Zitate und Sprüche von Martin Niemöller

Die schönsten Zitate und Sprüche

Ich persönlich könnte mir keine Situation vorstellen, in der ich auf die Frage, "Herr, was willst du, dass ich tun soll?" von Gott die Antwort erhielte, "wirf eine Atombombe!"

Martin Niemöller
 
Kommentieren 

Wer den Frieden will, der muss die Verständigung mit seinem Gegner wollen!

FriedenMartin Niemöller
 
Kommentieren 

Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.
Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.

When the Nazis came for the communists, I remained silent; I was not a communist.
When they locked up the social democrats, I remained silent; I was not a social democrat.
When they came for the trade unionists, I did not speak out; I was not a trade unionist.
When they came for the Jews, I remained silent; I wasn't a Jew.
When they came for me, there was no one left to speak out.

NationalsozialismusMartin Niemöller
 
Kommentieren