Die besten Zitate und Sprüche über Menschen (Seite 4)

Hier findest du die besten Sprüche über Menschen und Zitate über die Menschheit. Du bist einige Menschen in deiner Umgebung leid und suchst einen passenden Spruch um deiner Situation Ausdruck zu verleihen? Hier wirst du garantiert fündig.

Sprichwörter

Wenn der Mensch zu viel weiß, wird das lebensgefährlich. Das haben nicht erst die Kernphysiker erkannt, das wusste schon die Mafia.

Menschen, Atomenergie, Italienische MafiaNorman Mailer
2
Kommentieren 

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Gott, Menschen, SchöpfungMark Twain
1
Kommentieren (1)

Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat.

Menschen, Alter, Zähne & ZahnärzteStefan Heym
 
Kommentieren 

Menschheit: ein Buch, das immer wieder von neuem aufgelegt wird, ohne die Aussicht, jemals ein Bestseller zu werden.

MenschenWilliam Faulkner
2
Kommentieren 

Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

Mankind must put an end to war or war will put an end to mankind.

Menschen, KriegJohn F. Kennedy
1
Kommentieren 

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

MenschenAlbert Schweitzer
3
Kommentieren 

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, das sind lachende Gesichter für die Menschen.

Lachen & Lächeln, Menschen, Blumen & RosenJoseph Addison
2
Kommentieren 

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.

Menschen, ScheinGotthold Ephraim Lessing
2
Kommentieren 

Es gibt drei Sorten von Menschen: solche, die sich zu Tode sorgen; solche, die sich zu Tode arbeiten; und solche, die sich zu Tode langweilen.

Menschen, Arbeit & Karriere, Sorgen, LangeweileWinston Churchill
2
Kommentieren 

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenige Brücken.

Menschen, FreundschaftGeorges Piret
1
Kommentieren 

Mehr als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit teilen wir ein gemeinsames Schicksal. Wir können es nur meistern, wenn wir uns ihm gemeinsam stellen. Und genau deshalb haben wir die Vereinten Nationen.

Menschen, GeschichteKofi Annan
 
Kommentieren 

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Menschen, DenkenCurt Goetz
 
Kommentieren 

Die ganze Welt ist Bühne. Und alle Frauen und Männer bloße Spieler. Sie treten auf und gehen wieder ab. Sein Leben lang spielt einer manche Rollen.

All the world's a stage, and all the men and women merely players.

Menschen, ScheinWilliam Shakespeare
12
Kommentieren 

Gott hat die Esel geschaffen, damit sie dem Menschen zum Vergleich dienen können.

Gott, MenschenHeinrich Heine
1
Kommentieren 

He who makes a beast of himself gets rid of the pain of being a man.

MenschenSamuel Johnson (englischer Gelehrter, Schriftsteller, Kritiker und Lexikograph)
 
Kommentieren 

Die wahre Prüfung einer Zivilisation ist nicht die Volkszählung, die Größe der Städte oder die Ernte - nein, es ist die Art von Menschen, die das Land hervorbringt.

MenschenRalph Waldo Emerson
 
Kommentieren 

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Let us consider that we are all partially insane. It will explain us to each other; it will unriddle many riddles.

Leben, Menschen, VerrücktheitMark Twain
5
Kommentieren 

Wenn die wissenschaftliche Macht die moralische Macht überholt, haben wir schließlich ferngelenkte Raketen und irregeleitete Menschen.

Our scientific power has outrun our spiritual power. We have guided missiles and misguided men.

Menschen, Waffen, Wissenschaft, Moral & EthikMartin Luther King
1
Kommentieren 

Die entfesselte Macht des Atoms hat alles verändert, nur nicht unsere Denkweise, und deshalb treiben wir einer beispiellosen Katastrophe entgegen.

The unleashed power of the atom has changed everything save our modes of thinking and we thus drift toward unparallel catastrophe.

Menschen, Krieg, Fortschritt, WissenschaftAlbert Einstein
1
Kommentieren 

Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.

Gier & Geiz, Menschen, Geld & Reichtum, ErfolgMartin Luther King
4
Kommentieren 

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Erfahrung, MenschenVoltaire
 
Kommentieren 

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

Menschen, VernunftGeorge Bernard Shaw
3
Kommentieren 

Ich kann die Bewegung der Himmelskörper berechnen, aber nicht das Verhalten der Menschen.

I can calculate the motion of heavenly bodies, but not the madness of people.

MenschenIsaac Newton
2
Kommentieren 

Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier, alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

The public have an insatiable curiosity to know everything, except what is worth knowing.

Menschen, Wissen, NeugierOscar Wilde
 
Kommentieren 

Wenn Gott den Menschen misst, legt er das Maßband nicht um den Kopf, sondern um das Herz.

Gott, Herz, Menschen, KonfirmationIrisches Sprichwort
2
Kommentieren 

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

Fehler, MenschenGeorge Bernard Shaw
8
Kommentieren 

Das Kostbarste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur einmal gegeben, und leben soll er so, dass nicht sinnlos vertane Jahre ihn schmerzen, dass nicht die Scham um eine schäbige und kleinliche Vergangenheit ihn brennt und dass er im Sterben sagen kann: Mein ganzes Leben und all meine Kräfte habe ich hingegeben für das Schönste der Welt - den Kampf um die Befreiung der Menschheit.

Leben, Vergangenheit, MenschenNikolai Alexejewitsch Ostrowski in Wie der Stahl gehärtet wurde
1
Kommentieren 

Es sagte ein Philosoph zu einem Straßenfeger: "Ich bedaure dich. Hart und schmutzig ist dein Tagwerk."
Und der Straßenfeger sagte: "Vielen Dank, Herr. Aber sage mir, was für eine Arbeit tust du?"
Der Philosoph antwortete: "Ich studiere des Menschen Geist, seine Taten und sein Verlangen."
Da fuhr der Straßenfeger fort zu fegen und sagte mit einem Lächeln: "Ich bedaure dich auch."

Menschen, PhilosophieKhalil Gibran
3
Kommentieren 

Es gehört zu den alltäglichen Täuschungen, die Stunden der Vergangenheit und Zukunft reizender zu finden als die Gegenwart.

Zukunft, Vergangenheit, Menschen, Augenblick & GegenwartHeinrich Zschokke
 
Kommentieren 

Die Welt wäre ohne Menschen noch sinnloser als mit, da nicht mal mehr jemand existieren würde, der über Sinn nachdenken könnte.

Menschen, Sinn, WeltDieter Nuhr
1
Kommentieren 

In diesen zweitausend Jahren haben wir einiges erfunden, manches vergessen, etliches entdeckt, vieles gebaut, vieles zerstört, mehreres ausgerottet, getötet wie immer. - Im Großen und Ganzen haben wir uns nicht sehr verändert.

MenschenTraude M. Seidelmann
 
Kommentieren 

Es ist nicht wichtig, ob der Mensch vom Affen abstammt.
Viel wichtiger ist, dass er dorthin nicht wieder zurückkehrt.

Menschen, FortschrittRichard Wagner
 
Kommentieren 

Nicht weil Kälte unter den Menschen herrscht, wagen wir die Begegnung nicht. Weil wir die Begegnung nicht wagen, herrscht Kälte unter den Menschen.

Menschen, BegegnungenUnbekannt
1
Kommentieren 

Einen Menschen zu nehmen wie er ist, ist noch gar nichts, das muss man immer. Die wirkliche Liebe besteht darin, ihn auch zu wollen, wie er ist.

Liebe, MenschenEmile Chartrier (frz. Philosoph u. Schriftsteller, 1868-1951)
5
Kommentieren 

Freunde sind der Teil der menschlichen Rasse, bei denen man menschlich sein kann.

Menschen, FreundschaftGeorg Santayana
 
Kommentieren 

Ist es nicht erstaunlich, dass der Mensch selbst die Wahrheit als Beleidigung empfinden kann?

Menschen, WahrheitWolfgang J. Reus
 
Kommentieren 

Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?

Menschen, Jugend, AlterGeorge Bernard Shaw
1
Kommentieren 

Unglück macht Menschen. Wohlstand macht Ungeheuer.

Gier & Geiz, Menschen, Geld & Reichtum, Egoismus & NarzissmusVictor Hugo
 
Kommentieren 

Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst.

Menschen, FreiheitMarie von Ebner-Eschenbach
2
Kommentieren 

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.

What is a cynic? A man who knows the price of everything and the value of nothing.

Menschen, Geld & Reichtum, WerteOscar Wilde
4
Kommentieren 

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Menschen, DemokratieGeorge Bernard Shaw
1
Kommentieren 

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod, weil sie nicht genug aus ihrem Leben gemacht haben.

Leben, Menschen, TodPeter Ustinov
1
Kommentieren 

Wenn man die Inschriften auf den Friedhöfen liest, fragt man sich unwillkürlich, wo denn eigentlich die Schurken begraben liegen.

Menschen, TodPeter Sellers
4
Kommentieren 

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unseren Kleidern.

MenschenHeinrich Heine
3
Kommentieren 

Die Zukunft der Menschheit hängt nicht mehr davon ab, was sie tut, sondern mehr denn je davon, was sie unterlässt.

Zukunft, Menschen, Klimaschutz & UmweltschutzJohn Irving
2
Kommentieren 

Auf dem Grabstein der Erde könnte stehen:
'Jeder wollte das Beste - für sich.'

Menschen, Egoismus & Narzissmus, Erde, Klimaschutz & UmweltschutzSiegfried Lenz
5
Kommentieren 

Gute Menschen brauchen keine Gesetze, um gezeigt zu bekommen, was sie nicht dürfen, während böse Menschen einen Weg finden werden, die Gesetze zu umgehn.

Menschen, Gesetze, Gut & BösePlaton
6
Kommentieren 

Früchte reifen durch die Sonne. Menschen reifen durch die Liebe.

Liebe, Menschen, SonneUnbekannt
2
Kommentieren 

Der Mensch, der dir ohne dich zu berühren und ohne mit dir zu sprechen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann sollte der Mensch sein, dem du dein Herz schenkst.

Herz, Liebe, Lachen & Lächeln, MenschenUnbekannt
12
Kommentieren 

Die Kraft des Baumes liegt in seinen Wurzeln. Die Kraft des Menschen in einem glücklichen Herzen.

Herz, MenschenUnbekannt
2
Kommentieren 
Zitate 151 bis 200 von 22612345

Über Menschen