Zitate und Sprüche von Maybrit Illner

Die schönsten Zitate und Sprüche

Wir leben in einer Comic-Welt, in der eher Bilder wahrgenommen werden als die Sprechblasen über den Köpfen.

Maybrit Illner, Dezember 2007
 
Kommentieren 

Mein Mann sagt, ich hätte zwei zentrale Eigenschaften: Ich sei sehr neugierig und vergnügungssüchtig.

Maybrit Illner
 
Kommentieren 

Genauso kritisch wie Sie als Verbraucher im Supermarkt checken, was Ihnen die Werbung suggeriert, sollten Sie als Politik-Konsument prüfen, was Ihnen ein Politiker im Wahlkampf erzählt.

Politik & PolitikerMaybrit Illner, Dezember 2007
 
Kommentieren 

Im politischen Journalismus hat sich in den letzten Jahren für die Frauen wirklich was getan. Jahrelang waren Journalistinnen fast nur auf Herzgeschichten abonniert. Mittlerweile berichten sie von der Börse, leiten investigative Magazine, führen durch politische Gesprächssendungen.

Maybrit Illner
 
Kommentieren 

Ich lese die Bild auch kritisch. Und bin gelegentlich nicht begeistert über den Ton, der dort angeschlagen wird. Mit der Zeitung erreicht man aber gegebenenfalls auch Menschen, die sich kaum noch für Politik interessieren und vielleicht wieder mit ins Boot geholt werden könnten.

BILD-ZeitungMaybrit Illner, Dezember 2007
 
Kommentieren 

Gestresste oder um eine Antwort verlegene Politiker neigen zu Schönsprech. Zu Euphemismen oder Formulierungen, die vage und unkonkret sind und so an den harten Wahrheiten vorbeigehen, dass man sie oft nicht ernst nehmen kann.

Politik & PolitikerMaybrit Illner, Dezember 2007
 
Kommentieren