Zitate und Sprüche von Marcel Reich-Ranicki

Marcel Reich-Ranicki war ein deutsch-polnischer Autor und Publizist. Er gilt als einflussreichster deutschsprachiger Literaturkritiker seiner Zeit. Reich-Ranicki war Überlebender des Warschauer Ghettos.

Marcel Reich-Ranicki ist Teil der folgenden Kategorie: Schriftsteller

Die schönsten Zitate und Sprüche

Unverständlichkeit ist noch lange kein Beweis für tiefe Gedanken.

Intelligenz & Klugheit, TiefgründigkeitMarcel Reich-Ranicki
 
Kommentieren 

Der Wohlklang, der Scharfsinn und der Stil - und damit ist schon charakterisiert, was Heines bahnbrechendes Werk von beinahe allen seinen Vorgängern und beinahe allen seinen Nachfolgern unterscheidet. [...] Ihm ist geglückt, was Europa den Deutschen kaum mehr zutraute: ein Stück Weltliteratur in deutscher Sprache.

Deutschland, LiteraturMarcel Reich-Ranicki
 
Kommentieren 

Ich bin ein halber Pole, ein halber Deutscher und ein ganzer Jude.

JudentumMarcel Reich-Ranicki, Ein Mann ohne Identität. Mein Leben
 
Kommentieren 

Geld macht nicht glücklich. Aber wenn man unglücklich ist, ist es schöner, in einem Taxi zu weinen als in einer Straßenbahn.

Glück, GeldMarcel Reich-Ranicki
4
Kommentieren 

Damals sagte ich zu meiner Frau: 'Ich werde ein ganz gefährliches Experiment beginnen. Ich werde für das Publikum schreiben, und ich werde so schreiben, dass alle verstehen, was ich meine.'

SchreibenMarcel Reich-Ranicki
 
Kommentieren