Zitate und Sprüche von Mary Anne Radmacher

Die schönsten Zitate und Sprüche

Ich bin nicht mehr die Selbe, seit ich den Mond von der anderen Seite der Welt scheinen gesehen habe.

I am not the same having seen the moon shine on the other side of the world.

Reisen & Fernweh, MondMary Anne Radmacher
 
Kommentieren 

Das Licht, das wir für andere erleuchten, beleuchtet auch unseren eigenen Weg.

As we work to create light for others, we naturally light our own way.

Selbstlosigkeit, LichtMary Anne Radmacher
 
Kommentieren 

Halte dich oft unter Menschen auf die träumen. Sie kitzeln deinen Verstand und glauben daran, dass das Unmögliche geschafft werden kann.

Stand often in the company of dreamers. They tickle your common sense and believe you can achieve things which are impossible.

Träumen, MotivationMary Anne Radmacher
 
Kommentieren 

In der Kälte hältst du mich warm. In meiner Unsicherheit hörst du mir zu. In meiner Freude feierst du. Bei jeder Entscheidung bist du da und hilfst mir weiter. Was für einen großartigen Tanz wir führen.

In the cold you wrap me. In my uncertainty you listen. In all my joys you celebrate. At every turn you meet me with competence and grace. What a fine dance we have together.

BeziehungenMary Anne Radmacher
1
Kommentieren 

Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.

Begin each day as if it were on purpose.

MotivationMary Anne Radmacher
 
Kommentieren 

Wieso tun wir nicht einfach so als wäre alles einfach?

What if we just acted like everything was easy?

Zitate zum NachdenkenMary Anne Radmacher
 
Kommentieren 

Lebe bewusst. Trau dich an den Rand. Tu was du liebst. Lebe als gäbe es nichts anderes.

Live with intention. Walk to the edge. Do what you love. Live as if this is all there is.

LebenMary Anne Radmacher
2
Kommentieren 

Mut ist nicht immer brüllend laut. Manchmal ist es die ruhige, leise Stimme am Ende des Tages, die sagt: 'Morgen versuche ich es wieder.'

Courage doesn't always roar. Sometimes courage is the little voice at the end of the day that says: 'I'll try again tomorrow.'

MutMary Anne Radmacher
 
Kommentieren