Zitate und Sprüche von Kylo Ren

Zitate und Sprüche von Kylo Ren

Bild: Lucasfilm
Du kommst aus dem Nichts. Du bist ein Nichts. Doch nicht für mich.
Ich bin innerlich zerrissen. Ich möchte frei sein von diesem Schmerz. Ich weiß, was ich zu tun habe, aber ich weiß nicht, ob ich die Kraft habe, es zu tun.
Zeig sie mir erneut, die Macht der Dunkelheit. Und dann wird uns nichts mehr im Weg stehen. Zeige sie mir, Großvater, und ich werde beenden, was du begonnen hast.
Han: "Du hast mir gefehlt, mein Sohn."
Kylo: "Dein Sohn ist tot."
Es wird Zeit, dass die Vergangenheit stirbt. Snoke, Skywalker, die Sith, die Jedi, die Rebellen... lass es alles sterben.
Let the past die. Kill it if you have to. It's the only way to become what you were meant to be.
Rey: "Du bist ein Monster."
Kylo: "Ja, das bin ich."
Du trägst so viel Schmerz in dir, so viel Hass. Ich will dich nicht töten müssen. Ich werde dich finden und dann bekehre ich dich zur dunklen Seite. Wenn ich dir erneut meine Hand reiche, wirst du sie nehmen.
Bereiten Sie sich darauf vor, jede Welt zu zerschmettern, die uns trotzt.
Du besitzt nicht einfach nur Macht. Du besitzt seine Macht. Du bist seine Enkeltochter. Du bist eine Palpatine.

Zitate und Sprüche über Kylo Ren

Finn: "Why are you helping us?"
General Hux: "I don't care if you win. I need Kylo Ren to lose."
Vernichte die Jedi und werde zu dem, was dein Großvater Vader nicht erreicht hat. Du wirst über die Galaxis herrschen, als der neue Imperator.
Leider bist du kein Vader. Du bist nur ein Kind mit einer Maske.
Du hast Angst. Dass du niemals so stark werden wirst wie Darth Vader!
Kylo Ren: "Ihr seid alt geworden."
Lor San Tekka: "Etwas weitaus schlimmeres ist dir widerfahren."

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Sich der Angst zu stellen, das ist das Schicksal eines Jedi. Dein Schicksal.
2
Palpatine: "Eine Schrottsammlerin ist der Macht, die ich in mir trage, nicht gewachsen. Ich bin alle Sith!"
Rey: "Und ich bin alle Jedi!"
1
Poe Dameron: "Was machst du da, 3PO?"
C-3PO: "Ich werfe einen letzten Blick, Sir... auf meine Freunde."
1
Finn: "Leia hat niemals aufgegeben. Und wir werden das auch nicht. Wir werden ihnen zeigen, dass wir keine Angst haben."
Poe: "Wofür unsere Mütter und Väter gekämpft haben, darf nicht sterben. Nicht heute. Heute stellen wir uns ihnen entgegen. Für die Galaxis! Für Leia! Für alle, die wir verloren haben."
Finn: "Die haben sich genug von uns geholt. Jetzt bringen wir den Krieg zu ihnen."
Die Erste Ordnung gewinnt, indem sie uns glauben lässt, wir wären allein. Aber wir sind nicht allein.
Jeder Jedi, der jemals lebte, lebt in dir weiter.
Bring die Macht in's Gleichgewicht, Rey, so wie ich es tat.
Hoffnung ist wie die Sonne. Wenn du nur an sie glaubst, wenn du sie sehen kannst, wirst du niemals die Nacht überstehen.
5
Wir sind worüber sie hinauswachsen. Das ist die wahre Bürde aller Meister.
3
Der größte Lehrer Versagen ist.
2
Die Macht ist keine Fähigkeit, die man besitzt. Es geht nicht darum, Steine hoch zu heben. Es ist ein Energiefeld zwischen allen Dingen - eine Spannung, oder ein Gleichgewicht, dass die Galaxis zusammen hält.
2
Die Rebellion wurde heute wieder geboren, der Krieg hat gerade erst begonnen und ich werde nicht der letzte Jedi sein.
1
Interesting things always come from being really exhausted and really sick.
I loved being in the Marine Corps, I loved my job in the Marine Corps, and I loved the people I served with. It's one of the best things I've had a chance to do.
I'm one of those crazy people, if I'm watching the trailer for a movie and I'm really excited by it, I'll turn it off because I don't want to know anything. I want to be surprised because I love that more than knowing anything.
I never played sports or got into the whole guy camaraderie of, like, 'I love you, man! Seniors forever!' So suddenly being in the military with these guys who were under these very heightened circumstances, isolated from their families, living this very kind of Greek lifestyle, it changed my life in a really big way.
Ich dachte immer, es wäre ausgemachter Mumpitz. Ein mystisches Energiefeld, das Gut und Böse zusammen hält, die dunkle Seite und die helle. Das verrückte daran ist, es ist wahr. Die Macht, die Jedi - einfach alles. Es ist alles wahr.
1
Frauen finden immer die Wahrheit heraus. Immer.
4
Dieses Lichtschwert gehörte einst Luke. Und davor seinem Vater. Und jetzt hat es nach dir gerufen.
Han: "Manche Dinge ändern sich eben nie."
Leia: "Das stimmt. Und ich liebe dich immer noch."
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab. Die Sith und die Jedi, Anakin, gleichen sich in fast sämtlichen Belangen.
7
Wir stehen wegen Eures Mutes tief in Eurer Schuld, Obi-Wan Kenobi. Und du, junger Skywalker, wir werden deine Karriere mit großem Interesse verfolgen.
1
Mit äußerst großen Bedenken habe ich diesem Ruf zugestimmt. Ich liebe die Demokratie. Ich liebe die Republik. Die Vollmachten, die ihr mir erteilt, werde ich abgeben, sobald die Krise vorbei ist.
1
Ich bin nicht hier, um die Sith anzuführen. Ich bin hier, um sie zu vernichten.
Alle sagen mir ständig, dass sie mich kennen. Aber ich fürchte, das tut keiner.
Ich sehe durch die Risse in deiner Maske. Es verfolgt dich. Du kannst nicht aufhören, zu sehen, was du deinem Vater angetan hast.
Dieser Tag wird lange in Erinnerung bleiben. Er hat das Ende Kenobis gesehen und sieht gleich das Ende der Rebellion.
3
This is General Hux of the First Order. The Republic is no more. Your fleet are Rebel scum and war criminals. Tell your precious princess there will be no terms, there will be no surrender.
Die Saat des Jedi Ordens lebt. Und so lange sie es tut, lebt die Hoffnung in der Galaxis.
Ohne die Jedi kann es kein Gleichgewicht der Macht geben.
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
23
Die Galaktische Republik wird von Unruhen erschüttert. Die Besteuerung der Handelsrouten zu weit entfernten Sternensystemen ist der Auslöser.
In der Hoffnung, die Angelegenheit durch eine Blockade mit mächtigen Kampfschiffen zu beseitigen, hat die unersättliche Handelsföderation jeglichen Transport zu dem kleinen Planeten Naboo eingestellt.
Während der Kongreß der Republik endlose Debatten über diese beunruhigende Kette von Ereignissen führt, entsandte der Oberste Kanzler insgeheim zwei Jedi-Ritter, Wächter des Friedens und der Gerechtigkeit, um den Konflikt beizulegen....
Bo-Katan: "Ich habe seit den Klonkriegen keine Kampfdroiden mehr gesehen."
Din: "Ich schon."
Bo-Katan: "Sieht einer von denen verdächtig aus?"
Din: "Die sehen alle verdächtig aus."
Din Djarin in The Mandalorian - Staffel 3 Episode 6
Auch du wirst entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.
11
Nicht alle Mandalorianer sind Kopfgeldjäger. Einige von uns dienen einem höheren Zweck.
Bo-Katan in The Mandalorian - Staffel 2 Episode 8
1

Verwandte Seiten zu Kylo Ren

Zitate aus Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg SkywalkersStar Wars: Episode IX - Der Aufstieg SkywalkersZitate aus Star Wars: Episode VIII - Die letzten JediStar Wars: Episode VIII - Die letzten JediAdam DriverZitate aus Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der MachtStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der MachtDie besten Zitate und Sprüche aus Star WarsStar WarsImperator PalpatineRey SkywalkerDarth VaderGeneral HuxSupreme Leader Snoke
Englische Übersetzungen zeigen?