate und Sprüche von Natasha Lyonne

Zitate und Sprüche von Natasha Lyonne

Natasha Lyonne (* 4. April 1979 in New York City; eigentlich Natasha Bianca Braunstein) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

I feel like I just have such the blood and bones of a New Yorker that I can almost imagine better, like, giving up the fight and not being able to afford the city and going out West, keeping a small place here, and then when I'm like 80, coming back here, living on the park and going to the theater.
I have to say, I'm still surprised anyone's nice to me, that anyone talks to me. But I think people understand that other people go through things. We're all a bit gonzo, and you're allowed to take a little time to get your head on straight.
It's a wild thing, that people have the ability to help each other by just relating to one another.
I learned that if you're going to be a troublemaker, you don't want a ton of witnesses, because there's inevitable fallout from living like you're in 'Lord of the Flies.'
Anormal day looks like, you know, shower, put on the same jeans, the same tattered Gucci loafers I got at the thrift store, white socks, and my t-shirt and my very beat-up Helmut Lang blazer. I'm in the exact same outfit every day.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

You're a beautiful, sweet girl. F*ck this guy!
1
I hate it when you talk sometimes. No... all the time.
1
You need to figure out what the f*ck you want.
1
If you want my advice? Get out of your own goddamn drama for a minute.
1
Ich hasse Kinder. Die trinken nicht, die haben nichts von der Welt gesehen...
1
Lorna Morello: Du bist nicht mehr wütend auf mich?
Nicky Nichols: Scheint so, als ob wütend ein Luxus ist, auf den ich jetzt verzichten muss..
1
There's always hope tomorrow'll be taco night.
1
Piper: "Not every Hispanic person wants the same thing."
Lorna: "Oh, sure they do. They all want to come to America."
Nicky: "Jesus, your entire world view is based on 'West Side Story', isn't it?"
Nicky Nichols in Orange Is the New Black - Staffel 1 Episode 6
She's gotta start working on tightening her p*ssy muscles, 'cause her fiance's dick is so small, it's like a hot dog in a hallway.
Nicky Nichols in Orange Is the New Black - Staffel 1 Episode 6
Nein ich wurde nie deswegen verhaftet. Vagabundieren, Störung des öffentlichen Friedens, Nacktheit, Ansprechen von Männern.. ähh.. wie heißt das, wenn die jemanden wirklich verhaften wollen, aber keinen Grund zum verhaften haben? ... Ah.. Belästigung der Allgemeinheit! Da hab ich die meisten Punkte, Sir.
Lolly in Orange Is the New Black - Staffel 4 Episode 7
Poussey: "Also du sagst, du willst nicht mit mir zusammen sein."
Soso: "Nein. Ich ... Ich weiß nur nicht ob ich jemals das sein werde, was du brauchst."
Poussey: "Das lass mal meine Sorge sein."
Soso: "Wie meinst du das?"
Poussey: "Also... vielleicht stellt es in Frage, was du bisher von dir gedacht hast ... und vielleicht brichst du ja mein Herz in tausend Stücke, aber ähm, das sind nur >Vielleichts<. Man kann sein Leben nicht nach den >Vielleichts< richten."
4
What do I think love is? It's like when someone makes your stomach feel all tight, but floaty at the same time, you know? And your cheeks hurt from smiling. And you smile so much, that people think something's wrong with you.
...And also f*cking. Twenty-four seven, deep-dick, can't-walk-right f*cking.
1
"What's love to you?"
Flaca: "It's like getting into a bath, but the water is like warm chocolate pudding. And the Smiths are playing ‘There Is A Light That Never Goes Out.' There's mood lighting all over, and there's like five dudes massaging you."
Maritza: "And you have a pizza!"
Flaca: "She's right. You also have a pizza."
2
All I wanted was to eat the chicken that is smarter than other chickens and to absorb it's power.
1
You gotta move...The f*ck...On!
1
If I hadn't buried my feelings so deep I would totally be tearing up right now.
1
Pain is always there cause life is freaking painful, okay?
1
I would very much like to return your witty banter, but I am too exhausted to be clever.
1
Rule Number One: Don't ever fall in love with a straight girl.
1
(Love is) pain, horrible pain, that you want again and again.
2
Arzt: "Natürliche Todesursache?"
Niko: "Klar. Eine Kugel im Kopf ist in dieser Stadt wohl die natürlichste aller Todesursachen."
Niko Bellic in GTA - Grand Theft Auto - IV
9
Diese Stadt kann gar nicht schlafen, sie ist viel zu sehr damit beschäftigt, sich flachlegen zu lassen.
Carrie Bradshaw in Sex And The City - Staffel 1 Episode 11
5
Der Herbst in New York ist einzigartig. Aber es sind nicht nur die Blätter, die ihr Aussehen verändern. Es liegt irgendetwas in der Luft, das uns dazu bringt, Farbe zu bekennen.
2
Es gibt acht Millionen Menschen in dieser Stadt und diese wimmelnden Massen existieren nur zu dem Zweck, die wenigen außergewöhnlichen Menschen über sich zu erheben.
Grüner Kobold in Spider-Man
2
If I can make it there
I'll make it anywhere
It's up to you
New York, New York
Frank Sinatra - New York, New York
2
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Ich bin ein Macher und egal ob beim Tsunami in Sri Lanka oder das Erdbeben in Indonesien, ich habe mir immer gesagt, "Ich sollte dort sein; ich sollte helfen."
Wenn ich dich liebe, dann zeige ich dir das jeden Tag. In den kleinen Dingen - und in den großen.
3
Von Dankbarkeit überwältigt. Was für eine Ehre, an der Seite von Präsident Donald J. Trump zu kandidieren. Er hat uns Frieden und Wohlstand gebracht und mit eurer Hilfe wird er es wieder tun.
J. D. Vance - Juli 2024

Verwandte Seiten zu Natasha Lyonne

Nicky NicholsOrange Is the New BlackNew York CityDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony HopkinsEmilia ClarkeCharlie Chaplin