Zitate und Sprüche von Magnis

Magnis bezeichnet und die Personen dieses Adelsgeschlechtes .

Die schönsten Zitate aus Liedern und Songtexten

Seitdem du weg bist, halte ich es nicht ein'n Tag aus
Ich lieb' dich so sehr, dass du mir sogar mein'n Schlaf raubst
Sag mir nicht, dass alles einfach so verschwunden ist
Schatz, ich trag' dich hoch, egal, wie weit du unten bist

Magnis - Seitdem du weg bist, Album: Grenzenlos
 
Kommentieren 

Mein Leben war zerbrochen und jetzt begann das Spiel
Du warst der Gips, der das Gebrochene wieder zusammenhielt
Was hast du nur mit mir getan? Was hab' ich nur mit dir getan?
Die Wahrheit ist, dass wir beide blind vor Liebe war'n

Magnis - Dein Hochzeitstag 2
 
Kommentieren 

Ich vermisse dich, mein Schatz, vermisse dein'n Geruch
Auch wenn es anders scheint, ich geh' innerlich kaputt
Ich bin frei von Gefühl'n, denn du raubtest mir sie
Denn unsere Liebe haben wir nicht nur nach außen gespielt

Magnis - Verbotene Liebe, Album: Grenzenlos
 
Kommentieren 

Wo ist diese eine, die mir sagt, ich kann nicht ohne dich
Die sich auf alles freut, auch wenn es nur 'ne Rose ist
Die wenn sie weint, ich weiß, dass sie wirklich weint
Die wenn sie spricht, ich weiß, dass sie es wirklich meint

Magnis - Sag wie oft, Album: Grenzenlos
 
Kommentieren 

Erinner' mich zurück an unsre schöne Zeit
Für uns war unser Dorf unser Königreich

Kinder & KindheitMagnis - Grenzenlos, Album: Grenzenlos
 
Kommentieren 

Früher brauchten wir nicht viel, es gab so viel, was uns gefiel
Denn wir bauten aus dem, was wir hatten, etwas, womit wir spiel'n
Ich seh' alles noch ganz klar, vermiss' die schöne Zeit, die war
Ich würde alles dafür tun, die Zeit zu dreh'n für ein'n Tag

Magnis - Grenzenlos, Album: Grenzenlos
 
Kommentieren