Zitate und Sprüche über Misstrauen

Zitate und Sprüche über Misstrauen

Misstrauen hat kein Ende, wenn man erst einmal angefangen hat.
Ich misstraue ihm überhaupt nicht. Ich lese nur seine WhatsApp-Nachrichten.
Ich bin nicht sauer darüber, dass du mich angelogen hast, ich bin sauer, weil ich dir jetzt nicht mehr glauben kann.
Schlag mit der rechten Hand ein, aber halte einen Dolch in der Linken.
Francis Underwood in House of Cards - Staffel 2 Episode 5
Schauen sie hinter die Dinge, misstrauen sie der Oberfläche! Lassen sie sich nicht belügen und belügen sie sich nicht selbst!
4
Felicca: "Sie sind etwas misstrauisch, Mr. Bond."
James Bond: "Lieber etwas misstrauisch als etwas tot."
James Bond in James Bond - Der Spion, der mich liebte
1
Es ist beschämender, seinen Freunden zu misstrauen, als von ihnen getäuscht zu werden.
4
Die Leute fragen mich, wieso es mir so schwer fällt, anderen zu vertrauen. Die wirkliche Frage ist, wieso fällt es den Leuten so schwer, die Wahrheit zu sagen?
10

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Vertrauen entsteht nicht einfach so. Vertrauen verdient man sich.
Elena Gilbert in Vampire Diaries - Staffel 1 Episode 4
47
Viele Menschen scheitern an der Liebe, weil ihre Angst sich dem anderen zu öffnen größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen, und die schlechten Erfahrungen stärker sind als die besten Hoffnungen.
33
Wenn du in deinem Leben fest an einen Menschen glaubst,
geh mit Vorsicht ihm entgegen, eh' du ihm dich ganz vertraust.
Blick ihm oft und fest ins Auge, ob auch offen ist sein Blick.
Denn des Menschen Worte trügen, doch das Aug' vermag es nicht!
30
Vertraue niemandem. Nicht einmal deinem eigenem Gefühl.
29
Vertrauen ist etwas sehr zerbrechliches. Wenn wir es einmal gewonnen haben, gibt es uns ungeheure Freiheit. Aber wenn wir das Vertrauen einmal verloren haben kann es sein, dass wir es nie mehr zurückgewinnen. In Wahrheit wissen wir natürlich nie, wem wir vertrauen können. Die, die uns am nächsten stehen, können uns betrügen. Und völlig fremde können uns zu Hilfe eilen. Am Ende beschließen die meisten Menschen nur sich selbst zu vertrauen. Denn dies ist die einfachste Art, sich vor Verbrennungen zu schützen.
27
Wie schon oft hatte ich mich jemanden anvertraut und teuer dafür bezahlen müssen.
24
Vertraue erst, wenn du stark genug bist, es zu ertragen verletzt zu werden.
23
Liebe bedeutete, aus großer Höhe zu springen und darauf zu vertrauen, dass ein anderer Mensch da war, um dich aufzufangen.
22
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
19
Der, der Geld verliert, verliert einiges;
der, der einen Freund verliert, verliert viel mehr;
der, der das Vertrauen verliert, verliert alles.
18
Der beste Weg herauszufinden, ob man jemandem vertrauen kann, ist ihm zu vertrauen.
18
Man braucht Jahre, um Vertrauen aufzubauen, aber nur eine Sekunde, um alles zu zerstören.
18
Letztendlich sind die einzigen Menschen, denen wir vertrauen können, wir selbst.
16
Es gibt niemanden, auf den man sich hundertprozentig verlassen kann, aber es gibt viele, auf die man sich hundertprozentig nicht verlassen kann.
16
Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze. Ist es einmal zerstört, so kommt es so bald nicht wieder.
15
"People are islands," she said. "They don't really touch. However close they are, they're really quite separate. Even if they've been married for fifty years."
Ian Fleming in James Bond - Casino Royale
2
You only live twice:
Once when you are born
And once when you look death in the face
Ian Fleming in James Bond - You Only Live Twice
2
Mein Name ist Bond. James Bond.
2
Es gibt nichts einsameres oder angsteinflößenderes als das Gefühl nicht gehört zu werden.
Francis Underwood in House of Cards - Staffel 5 Episode 9
In die Geschichte geht nur ein, wer etwas leistet und sich durchsetzt - und das jeden Tag, so lange bis man tot ist. Unsterblich wird man nicht durch Siege, sondern weil man nie verloren hat.
Francis Underwood in House of Cards - Staffel 5 Episode 8
1
Es war nicht zu begreifen. Wie konnte das sein? Wie konnte man jemanden verlieren, der einem so nahe stand?
7
Selbst wenn es eine Lüge ist, selbst wenn es ein Traum ist, bitte wende Dich mir zu. Dein Lächeln an bestimmten Tagen ist keine Lüge, ist kein Traum. Aber das es mir galt, könnte meine Lüge, mein Traum sein.
Ab dem Tag, an dem du meinen Namen sagtest, ist es keine Lüge, ist es kein Traum.
Es war nie eine Lüge, es war nie ein Traum, dass ich dich liebe.
4
Laura: "Früher hat meine Mutter immer gesagt, dass meine Nase aussieht wie 'ne Erdbeere. Die ist groß, die ist rot, die hat Poren, die ist fettig, die hat alles."
Ariana: "Also du benutzt den Podcast jetzt nicht als Single-Börse merk ich."
Das wär' mir ein ganz großer Wunsch, wenn die Verwechslung von 'nen' und 'n' strafrechtlich verfolgt wird.
"Und, was machst du in deiner Freizeit?"
"Ich stalke."
"Echt? Ich gehe gerne schwimmen."
"Ich weiß."
Können wir Facebook wieder so benutzen, wie es ursprünglich gedacht war - um seine/n Ex zu stalken und zu sehen, wie fett er/sie geworden ist?
Die stressigste Aktivität von Gen Z ist, wenn sie nach dem richtigen Meme/GIF suchen, um es in den Gruppenchat zu schicken bevor das Thema wechselt.
WhatsABI - zuletzt online 2024
Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
18
Letztlich lieben wir die Sehnsucht, nicht das Ersehnte.
10
Lügen sind tröstlich. Die Wahrheit ist schmerzhaft.
Je größer die Lüge, desto mehr Menschen folgen ihr.
Die meisten Menschen verstehen nicht, wie viel gerade so kleine Details zum Gesamteindruck beitragen.
Francis Underwood in House of Cards - Staffel 5 Episode 5
1
Zu weinen heißt nicht sich zu fürchten. Zu trauern nicht sich geschlagen zu geben.
Francis Underwood in House of Cards - Staffel 4 Episode 13
"Wen liebst du mehr, dich selbst oder ihn?"
"Ich weiß nicht."
Glass lässt meine Hände los und steht auf. "Nun, wenn du es weißt, hast du kein Problem mehr."
2
Wenn ich seinen Namen flüstere, spüre ich Scherben im Mund. Wenn ich sein Bild vor mich befehle, legt sich Eis auf meine Gedanken. Wenn ich mir vorstelle ihn zu streicheln, öffnen Skalpelle mir Finger und Hände.
6
Ich bin zurückhaltender als Kat, weniger bereit zu grenzenloser Offenheit. Es gibt Dinge, die ich ihr verschweige, weniger aus Misstrauen - niemandem vertraue ich so sehr wie Kat -, sondern weil es sich dabei um Dinge handelt, die ich noch nicht fertig durchdacht habe.
3
Ich kenne niemanden, der so sehr von seiner eigenen Unwichtigkeit überzeugt sein könnte, wie sie es ist.
4
Wahre Liebe ist wie Gespenster, über die jeder spricht, die aber kaum jemand gesehen hat.
2
Eine echte Freundschaft ist ein großer Segen und doch tun wir so wenig dafür, sie zu erlangen.
Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.
Platon ist mein Freund; Aristoteles ist mein Freund, doch mein bester Freund ist die Wahrheit.

Verwandte Seiten zu Misstrauen

VertrauenJames Bond - Die besten Zitate und SprücheJames BondFrancis UnderwoodKoushun TakamiHerrengedeck - Der PodcastStalkerWhatsAppDie besten Zitate von Friedrich NietzscheFriedrich NietzscheLügen - Zitate und Sprüche über Lügner und HeuchlerLügenHouse of Cards
Englische Übersetzungen zeigen?