Zitate und Sprüche von Menander

Zitate und Sprüche von Menander

Menander (* 342/341 v. Chr. in Kephisia; † 291/290 v. Chr.) war ein griechischer Komödiendichter und in Athen wirkender Meister der sogenannten „Neuen Komödie“.

Das Richtige ist wohl noch mehr wert als das Recht.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

In Athen soll für die Olympischen Spiele von 2004 die Akropolis restauriert werden. Es handelt sich um die aufwändigste Altbausanierung seit Cher.
Ich bin weder Athener noch Grieche, sondern ein Bürger der Welt.
1
We approached Athens from the north in early twilight, climbing a hill. When we reached its peak, we were dazzled to look down and see the Acropolis struck by one beam of the setting sun, as if posing for a picture.
How great are the dangers I face to win a good name in Athens.
Die Athener regieren die Griechen, ich regiere die Athener und meine Frau regiert mich.
Ich kann es kaum erwarten, mir die Vorberichte, Sondersendungen und Diskussionen anzuschauen, in denen besprochen wird, mit welcher Kapitänsbinde "Die Mannschaft" auflaufen wird.
Februar 2024
Das Bier in Deutschland kann stärker als in Großbritannien sein. Also trinken Sie verantwortungsvoll, kennen Sie Ihre Grenzen und respektieren Sie die örtlichen Gesetze.
(Reisehinweis des britischen Außenministeriums) - Februar 2024
Echter Grenzschutz würde nämlich bedeuten, die illegalen Migranten daran zu hindern, auch nur einen Fuß auf österreichischen Boden zu setzen.
Das 1G-Regime ist ein wahrer Corona-Amoklauf der Unverantwortlichkeit und der Entmündigung der Bürger.
Unsere Gegner müssen zur Kenntnis nehmen, dass auch wir mit Messer und Gabel essen.

Verwandte Seiten zu Menander

Zitate und Sprüche über AthenAthenDie schönsten Zitate und SprüchePersonen