Zitate und Sprüche von Mika Häkkinen

Zitate und Sprüche von Mika Häkkinen

Mika Pauli Häkkinen (* 28. September 1968 in Vantaa) ist ein ehemaliger finnischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1991 und 2001 zu 161 Grand-Prix-Rennen in der höchsten Motorsportklasse Formel 1 und gewann in dieser Zeit zweimal die Weltmeisterschaft. Nach dreijähriger Pause hatte Häkkinen 2005 als Fahrer der DTM ein Comeback für Mercedes-Benz gegeben, bevor er Ende 2007 endgültig in den Ruhestand trat.

Bild: André Zehetbauer, Creative Commons
Du gewinnst nie allein. Am Tag, an dem du was anderes glaubst, fängst du an zu verlieren.
1
Ich wäre glücklicher, wenn die Zeitentabelle genau umgekehrt wäre.
Man fliegt sehr hoch in diesem Sport, aber man muss diese Höhe erst beherrschen lernen.
Ein guter Gewinner muss auch ein guter Verlierer sein.
Ich versuche nun, die ganze Zeit arrogant zu sein. Aber so richtig gelingen will mir das nicht.
Die vielen Feste waren anstrengender, als gegen Michael Schumacher zu gewinnen.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Im Prinzip geht es darum, als erster Feierabend zu machen.
Ich glaube, wenn man den Rennsport betreibt, dann hat jeder den gleichen Traum - irgendwann einmal in der Formel 1 zu sitzen. Und das ist mein Traum auch.
1
Rekorde sind da um gebrochen zu werden.
Nein. Obwohl, doch - an Erfahrung.
Michael Schumacher - September 2003, auf die Frage, ob er in Las Vegas etwas gewonnen hat
Mir wäre es lieber, wenn er Tennis oder Golf spielt.
Michael Schumacher - September 2005, zu Karriereplänen für seinen Sohn
Nach diesen Jahren war ich im Prinzip der Meinung ein ewiger Go-Kart Fahrer zu bleiben. Weil ich mir nie hätte vorstellen können, mal den Einstieg in die Formel Klasse zu schaffen - rein aus finanziellen Gründen.
Gewinnen heißt nicht, besser zu sein als andere, sondern besser zu sein als man selbst.
Everything's a game, Avery Grambs. The only thing we get to decide in this life is if we play to win.
The jaws of victory have many teeth!
Zu gewinnen ist eine unglaubliche Lust. Eine Frau kann einem diese Befriedigung nicht geben.
Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir gespalten sind.
42
Wir wollen stark sein immerzu. Aber wir können es nicht immer sein. Irgendwann kommt der Punkt, an dem wir uns eingestehen müssen, dass wir jemanden brauchen, der uns beim Starksein hilft.
6
Wenn du ein Rennen fährst, dann herrschen im Cockpit 60 °C. Die G-Kräfte sind doppelt so hoch, wie für einen Astronauten beim Raketenstart.
Jack Salter in Gran Turismo
1
Der Geruch vom Treibstoff, immer an der Grenze zum Verrutschen zu fahren, das gibt einem eine Menge Adrenalin.
Ich bin 74 und habe keine Zeit mehr, die ich an Ladesäulen verschwenden könnte.
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.
1
Mein bestes Rennen liegt noch vor mir.
Sebastian Vettel - Juli 2022, zu seinem Formel 1 Rücktritt
Ich werde meine Zeit in der Formel 1 am Ende des Jahres beenden.
Sebastian Vettel - Juli 2022, zu seinem Formel 1 Rücktritt
1
Ich wache jeden Tag mit neuen Ideen auf.
Ich habe keinen einzigen Cent verdient, bis ich angefangen habe zu machen, was ich wollte.
1
Zweiter zu sein, bedeutet Erster der Verlierer zu sein.
2
Ich habe keine Vorbilder. Ich bewundere Arbeit, Hingabe und Können.
Ein Renn-Motorrad zu fahren ist wie Kunst - etwas, was man tut, weil man es fühlt.
1
Ich mag es nicht, berühmt zu sein - es ist wie ein Gefängnis. Und für Ferrari zu fahren würde das noch schlimmer machen.
Gerade Straßen sind für schnelle Autos, Kurven sind für schnelle Fahrer.
2
Ich habe mit all dem angefangen, weil ich es genieße, Autos zu fahren - so schnell wie möglich. Wenn man sich für etwas an mich erinnert, dann dafür.
Weltmeister! Es ist einfach unglaublich. Mein Vater und ich haben vor vielen Jahren mit dem Rennsport angefangen. Wir haben davon geträumt, Weltmeister zu werden - und jetzt sind wir es.
Max Verstappen - Dezember 2021
Endlich bin ich einmal in einer Sache der Älteste!
Max Verstappen - als erster holländischer Grand Prix Sieger
Trinken ist sicherer als Sport. Da verletzt man sich nicht, man bekommt nur einen Kater.
Formel 1 wäre ein Paradies ohne die Medien.
Was die Spannung in der WM zurückbringen kann? Einer soll Schumacher vier Rennen lang einsperren.
Niki Lauda - im Mai 2002, über die Dominanz Schumachers
1
Die Formel 1 ist immer noch die zweitschönste Sache der Welt.
Die Art und Weise wie ich fahre, wie ich das Auto lenke, ist ein Ausdruck meiner Gefühle.
Du kannst mich umwerfen, aber ich stehe auf und bin doppelt so stark wie vorher.
Der Zweite ist der Erste der Verlierer.
Aerodynamik ist für Menschen, die keine Motoren bauen können.
1
Alles kommt zu dem, der warten kann... außer eine Katze.
Wenn du wartest, ist alles, was passiert, dass du älter wirst.
2
Man darf sich niemals von einem schlechten Moment all die guten Momente verderben lassen.
Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man, manchmal verschrottet man.
Diese Gefahr besteht nicht, weil alle NATO-Mitgliedstaaten, alle Unterstützerstaaten der Ukraine sich völlig darüber im klaren sind, dass die Grenze zur Kriegsbeteiligung nicht überschritten werden wird.
Boris Pistorius - Juli 2024

Verwandte Seiten zu Mika Häkkinen

Die besten Zitate und Sprüche von RennfahrernRennsportDie besten Sprüche und Zitate über GewinnenGewinnenMichael SchumacherTeamsZitate und Sprüche über Rennfahrer & MotorsportRennfahrer & MotorsportWalter RöhrlSebastian VettelCarroll ShelbyAyrton SennaValentino Rossi
Englische Übersetzungen zeigen?