Die schönsten Zitate aus Kinderbüchern

Die schönsten Zitate aus Kinderbüchern

Auf dieser Seite findest du die schönsten Zitate und Sprüche aus Kinderbüchern. Von Astrid Lindgren, über Erich Kästner, bis Michael Ende findest du hier Zitate von den besten Kinderbuch-Autoren. Auf myZitate findest du außerdem schöne Zitate und Sprüche über Kinder.

Pippi Langstrumpf

18 Zitate anzeigen
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
11

Winnie Puuh

45 Zitate anzeigen
Menschen sagen "nichts ist unmöglich", aber ich mache jeden Tag nichts.
8

Der Regenbogenfisch

5 Zitate anzeigen
Der Regenbogenfisch verteilte seine Schuppen links und rechts. Und er wurde dabei immer vergnügter.

Ronja Räubertochter

7 Zitate anzeigen
Und mit mir ist es nun einmal so, dass mir das Leben nichts mehr wert ist, wenn du nicht bei mir bist.
9

Karlsson vom Dach

5 Zitate anzeigen
Knallen muss es tüchtig und lustig will ich's haben, sonst mach ich nicht mit.
2

Janosch

8 Zitate anzeigen
"Jawohl", sagte der kleine Bär, "ich bin stark wie ein Bär und du bist stark wie ein Tiger. Das reicht."
1

Pettersson und Findus

5 Zitate anzeigen
Aber ich mag keine fünf bis zehn neue Kartoffeln. Und Mohrrüben auch nicht. Können wir nicht lieber Fleischklößchen pflanzen?
Sven Nordqvist in Pettersson und Findus - Aufruhr im Gemüsebeet
3

Die unendliche Geschichte

13 Zitate anzeigen
Wenn wir ganz und gar aufgehört haben Kinder zu sein, dann sind wir schon tot.
9

Nils Holgersson

3 Zitate anzeigen
Es war einmal ein Junge. Er war ungefähr vierzehn Jahre alt, blond und groß gewachsen. Besonders tüchtig war er nicht, am liebsten schlief oder aß er, und sein größtes Vergnügen war, irgendetwas anzustellen.
Selma Lagerlöf in Nils Holgersson - Die wunderbare Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen

Die kleine Raupe Nimmersatt

3 Zitate anzeigen
Und als an einem schönen Sonntagmorgen die Sonne aufging, hell und warm, da schlüpfte aus dem Ei - knack - eine kleine hungrige Raupe.
2

Das fliegende Klassenzimmer

3 Zitate anzeigen
Wie kann ein Erwachsener seine Jugend nur so vollkommen vergessen, dass er eines Tages überhaupt nicht mehr weiß, wie traurig und unglücklich Kinder bisweilen sein können. Es ist nämlich gleichgültig, ob man wegen einer zerbrochenen Puppe weint oder weil man, später einmal, einen Freund verliert.
9

Pünktchen und Anton

1 Zitate anzeigen
Wenn ein kleiner Junge ein Stück Holz unterm Ofen hervorholt und zu dem Holz 'Hü!' sagt, dann ist es ein Pferd, ein richtiges lebendiges Pferd. Und wenn der große Bruder sich kopfschüttelnd das Holz betrachtet und zu dem kleinen Jungen sagt: 'Das ist ja gar kein Pferd, sondern du bist ein Esel', so ändert das nicht das Geringste daran. Und mit meiner Zeitungsnotiz war es ähnlich. Die anderen Leute dachten: Na ja, das ist eben eine Notiz von zwanzig Zeilen. Ich aber murmelte 'Hokuspokus!', und da war's ein Buch.
6

Kalle Blomquist

2 Zitate anzeigen
Mit was für Blödsinn sich große Menschen beschäftigen.
1

Emil und die Detektive

2 Zitate anzeigen
Die Stadt war so groß. Und Emil war so klein. Und kein Mensch wollte wissen, warum er kein Geld hatte und warum er nicht wusste, wo er austeigen sollte. Vier Millionen Menschen lebten in Berlin und keener interessierte sich für Emil Tischbein. Niemand will von den Sorgen und Freuden genug zu tun. Und wenn man sagt: 'Das tut mir aber wirklich leid', so meint man meistens gar nichts weiter als: 'Mensch, lass mich bloß in Ruhe!'

Was würde warden? Emil schlukte schwer. Und er fühlte sich sehr, sehr allein.
1

Michel aus Lönneberga

13 Zitate anzeigen
Unfug denkt man sich nicht aus, Unfug wird's von ganz allein. Aber dass es Unfug war, weiß man erst hinterher.
Astrid Lindgren in Michel aus Lönneberga - Als Klein-Ida auch mal Unfug machen wollte
4

Wo die wilden Kerle wohnen

5 Zitate anzeigen
Die wilden Kerle brüllten ihr fürchterliches Brüllen und fletschten ihre fürchterlichen Zähne und rollten ihre fürchterlichen Augen und zeigten ihre fürchterlichen Krallen.
2

Das doppelte Lottchen

1 Zitate anzeigen
Die Zeit vergeht. Sie weiß es nicht besser.
5

Der Lorax

8 Zitate anzeigen
I speak for the trees, for the trees have no tongues.
3

Did I Ever Tell You How Lucky You Are?

2 Zitate anzeigen
You ought to be thankful a hole heaping lot,
for The places and people you're lucky you're not!
2

Horton hört ein Hu!

3 Zitate anzeigen
Also mach den Mund auf, Junge! Denn jede Stimme zählt!
3

Matilda

11 Zitate anzeigen
Never do anything by halves if you want to get away with it. Be outrageous. Go the whole hog. Make sure everything you do is so completely crazy it's unbelievable.
4

Oh, the Places You'll Go

2 Zitate anzeigen
You have brains in your head.
You have feet in your shoes.
You can steer yourself
any direction you choose.
You're on your own.
And you know what you know.
And YOU are the one who'll decide where to go...
4

Die Stadt der verschwundenen Kinder

3 Zitate anzeigen
Gaia wusste, dem Baby würde es gut gehen. Sie wusste, die Mutter würde noch andere Kinder haben. Vor allem aber wusste sie, das Gesetz verlangte von ihr, dass sie dieses Baby an der Mauer der Enklave ablieferte […]
2

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

6 Zitate anzeigen
Da streckte das Baby seine kleine schwarze Hand mit den rosa Handballen nach ihm aus und Lukas ergriff sie behutsam mit seiner großen schwarzen Hand und sagte:
"Hallo, Jim!"
Und Jim lachte.
Von diesem Tag an waren sie Freunde.

Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat

11 Zitate anzeigen
Und dann kam dem Grinch 'ne ganz neue Idee:
"Ist Weihnachten doch nicht nur Essen und Schenken?
Ist Weihnachten... doch noch mehr?" musste er denken.

Peterchens Mondfahrt

6 Zitate anzeigen
Frau Nachtfee, das Sandmännchen ist verrückt!
Ich glaube, es hat den Mondstich gekriegt!
Milchstraßenmann in Peterchens Mondfahrt

Fünf Freunde

3 Zitate anzeigen
Verlasse etwas für jemanden, aber verlasse nie jemanden für etwas.
Enid Blyton in Fünf Freunde - Five on a Hike Together

Die kleine Hexe

4 Zitate anzeigen
"Pah!", rief die kleine Hexe, "Verboten ist vieles. Aber wenn man sich nicht erwischen lässt..."

Das kleine Gespenst

7 Zitate anzeigen
Wissen Sie, lieber Freund - ich an Ihrer Stelle würde mich damit abfinden, dass es auf Erden gewisse Dinge gibt, die sich nicht ändern lassen.

Das Sams

13 Zitate anzeigen
Wecker muss man gut verstecken.
Tief vergraben unter Decken
Können sie uns nicht mehr stören,
weil wir sie dann nicht mehr hören.

Der Räuber Hotzenplotz

9 Zitate anzeigen
Einem Räuber wird heutzutage auch nix mehr geschenkt.
1

The Magician’s Elephant

5 Zitate anzeigen
How will the world change if we do not question it?

The Miraculous Journey of Edward Tulane

5 Zitate anzeigen
Open your heart. Someone will come. Someone will come for you. But first you must open your heart.

Despereaux - Der kleine Mäuseheld

10 Zitate anzeigen
The world is dark, and light is precious.
Come closer, dear reader.
You must trust me.
I am telling you a story.

Winn-Dixie

2 Zitate anzeigen
There ain't no way you can hold onto something that wants to go, you understand? You can only love what you got while you got it.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Manchmal kommt es nicht auf Worte an, sondern darauf, dass man etwas tut.
4
Die Monate haben es eilig. Die Jahre haben es eiliger. Und die Jahrzehnte haben es am eiligsten. Nur die Erinnerungen haben Geduld mit uns.
3
Warte nicht darauf, dass die Menschen dich anlächeln. Zeige ihnen wie es geht!
9
Manchmal erkennt man den Wert eines Augenblick erst dann, wenn er zur Erinnerung wird.
25
There is nothing sweeter in this sad world than the sound of someone you love calling your name.
Denn Dummheit und Glück ja mit Vorliebe Hand in Hand gingen.
1
"Siehst Du, Momo", sagte er, "es ist so: Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang, die kann man niemals schaffen, denkt man."
Er blickte eine Weile schweigend vor sich hin, dann fuhr er fort:
"Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun, und zum Schluss ist man ganz aus der Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen!"

Er dachte einige Zeit nach. Dann sprach er weiter:
"Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst Du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, den nächsten Atemzug, den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur den nächsten."
Wieder hielt er inne und überlegte, ehe er hinzufügte:
"Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein."
20
"Ja, die Zeit vergeht und man fängt an, alt zu werden", sagte Pippi. "Im Herbst werde ich zehn Jahre alt und dann hat man wohl seine besten Tage hinter sich."
6
Ich komme immer irgendwo an, indem ich von dort los gehe, wo ich gerade war.
5
Versprich mir, dass du mich nie vergessen wirst, denn wenn ich das denke, werde ich nie gehen.
14
Die Landschaften unter Wasser kennen keine geographischen Grenzen.
Give a glittering scale to each one of the other fish. You'll no longer be the most beautiful fish in the sea but you'll discover how to be happy!
Das Leben ist etwas, das man hüten und bewahren muss, begreifst du das denn nicht?
1
Ich bin ein schöner und grundgescheiter und gerade richtig dicker Mann in meinen besten Jahren.
2
Was gehört zum perfekten Fernsehabend dazu? Man braucht jemanden, mit dem man sich vor den Fernseher setzen kann. Und wenn man genau den Richtigen hat, braucht man eigentlich gar keinen Fernseher mehr.
Janosch - Herr Wondrak rettet die Welt, juchhe!
4
Englische Übersetzungen zeigen?