Buchzitate von Kim Nina Ocker

Die schönsten Buchzitate

Jeanna: Fahr ruhig die Rassistenschiene. Das zeigt lediglich, dass du nicht einmal genügend Kreativität besitzt, um dir eine eigene Beleidigung auszudenken, sondern einfach auf die Vorurteile von Generationen zurückgreifst. Das ist armselig, ganz ehrlich.

Kim Nina Ocker in Dark Smile - Lächle, Mona Lisa
7
Kommentieren 

Was muss passieren, bis eine Frau ihre Würde komplett aufgegeben hat? Bis sie von ihrem Mann verschluckt wird und nichts mehr von ihr übrig ist, außer einem Pseudoleben, das sie einzig und allein für die anderen lebt?

Kim Nina Ocker in Dark Smile - Lächle, Mona Lisa
4
Kommentieren