Zitate und Sprüche aus Mein Weltbild

Zitate und Sprüche aus Mein Weltbild

Nur wenige sehen mit ihren eigenen Augen und fühlen mit ihren eigenen Herzen.
11
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern, nicht mehr staunen kann, der ist so gut wie tot und seine Augen erloschen.
8
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur.
4
Welches ist der Sinn unseres Lebens, welches ist der Sinn des Lebens aller Lebewesen überhaupt? Eine Antwort auf diese Frage wissen, heißt religiös sein. Du fragst: Hat es denn überhaupt einen Sinn, diese Frage zu stellen? Ich antworte: Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern auch kaum lebensfähig.
4
Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.
6
Meine Ideale, die mir voranleuchteten und mich mit frohem Lebensmut immer wieder erfuellten, waren Güte, Schönheit und Wahrheit.
3
Denkt daran, dass die wunderbaren Dinge, die ihr in euren Schulen kennenlernt, das Werk vieler Generationen sind, das in allen Ländern der Erde in begeistertem Streben und mit großer Mühe geschaffen worden ist. All dies wird als euer Erbe in eure Hände gelegt, damit ihr empfanget, ehret, weiterbildet und treulich euren Kindern einst übermittelt. So sind wir Sterbliche in dem unsterblich, was wir an bleibenden Werken gemeinsam schaffen.
3

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Vernunft wird dich von A bis Z bringen; Fantasie bringt dich überall hin.
23
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
22
Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben.
22
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
21
Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor.
20
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
19
Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.
18
Ich bin all jenen dankbar die NEIN zu mir gesagt haben. Wegen ihnen habe ich es selbst gemacht.
17
Wenn du ein glückliches Leben führen willst, konzentriere dich auf ein Ziel, nicht auf Menschen oder Gegenstände.
16
Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.
15
Frieden kann nicht erzwungen werden; er wird nur durch Verständnis erreicht.
14
Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu sein.
13
Ich spreche mit jedem gleich, egal ob es sich um den Müllmann oder den Präsident der Universität handelt.
13
Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.
Albert Einstein (theoretischer Physiker)
12
Der Krieg ist gewonnen - aber nicht der Friede.
Albert Einstein - Dezember 1945
12
Bildung ist was übrig bleibt nachdem man vergessen hat, was man in der Schule gelernt hat.
12
Jeder ist ein Genie. Aber wenn du einen Fisch danach bewertest, ob er auf einen Baum klettern kann, dann lebt er sein ganzes Leben in dem Glauben, er wäre dumm.
12
Sobald wir unsere Grenzen akzeptieren, können wir sie durchbrechen.
11
Das Einzige, was mich beim Lernen stört, ist meine Bildung.
11
Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
11
Der Unterschied zwischen Dummheit und Genie ist das Genie seine Grenzen hat.
10
Das Zeichen wahrer Intelligenz ist nicht Wissen, sondern Fantasie.
10
Ich denke nie an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
10
Lerne niemals auswendig, was du in Büchern nachlesen kannst.
10
Einen innerlich freien und gewissenhaften Menschen kann man zwar vernichten, aber nicht zum Sklaven oder zum blinden Werkzeug machen.
10
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
10
Intellektuelle lösen Probleme, Genies verhindern sie.
9
Ein wahrer Held wird nicht an der Größe seiner Kraft gemessen, sondern an der Kraft seines Herzens.
Zeus in Hercules
11
Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
121
Lass das Selbstmitleid. Wenn du dich selbst bemitleidest, wird dein Leben zum ewigen Albtraum werden.
Osamu Dazai in Bungo Stray Dogs - Staffel 2 Episode 7
4
Wer von sich meint, er sei unersetzbar, betrügt sich selbst.
Anders sein ist keine schlechte Sache. Es bedeutet, dass du mutig genug bist, du selbst zu sein.
6
Lass dir von niemanden das Gefühl geben nicht verdient zu haben was du willst.
30
What the eye doesn't see and the mind doesn't know, doesn't exist.
Sie sehen, aber sie beobachten nicht.
1
Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben
Casper - Unzerbrechlich, Album: Hin Zur Sonne
60
Immer wenn du das Gefühl bekommst, dass du alleine wärst
Wenn dein Körper nicht mehr kann und nur dein Geist dich stärkt
Hast du Angst davor, dass all der Schmerz dein Herz zerreißt
Doch gerade in der schwersten Zeit erschaffen wir ein Meisterwerk
MoTrip - Selbstlos, Album: Mama
13
Die Wissenschaft zeigt uns, was da draußen geschieht. Aber nicht, was in uns drinnen passiert.
11
Dass ich erkenne, was die Welt
Im Innersten zusammenhält.
11
Ich aber bin ein Nichts
Ich suche meinen Sinn
Doch was wird mit mir geschehen
Wenn ich keinen find?
Prinz Pi - Säulen der Gesellschaft, Album: Kompass Ohne Norden
20
Jedes Leben hat eine Bedeutung, egal ob sie 100 Jahre oder 100 Sekunden dauert. Jedes Leben und jeder Tod verändert die Welt auf seine eigene Art und Weise. Ghandi hat das gewusst. Er wusste, dass sein Leben jemandem, irgendwo und irgendwie etwas bedeuten würde. Und er wusste mit Sicherheit, dass er diese Bedeutung nie wissen würde. Er verstand dass das Leben zu genießen, eine viel größere Bedeutung haben sollte, als es zu verstehen... und das tue ich auch.
16
Kinder lernen mehr von dem was du bist, als von dem was du lehrst.
6
Der Lehrbetrieb war ihm zu profan. Professoren waren seiner Meinung nach wie Schwimmlehrer - Und wer hatte je einen Schwimmlehrer im Wasser gesehen?
5

Verwandte Seiten zu Mein Weltbild

Die genialsten Zitate von Albert EinsteinAlbert EinsteinZitate und Sprüche über das HerzHerzZitate über Selbstbetrug und Innerer Schweinehund-SprücheSelbstbetrugZitate über Selbstbewusstsein und SelbstvertrauenSelbstbewusstseinZitate und Sprüche über Blicke und das SehenSehen & BlickeDie besten Zitate und Sprüche über Kunst und KünstlerKunstWissenschaftSinnLehrerDie schönsten BuchzitateBuchzitate
Englische Übersetzungen zeigen?