Zitate und Sprüche von Kit Harington

Zitate und Sprüche von Kit Harington

Hier findest du die besten Zitate und Sprüche von Christopher Catesby "Kit" Harington, einem britischen Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle des Jon Snow in Game of Thrones bekannt ist.

Ich liebe New York; ich liebe die Stadt. Es ist unglaublich. Es ist eine Stadt wie ein Freizeitpark.
Am besten für Macht geeignet, sind die Menschen, die sie nicht haben wollen.
Ich habe viele Selbstzweifel. Ich glaube, so geht es vielen Schauspielern.
Politik ist ein Spiel und ein Beruf. Sie dient nicht wirklich den Menschen, denen die Politiker dienen sollten.
Ich versuche kein Social Media zu konsumieren. Ich glaube, da wird man verrückt.
Ich würde der Presse nicht sagen, ob ich in einer Beziehung bin oder nicht. Das würde ich immer für mich behalten. Ich habe kein Interesse daran, mein Liebesleben an die Presse zu tragen.
Es gibt einen riesigen Unterschied zwischen koreographiertem Kampf und echtem Schwertkampf.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wenn genug Menschen falsche Versprechungen machen, verliert unser Wort seinen Wert. Dann gibt es keine Antworten mehr, nur bessere und bessere Lügen.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 7
5
Stannis: "Ihr seid so starrköpfig wie Euer Vater... und ebenso ehrenhaft."
Jon: "Ich kann mir kein höheres Lob vorstellen."
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 5 Episode 3
Große Männer fallen genauso schnell wie kleine, wenn man ihnen ein Schwert durchs Herz stößt.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 3 Episode 1
2
Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 1
3
Gilly: "Falls es ein Junge wird, dann wollen wir ihn Jon nennen."
Jon: "Ich hoffe es ist ein Mädchen."
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 6 Episode 4
Unsere wahren Freunde finden wir auf dem Schlachtfeld.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 6 Episode 10
We look up at the same stars and see such different things.
Sometimes there Is no happy choice, only one less grievous than the others.
They were born on the wrong side of the Wall, that doesn't make them monsters!
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 5 Episode 1
Die Schlacht ist nicht notwendig. Tausende Männer brauchen nicht zu sterben. Nur einer von uns. Beenden wir das auf die alte Art. Ihr gegen mich.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 6 Episode 9
2
Daenerys: "I was born to rule the seven kingdoms, and I will."
Jon: "You'll be ruling over a graveyard if we don't defeat the Night King."
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 3
Wenn ihr die nutzt um Burgen und Städte abzubrennen, unterscheidet ihr euch nicht. Dann seid ihr wie die Anderen.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 4
Arzt: "Natürliche Todesursache?"
Niko: "Klar. Eine Kugel im Kopf ist in dieser Stadt wohl die natürlichste aller Todesursachen."
Niko Bellic in GTA - Grand Theft Auto - IV
9
Diese Stadt kann gar nicht schlafen, sie ist viel zu sehr damit beschäftigt, sich flachlegen zu lassen.
Carrie Bradshaw in Sex And The City - Staffel 1 Episode 11
5
Der Herbst in New York ist einzigartig. Aber es sind nicht nur die Blätter, die ihr Aussehen verändern. Es liegt irgendetwas in der Luft, das uns dazu bringt, Farbe zu bekennen.
2
Es gibt acht Millionen Menschen in dieser Stadt und diese wimmelnden Massen existieren nur zu dem Zweck, die wenigen außergewöhnlichen Menschen über sich zu erheben.
Grüner Kobold in Spider-Man
2
Aber nur, weil du ihn verprügeln kannst, gibt dir das noch lange nicht das Recht dazu. Vergiss niemals: Aus großer Kraft folgt große Verantwortung!
Onkel Ben in Spider-Man
10
You should know that all power comes at a price. For every bit of power you gain, so too do you gain more responsibility.
4
Es gibt kein Gut und Böse, es gibt nur Macht, und jene, die zu schwach sind, um nach ihr zu streben.
37
Kannst du dir vorstellen, wie sehr Tyrannen die Menschen fürchten, die sie unterdrücken? Ihnen allen ist bewusst, dass ganz sicher eines Tages eines ihrer vielen Opfer sich gegen sie erheben und zurückschlagen wird!
17
Schauspielerei ist wie Lügen. Die Kunst, gut zu legen. Ich werde dafür bezahlt, gute Lügen zu erzählen.
Jede Emotion - Angst, Liebe, Nervosität - wenn der Schauspieler sie spürt, spüren sie auch die Zuschauer.
Schauspielern ist dumm. Jeder fragt immer, "Wie kannst du dabei auf dem Boden bleiben?", und ich sage, "Warum sollte ich denn je arrogant werden? Ich rette niemandem das Leben. Es gibt Ärzte, die Leben retten und Feuerwehrmänner, die in brennende Gebäude laufen. Ich mache Filme."
Wave after wave of love flooded the stage and washed over me, the beginning of the one great durable romance of my life.
Zweifel sind wie Maden im Fleisch.
Sie zerstören Beziehungen und machen es unmöglich, Hoffnung in sich zu tragen
T.S. Nightsoul in Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit
14
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel- und die Dummen so voller Selbstbewusstsein sind.
12
Mensch sein bedeutet, Zweifel zu haben und dennoch seinen Weg fortzusetzen.
12
Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.
9
Krieg bedeutet, dass junge Männer sterben und alte Männer reden. Du weißt das. Schenk der Politik keine Achtung.
Odysseus in Troja
3
Gleichungen sind wichtiger für mich, weil die Politik für die Gegenwart ist, aber eine Gleichung etwas für die Ewigkeit.
3
Geld ist eine Waffe. Politik ist zu wissen, wann man abdrückt.
Don Lucchesi in Der Pate - Teil 3
3
Politik ist nichts anderes als die systematische Organisation von Hass.
Henry Adams (US-Historiker, Kulturphilosoph)
2
Künstler lügen, um die Wahrheit aufzuzeigen. Politiker lügen, um die Wahrheit zu vertuschen!
Evey Hammond in V wie Vendetta
8
Was ist der Unterschied zwischen einem Politiker und einem Telefonhörer?
Den Telefonhörer kann man aufhängen, wenn man sich verwählt hat.
5
Unmöglich kann man eines Menschen Herz, sein Denken und sein Wollen ganz erkennen, eh er in Staat und Ämtern sich erprobt.
3
Die Menschheit ist die einzige Spezies, die auch instabilen Führern folgt!
Cesar Millan (Rudelführer, Hundetrainer)
3
Selfies. Selbstdarstellung. Gelogene Momentaufnahmen.

Zehn Fotos machen, unzufrieden sein, fünf Posen ausprobieren, bei einer davon bleiben. Farben drauf für den 'freshen Look' oder Schwarzweiss, um tiefgründig und nachdenklich zu wirken. Filter, Weichzeichner, Verfremdung, Entfremdung der Wahrheit.

Wir wollen cool wirken, wollen hip sein, wollen so sein wie die anderen, die jeden Tag ihre tollen Fotos in sozialen Medien präsentieren. Alle sind auf Reisen, alle sehen gut aus, alle essen fantastisches Essen.
Gestern habe ich gekotzt. Davon mache ich kein Foto.
16
Soziale Netzwerke sind so erfolgreich, weil jeder sein kann, wie er gesehen werden möchte.
7
Wir beobachten Immer jemanden, verfolgen jemanden und werden verfolgt.
Facebook, Twitter, Instagram - die haben uns zu einer Gesellschaft von Stalkern gemacht und wir stehen drauf.
Hannah Baker in Tote Mädchen Lügen nicht - Staffel 1 Episode 2a
6
Die Anzahl an "Followern" macht einen nicht zu einem besseren Menschen. Hitler hatte viele Millionen, Jesus hatte 12.
6
Quick funny story: I threw a touchdown to this dude to end the game. And he looked at me and he had no idea. I said, "Dude, we just won the Super Bowl!"
Patrick Mahomes - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
Congrats to the Kansas City Chiefs, MVP Patrick Mahomes, Coach Reid, Travis Kelce, Chris Jones, Mecole Hardman, and the rest of the champs for another Lombardi Trophy. Grace under pressure.
Barack Obama - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs

Verwandte Seiten zu

Zitate und Sprüche von Jon SnowJon SnowZitate und Sprüche über New York CityNew York CityZitate und Sprüche über MachtMachtZitate und Sprüche über Schauspieler und SchauspielereiSchauspielerZitate und Sprüche über ZweifelZweifelZitate und Sprüche über PolitikPolitikZitate und Sprüche über PolitikerPolitikerSocial Media - Zitate und Sprüche über Soziale MedienSocial MediaDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?