Zitate und Sprüche von Mary Anne Radmacher

Zitate und Sprüche von Mary Anne Radmacher

Ich bin nicht mehr die Selbe, seit ich den Mond von der anderen Seite der Welt scheinen gesehen habe.
Das Licht, das wir für andere erleuchten, beleuchtet auch unseren eigenen Weg.
Halte dich oft unter Menschen auf, die träumen. Sie kitzeln deinen Verstand und glauben daran, dass das Unmögliche geschafft werden kann.
In der Kälte hältst du mich warm. In meiner Unsicherheit hörst du mir zu. In meiner Freude feierst du. Bei jeder Entscheidung bist du da und hilfst mir weiter. Was für einen großartigen Tanz wir führen.
1
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
Wieso tun wir nicht einfach so als wäre alles einfach?
Lebe bewusst. Trau dich an den Rand. Tu was du liebst. Lebe als gäbe es nichts anderes.
2
Mut ist nicht immer brüllend laut. Manchmal ist es die ruhige, leise Stimme am Ende des Tages, die sagt: 'Morgen versuche ich es wieder.'

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Alles ist möglich, wenn du nur genug Mut dazu hast.
16
Das Leben geht weiter, auch wenn es humpelt
16
To me, the very definition of the word "broken" suggests that something can be fixed.
Elijah Mikaelson in The Originals - Staffel 1 Episode 8
15
Der richtige Weg ist nun mal nicht immer der einfachste Weg.
Großmutter Weide in Pocahontas
12
Spring-
Und lass dir auf dem Weg nach unten Flügel wachsen.
12
Sobald wir unsere Grenzen akzeptieren, können wir sie durchbrechen.
11
Talent ist nur Übung und Übung macht den Meister.
Kontra K - Erfolg ist kein Glück
10
Reisen ist als würde man mit dem Leben flirten. Als würde man sagen "ich würde hier bleiben und dich lieben, aber ich muss gehen".
8
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
7
Auf Reisen gleichen wir einem Film, der belichtet wird. Entwickeln wird ihn die Erinnerung.
6
Hörst du auf an den Mond zu glauben, wenn die Sonne aufgeht?
Jack Frost in Die Hüter des Lichts
17
Ich hasse die gelangweilte Trägheit der Sonne, die so selbstverliebt ist, dass sie nicht einmal merkt, wie viele Stunden wir mit ihr verbringen. Sie ist ein arrogantes Wesen, das die Welt im Stich lässt, sobald sie das Interesse an ihr verliert.

Der Mond dagegen ist ein treuer Begleiter. Er verschwindet nie. Er ist immer da, zuverlässig, schaut herunter, kennt unsere hellen und dunklen Momente, wandelt sich unentwegt, so wie wir. Jeden Tag zeigt er sich in einer anderen Form. Manchmal schwach und schwindend, manchmal kraftvoll und leuchtend. Der Mond versteht, was es heißt ein Mensch zu sein.
11
"Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?"
"Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft."
7
Wenn einem das Leben eines anderen wichtiger ist als das eigene... ist das Liebe?
44
Ich hatte nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde, aber an Stelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein um zu gehen.
36
Liebe bedeutet nicht, viel von jemandem zu verlangen, sondern alles für jemand zu geben.
24
Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen, ein Licht leuchten zu lassen.
43
Vielleicht muss man die Dunkelheit kennen, um das Licht schätzen zu können.
Madeleine L'Engle - Die Stimme des Meeres (A Ring of Endless Light)
9
"Seltsamer Gedanke, dass das Licht so lange für die Reise zur Erde braucht, dass die Sterne selbst schon längst erloschen sind, wenn wir ihr Dunkeln sehen", sagte er leise. "Wenn man den Himmel betrachtet, schaut man quasi in die Vergangenheit. Viele der Sterne da oben sind schon längst verglüht. Sie existieren gar nicht mehr."
C. J. Daugherty in Night School - Um der Hoffnung Willen
7
Die einzige Gelegenheit, bei der wir auf andere herab blicken dürfen: wenn wir dabei sind, ihnen hoch zu helfen.
Papst Franziskus - August 2023
1
Man kann nicht besonders gut sein, wenn man nicht jemand anderem Gutes tut.
Wir können uns in nur in vierzehn Tagen von unseren Depressionen befreien, wenn wir uns nur jeden Tag überlegen, wie wir anderen helfen können.
Es ist nicht gut, wenn wir nur unseren Träumen nachhängen und vergessen zu leben.
41
Kennst Du den Platz zwischen schlafen und wachen? Der Platz wo Deine Träume noch bei Dir sind? Dort werde ich Dich auf ewig lieben, Peter Pan. Dort werde ich auf Dich warten.
Wendy in Peter Pan
57
Wenn wir träumen betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört.
55
So ist es eben: Liebe plus Zeit minus Distanz gleich Hass.
1
Du und ich, wir sind alles was ich nicht bin
Casper - 20QM, Album: Hinterland
76
Einen Menschen zu finden, den man liebt und der einen ebenfalls liebt, ist ein wunderschönes Gefühl. Aber einen wahren Seelenverwandten zu finden ist sogar noch besser. Ein Seelenverwandter ist jemand, der einen besser versteht, als alle anderen, der einen liebt wie kein anderer und für einen da ist, komme was da wolle. Man sagt, dass nichts für ewig ist. Aber ich glaube fest daran, dass für manche Menschen die Liebe selbst dann weitergeht, wenn sie tot sind.
59
Ein eigener Gedanke ist mehr wert als 1000 bedeutungslose Zitate.
Beleidigungen sind die Argumente derjenigen, die falsch liegen.
2
Ein guter Zuhörer ist nicht nur überall beliebt, sondern hat gleichzeitig auch einiges erfahren.
1
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Mut bedeutet nicht ein Leben zu nehmen, sondern es zu bewahren.
Gandalf in Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
22
Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.
18
Es verlangt einiges an Mut, sich seinen Feinden entgegenzustellen, doch genauso viel, den eigenen Freunden in den Weg zu treten.
30
Es ist unmöglich, es allen recht zu machen und von allen gemocht zu werden. Man bekommt heute durch Social Media mehr mit, als man will.
Leroy Sané - Juni 2024
Ich habe richtig Bock, dass es endlich losgeht. Nur das ganze Gerede drumherum, das ist am nervigsten.
Jamal Musiala - Juni 2024

Verwandte Seiten zu Mary Anne Radmacher

Motivationssprüche und Zitate über MotivationMotivationDie schönsten Sprüche über's ReisenReisenDie besten Zitate und Sprüche über den MondMondZitate und Sprüche über SelbstlosigkeitSelbstlosigkeitLichtInspirierende Zitate und Sprüche über's HelfenHelfenDie besten Zitate und Sprüche über TräumeTräumenDie schönsten Zitate und Sprüche über BeziehungenBeziehungenDie schönsten Zitate zum NachdenkenZitate zum NachdenkenLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLeben
Englische Übersetzungen zeigen?