Zitate und Sprüche von Marcel Aymé

Zitate und Sprüche von Marcel Aymé

Marcel Aymé (* 29. März 1902 in Joigny; † 14. Oktober 1967 in Paris) war ein französischer Erzähler und Dramatiker.

Manche Menschen sind so falsch, dass sie nicht einmal mehr das Gegenteil dessen denken, was sie sagen.
2
Es ist nicht nötig, den Frauen zu widersprechen. Das erledigen sie selbst.
1
Frauen machen sich nicht schön, um Männern zu gefallen. Sie tun es, um andere Frauen zu ärgern.
1
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt.
3
Wenn eine Frau einen Mann verlässt, dann hat sie von ihm entweder genug oder nicht genug.
10
Unter Diskussion verstehen Männer die Kunst, andere zum Reden zu bringen. Frauen verstehen darunter die Kunst, andere zum Schweigen zu bringen.
2
Liebe ist der angenehmste Zustand zeitweiliger Unzurechnungsfähigkeit.
3
Die Frau ist eine raffinierte Mischung von Brandstifter und Feuerwehr.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Du darfst einer Frau nicht glauben, der man gerade das Herz gebrochen hat. Wir neigen dazu zu lügen.
Bree Van De Kamp in Desperate Housewives - Staffel 1 Episode 12
18
A jealous female can be tricked into everything.
10
Eine Frau kann mit 19 entzückend, mit 29 hinreißend sein, aber erst mit 39 ist sie absolut unwiderstehlich. Und älter als 39 wird keine Frau, die einmal unwiderstehlich war!
9
Das schönste Kleidungsstück, das eine Frau tragen kann, ist die Umarmung des Mannes, den sie liebt. Für alle, die dieses Glück nicht haben, bin ich da.
8
Maybe some women aren't meant to be tamed. Maybe they need to run free, until they find someone just as wild to run with.
Carrie Bradshaw in Sex And The City - Staffel 2 Episode 18
8
Ich fand so viel Charakter in allem, was sie sagte, ich sah mit jedem Wort neue Reize, neue Strahlen des Geistes aus ihren Gesichtszügen hervorbrechen, die sich nach und nach vergnügt zu entfalten schienen, weil sie an mir fühlte, daß ich sie verstand.
8
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
8
Ich habe nichts dagegen, dass unsere Welt eine Männerwelt ist, solange ich die Frau darin bin.
7
Zu stark geschminkt und zu wenig bekleidet ist bei Frauen häufig ein Zeichen der Verzweiflung.
7
Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben.
7
Eine Frau verzeiht alles - aber sie erinnert uns oft daran, dass sie uns verziehen hat.
6
Der Charakter einer Frau zeigt sich nicht, wo die Liebe beginnt, sondern wo sie endet.
5
Die weiblichen Instinkte können sich viel schneller verständigen als die männlichen Intelligenzen. [...] das Auftreten einer schönen Frau genügt, um eine ganze Versammlung hübscher Frauen in eine gewisse Mißstimmung zu tauchen, besonders wenn nur ein einziger Mann zur Stelle ist.
5
Wirklich die Frauen verstehen tut keiner, nicht einmal Freud, nicht einmal sie selber, aber das ist wie bei der Elektrizität, man braucht nicht zu wissen, wie sie funktioniert, um eine gewischt zu kriegen.
5
Da stehe ich auf der Brücke und bin wieder mitten in Paris, in unserer aller Heimat. Da fließt das Wasser, da liegst du, und ich werfe mein Herz in den Fluss und tauche in dich ein und liebe dich.
Kurt Tucholsky - Ein Pyrenäenbuch, Berlin 1927
2
Dann bist du single? In Paris? Jetzt bin ich noch neidischer. Dein Leben besteht nur noch aus Croissants und Sex.
Madeline Wheeler in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 3
1
Das meiste Geld verdiene ich in Russland und in Paris. Die Menschen in diesen Ländern wollen unbedingt unterhalten werden und Neues und Ungewöhnliches sehen.
1
Wenn Paris die Stadt der Lichter ist, dann ist Sydney die Stadt des Feuerwerks.
1
Als Künstler hat man in Europa kein Zuhause. Außer in Paris.
1
Quagmire: "You got to help me. I'm looking for a little boy with red overalls and a yellow shirt."
French Man: "You are looking to buy or to rent?"
Quagmire: "What? No! God! How is Paris considered a classy city?"
French Man: "The buildings are beautiful, the people are trash."
Diese Stadt ist in Kreisen angelegt. Als hätten sie vorgehabt uns zu verwirren.
Emily Cooper in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 2
Paris sieht aus wie eine große Stadt, aber eigentlich ist es nur ein Dorf.
Camille in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 4
Na klar, ich steh' total auf Paris. Das Essen hier ist so lecker. Die Mode ist so schick. Die Lichter sind so magisch. Aber die Menschen, die sind gemein.
Mindy Chen in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 1
In Paris werden Dinner immer ernst genommen.
Mindy Chen in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 2
Du hast Paris nicht wirklich erlebt, so lange du nicht wenigstens eine völlig unangebrachte Affäre hattest.
Mindy Chen in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 4
Wer bist du, dass du mein Leben beurteilst? Ich bin nicht perfekt -und ich lebe nicht dafür- aber bevor du mit deinem Finger auf andere zeigst... sieh zu, dass deine eigenen Hände sauber sind!
37
Was andere Menschen von dir denken ist nicht dein Problem.
24
Der wahre Freund weist uns auf unsere Fehler hin, der falsche weist die anderen darauf hin.
16
Wenn es skrupellos und egoistisch ist, an sich selbst zu glauben und seine Träume zu verfolgen, dann ja, dann bin ich definitiv skrupellos und egoistisch.
Good, better, best. Never let it rest. Until your good is better and your better is the best.
Mein Vater hat immer zu mir gesagt, "Mir ist es egal, was du machst. Versuch nur, der Beste darin zu sein. Auch wenn du der weltbeste Fensterputzer wirst."
So ist es eben: Liebe plus Zeit minus Distanz gleich Hass.
1
Du und ich, wir sind alles was ich nicht bin
Casper - 20QM, Album: Hinterland
76
Einen Menschen zu finden, den man liebt und der einen ebenfalls liebt, ist ein wunderschönes Gefühl. Aber einen wahren Seelenverwandten zu finden ist sogar noch besser. Ein Seelenverwandter ist jemand, der einen besser versteht, als alle anderen, der einen liebt wie kein anderer und für einen da ist, komme was da wolle. Man sagt, dass nichts für ewig ist. Aber ich glaube fest daran, dass für manche Menschen die Liebe selbst dann weitergeht, wenn sie tot sind.
59
Männer sind entweder von Dummheit zerfressen oder von Arroganz. Und ist einer liebenswert, lässt er sich so leicht lenken, als hätte er keinen eigenen Verstand.
21
Ein Mann ist immer nur so viel wert, wie sein Wort, dass er wirklich hält.
18
Ich bin nichts Besonderes, gewiss nicht. Ich bin ein gewöhnlicher Mann mit gewöhnlichen Gedanken, und habe ein gewöhnliches Leben geführt. Mir wurden keine Denkmähler gesetzt und mein Name wird bald vergessen sein, doch ich habe jemanden geliebt, mit Herz und Seele, und Das war mir immer genung.
13
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
19
'I don't think...'
'Then you shouldn't talk', said the Hatter.
16
Ich rede wenig, denke desto mehr
12
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Du brauchst sehr viel mehr Mut für die Liebe, als für den Krieg.
Helsinki in Haus des Geldes - Staffel 4 Episode 5
7

Verwandte Seiten zu Marcel Aymé

FrauenParisZitate und Sprüche über Lästern und GerüchteLästern & GerüchteEhrgeizDie schönsten Zitate und Sprüche über BeziehungenBeziehungenMännerZitate und Sprüche über Reden, Eloquenz und RhetorikRedenDie schönsten Liebessprüche aller ZeitenLiebeDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?