Buchzitate aus Nachtprinzessin

Die schönsten Buchzitate

Einen Stern musste er finden, seinen eigenen. Einen, der nur für ihn leuchtete, der ihn begleitete, egal, wo er sich aufhielt. Den er immer wiedererkannte, wenn er die Zeit und Muße finden sollte, in Deutschland in den Himmel zu schauen.

Sabine Thiesler in Nachtprinzessin
1
Kommentieren