Zitate und Sprüche von Malala Yousafzai

Zitate und Sprüche von Malala Yousafzai

Malala Yousafzai (* 12. Juli 1997) ist eine Kinderrechtsaktivistin aus dem Swat-Tal in Pakistan.

Lasst uns immer daran denken: Ein Buch, ein Stift, ein Kind und ein Lehrer können die Welt verändern.
1
Es sollte keine Diskriminierung gegen Hautfarbe, Religion, oder Sprachen geben, die Menschen sprechen.
1
Der beste Weg um Probleme zu lösen und gegen Krieg zu kämpfen ist Dialog.
1
Wenn die ganze Welt still ist, hat jede einzelne Stimme Macht.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Kindern eine gute Bildung zu geben ist die beste Investition, die es gibt.
Es ist ein Irrglaube, ein Bildungssystem komme ohne die Vermittlung von Werten aus!
Ein Hund ist das beste Geschenk, das Eltern ihrem Kind machen können. Okay, zuerst eine gute Bildung, dann ein Hund.
Niemand sollte unsere Universitäten verlassen, ohne zu wissen, wie wenig er weiß.
Bildung ist ein Prozess, bei dem der Verstand mit Ideen und Informationen gefüttert wird, die er von selbst nicht gehabt hätte.
Bildung ist die Fähigkeit, Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden und jenes ernst zu nehmen.
Der Wert der Bildung ist es nicht, Fakten auswendig zu lernen, sondern den Verstand zu trainieren.
Mir ist es egal, ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, dick, dünn, reich oder arm bist. Wenn du nett zu mir bist, bin ich nett zu dir. So einfach ist das.
22
Fremde Erde ist nur fremd
Wenn der Fremde sie nicht kennt
Drum gehört sie nur dem Farbenspiel des Winds
19
Ich habe nur einen Wunsch, weißt du. Es gibt nur eine Sache die ich verwirklicht sehen will. Ich möchte, dass die Menschheit miteinander lebt - schwarz, weiß, chinesisch, jeder - das ist alles.
19
Gott hat nie einen Unterschied gemacht zwischen schwarz, weiß, blau, rosa oder grün. Menschen sind einfach Menschen. Das ist die Botschaft, die wir zu verbreiten versuchen.
16
Ach könnten sie mit unseren Augen seh'n
Sie trauen nicht, was sie nicht versteh'n
Wir sind verschieden doch unsere Seelen
Sind nicht verschieden sondern eins
15
Wer sagt denn, dass Menschen unterschiedlicher Rassen, Religionen, Sprachen, Milieus ein unterschiedliches Herz haben?
14
Ich spreche mit jedem gleich, egal ob es sich um den Müllmann oder den Präsident der Universität handelt.
13
Meine Haut aus Glas bricht, wenn deine Blicke Steine werfen
Casper - Lippenlesen, Album: Die Welt Hört Mich
38
Aber du bist unter meine Haut geschlüpft, bist in mein Blut eingedrungen und hast mein Herz ergriffen.
6
Nie versteht man jemanden wirklich, solange man sich nicht in ihn hineinversetzt, dessen Haut überstreift und darin herum spaziert.
3
Er trug seinen Hass wie eine grausame zweite Haut.
3
Es ist die Qualität des Herzens, die zählt, nicht die Farbe der Haut.
2
Die Haut. Sie ist unsere sensorische Schnittstelle zur Außenwelt, die Grenze, der der unsere Individualität, unser Ich endet.
Simon Beckett in Leichenblässe
2
Ich liebe dich mehr als meine eigene Haut.
1
Frieden ist nicht die Abwesenheit von Konflikten, es ist die Fähigkeit, Konflikte friedlich zu lösen.
1
Für Frieden kämpfen ist wie für Jungfräulichkeit vögeln.
17
Frieden kann nicht erzwungen werden; er wird nur durch Verständnis erreicht.
14
Der Krieg ist gewonnen - aber nicht der Friede.
Albert Einstein - Dezember 1945
12
Am größten ist eine Liebe dann, wenn sie unsere Seele anrührt und uns nach dem Besten streben lässt. Dann entfacht sie ein Feuer in unseren Herzen und bringt Frieden in unsere Seelen.
11
Mit geballter Faust kannst du niemandem die Hand schütteln.
10
Bob Marley hatte so eine Vision, so eine Art Ideal. Er glaubte, man könne Rassismus und Hass heilen. Auskurieren, indem man den Menschen Musik und Liebe in ihr Leben injizierte. Eines Tages sollte er bei einer Friedensdemo auftreten, da drangen Unbekannte in sein Haus ein und schossen ihn nieder. Zwei Tage später ist er auf die Bühne getreten und hat gesungen. Jemand hat ihn gefragt "Warum?". Er sagte: "Die Menschen, die versuchen diese Welt schlechter zu machen nehmen auch keinen Tag frei, wie könnte ich? Erhelle die Finsternis!"
Robert Neville in I Am Legend
8
Kannst du dir vorstellen, wie sehr Tyrannen die Menschen fürchten, die sie unterdrücken? Ihnen allen ist bewusst, dass ganz sicher eines Tages eines ihrer vielen Opfer sich gegen sie erheben und zurückschlagen wird!
17
Du musst nicht akzeptieren, was dir überhaupt nicht passt,
Wenn du deinen Kopf nicht nur zum Tragen einer Mütze hast.
Die Ärzte - Deine Schuld, Album: Geräusch
15
Glaub keinem, der dir sagt, dass du nichts verändern kannst
Die, die das behaupten, ham' nur vor Veränderung Angst
Es sind dieselben, die erklären, es sei gut so, wie es ist
Und wenn du etwas ändern willst, dann bist du automatisch Terrorist

Lass uns diskutieren, denn in unser'm schönen Land
Sind zumindest theoretisch alle furchtbar tolerant
Worte wollen nichts bewegen, Worte tun niemandem weh
Darum lass uns drüber reden, Diskussionen sind okay

Geh mal wieder auf die Straße, geh mal wieder demonstrieren
Denn wer nicht mehr versucht zu kämpfen, kann nur verlieren
Die dich verarschen, die hast du selbst gewählt
Darum lass sie deine Stimme hör'n, weil jede Stimme zählt
Die Ärzte - Deine Schuld, Album: Geräusch
8
Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs.
7
Alle Revolutionen haben bisher nur eines bewiesen, nämlich, dass sich vieles ändern lässt, bloß nicht die Menschen.
5
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
5
Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.
4
Stille ist heilig. Sie verbindet die Menschen, denn nur wenn man sich in Gegenwart eines anderen wohl fühlt, kann man schweigend beieinander sitzen.
28
Stille kann peinlich sein, drückend, verbissen oder unheimlich. Stille kann Stillstand bedeuten, wie bei Menschen, die sich nichts mehr zu sagen haben, oder sie kann durch Einsamkeit entstehen, wie bei Menschen, die niemanden mehr haben, dem sie etwas sagen können. Die Stille, die Wanja hier umgab, hatte nichts von alledem. Es war die seltene Form der Stille, die groß und vollkommen ist und die noch reicher wird, wenn man sie mit Menschen teilt, die einem nahe sind.
11
In der Dunkelheit wirkt sich Stille wie ein Verstärker aus.
Kathrin Weißling in DrübeLeben - Buch über Depressionen
10
Manche Dinge müssen nicht ausgesprochen werden, denn man versteht sie auch so. Unausgesprochene Worte hängen still in der Luft - und die Stille kann so viel lauter sein als der Sturm...
7
Denn mit Gemütlichkeit kommt auch das Glück zu dir.
7
Stille ist so verdammt laut.
7
Die Welt ist so leise, dass es sich wie Gebrüll anhört.
Nicola Yoon in Du neben mir - Und zwischen uns die ganze Welt
5
Solange Putin an der Stelle sitzt, wo er sitzt, wird sich gar nichts ändern. Denn nach Ende des Dritten Reiches saß auch keiner mit Adolf Hitler am Tisch, um über die Zukunft Deutschlands zu sprechen.
Diese Union, das mögen manche hier in diesem Raum nicht verstehen, ist das größte Friedensprojekt, seit Menschen vom Baum geklettert sind.
Das ist etwas, was mich sehr stört, dass man die Frauen immer extra erwähnen muss, weil es jedes Mal vor Augen führt, dass es den Fußball gibt - und den Frauenfußball. So soll es nicht sein. Es soll einen Fußball geben.
Almuth Schult - Juni 2022
Ein Spieler of Color in pinkem Trikot schießt das erste Tor in einem Spiel, das von einer Frau kommentiert wird. Ein harter Abend für fragile Männlichkeit.
Juni 2024, nach Ungarn - Deutschland

Verwandte Seiten zu Malala Yousafzai

BildungToleranz & GleichberechtigungZitate und Sprüche über die HautHautFriedenRevolutionStille & RuheDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?