Zitate und Sprüche von Motoko Kusanagi

Motoko Kusanagi ist ein Charakter aus Ghost in the Shell

Die besten Serienzitate

Wir klammern uns an Erinnerungen als würden sie uns ausmachen, dabei ist es das, was wir tun, das macht uns aus.

ErinnerungenMotoko Kusanagi in Ghost in the Shell, 2017
 
Kommentieren 

Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.

Dreams are meaningful when you work toward them in the real world. If you merely live within the dreams of other people it's no different from being dead.

TräumenMotoko Kusanagi in Ghost in the Shell, 1995
 
Kommentieren 

If a technological feat is possible, man will do it. Almost as if it's wired into the core of our being.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

Wir weinen, wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben. Wenn die Puppen sprechen könnten, würden sie mit Sicherheit schreien, "ich will aber kein Mensch sein".

We weep for the blood of a bird, but not for the blood of a fish. Blessed are those with a voice. If the dolls could speak, no doubt they'd scream, "I didn't want to become human".

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell, 2: Innocence
 
Kommentieren 

Wer kann in den Spiegel sehen, ohne zu verderben? Ein Spiegel gibt nicht das Böse wieder, sondern erschafft es. Daher erträgt der Spiegel einen flüchtigen Blick, jedoch keinen prüfenden.

Who can gaze into the mirror without becoming evil? The mirror does not reflect evil, but creates it.

SpiegelMotoko Kusanagi in Ghost in the Shell, 2: Innocence
 
Kommentieren 

What if a cyber brain could possibly generate its own ghost, and create a soul all by itself? And if it did, just what would be the importance of being human then?

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

If we all reacted the same way, we'd be predictable, and there's always more than one way to view a situation... it's simple: overspecialize, and you breed in weakness. It's slow death.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

I guess cyborgs like myself have a tendency to be paranoid about our origins.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

When I float weightless back to the surface, I'm imagining I'm becoming someone else.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

My mind is human. My body is manufactured.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

I feel confined, only free to expand myself within boundaries.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell
 
Kommentieren 

Menschlicher Körper und Geist setzen sich aus unzähligen Ingredienzien zusammen. All diese Komponenten machen mich zu einem Individuum mit einer eigenen Persönlichkeit. Sicher, mein Gesicht und meine Stimme unterscheiden mich auch von anderen. Aber mein Verstand und meine Erinnerungen gehören nur mir und ich besitze das Bewusstsein meines Schicksals. All dies sind Teilaspekte des Ganzen. Ich nehme Information auf und verarbeite sie auf meine Weise. Aus dem Zusammenwirken all dieser Vorgänge entsteht mein Ich und das Bewusstsein meiner Persönlichkeit.

There are countless ingredients that make up the human body and mind, like all the components that make up me as an individual with my own personality. Sure, I have a face and voice to distinguish myself from others, but my thoughts and memories are unique only to me, and I carry a sense of my own destiny. Each of those things are just a small part of it. I collect information to use in my own way. All of that blends to create a mixture that forms me and gives rise to my conscience.

Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell, 1995
 
Kommentieren