Bibelsprüche aus Lukas

Die schönsten Bibelsprüche

Einer der beiden Verbrecher höhnte: "Bist du nun der Messias oder nicht? Dann hilf dir selbst und auch uns!" Doch der andere fuhr ihn an: "Nimmst du Gott immer noch nicht ernst? Du bist doch genauso zum Tod verurteilt wie er, aber du bist es mit Recht! Wir beide bekommen den Lohn für das, was wir getan haben, aber der da hat nichts Unrechtes getan." Dann sagte er: "Jesus, denk an mich, wenn du deine Herrschaft antrittst!" Jesus erwiderte ihm: "Ich versichere dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein."

Lukas, 23,39-43
6
Kommentieren 

Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.

Vergeben & Verzeihen, KarfreitagLukas, 23, 34
5
Kommentieren 

Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein.

ParadiesLukas, 23, 43
4
Kommentieren (1)

Man wird auch nicht sagen können: "Seht, hier ist es!" oder: "Es ist dort!" Nein, das Reich Gottes ist mitten unter euch.

Lukas, 17,21
4
Kommentieren 

Jesus Christus: "Wer sein Leben erhalten will, der wird es verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wirds erhalten."

Leben, JesusLukas, 9, 24
3
Kommentieren 

Der Menschensohn ist gekommen, um Verlorene zu suchen und zu retten.

Glaube, JesusLukas, 19, 10
3
Kommentieren 

Jesus blickte seine Jünger an und sagte: Glücklich zu preisen seid ihr, die ihr arm seid; denn euch gehört das Reich Gottes.

Gott, JesusLukas, 6, 20
2
Kommentieren 

Ihr werdet nicht sagen können: 'Hier ist es!', oder 'Es ist dort drüben!' Denn das Reich Gottes ist mitten unter euch.

Gott, Glaube, BibelLukas, 17, 21
2
Kommentieren 

Der Herr ist tatsächlich auferstanden!

Tod, Jesus, OsternLukas, 24, 34
1
Kommentieren 

Und er nahm das Brot, dankte und brach's und gab's ihnen und sprach: Das ist mein Leib, der für euch gegeben wird; das tut zu meinem Gedächtnis. Desgleichen auch den Kelch nach dem Mahl und sprach: Dieser Kelch ist der neue Bund in meinem Blut, das für euch vergossen wird!

FronleichnamLukas, 22, 19-20
 
Kommentieren 

Während er sie segnete, verließ er sie und wurde zum Himmel emporgehoben.

Christi HimmelfahrtLukas, 24, 51
 
Kommentieren 

Gelobt sei, der da kommt, der König, in dem Namen des Herrn! Friede sei im Himmel und Ehre in der Höhe!

PalmsonntagLukas, 19, 38
 
Kommentieren 

Und er sandte seinen Knecht aus zur Stunde des Abendmahls, den Geladenen zu sagen: Kommt, denn es ist alles bereit!

GründonnerstagLukas, 14, 17
 
Kommentieren