Zitate und Sprüche von Juliette Fairmont

Juliette Fairmont ist ein Charakter aus First Kill

Die besten Serienzitate

Wenn du in meinem Kopf rumschwirrst, verschwindet alles andere. Und irgendwie vergeht eine Stunde in fünf Minuten.

When you're swimming around in my head like this, everything else disappears. Somehow, an hour goes by in five minutes.

Juliette Fairmont in First Kill, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Wer bist du, Calliope Burns? Warum tauchst du gerade jetzt auf? Ich werde die Angst nicht los, dass wenn ich zwinkere, du verschwunden sein wirst.

Who are you, Calliope Burns? Why do you show up now? I can't shake the fear that as soon as I blink, you'll disappear.

Juliette Fairmont in First Kill, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Selbst an guten Tagen hab' ich das Gefühl, dass ich nicht dazu gehöre. Und dass alle anderen voll durchblicken. Die Klamotten, die sie anziehen. Die Musik, die sie mögen. Wer sie sind. Wer sie sein wollen. Und ich bin die Einzige, die immer nur so tut, als ob.

Even on good days, I still feel like I don't fit in. Like everyone else has it all figured out. The clothes they wear. The bands they like. Who they are. Who they wanna be. And I'm the only one who's stuck pretending.

Juliette Fairmont in First Kill, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Manchmal wenn ich aufwache, rast mein Herz und meine Kehle ist ganz trocken. Ich weiß nicht so recht, ob die Tabletten die Träume realer machen, oder ob sie deswegen nicht noch schlimmer sind.

Sometimes when I first wake up, my heart is racing and my throat is dry. Can't figure out if the pills are making the dreams more real or the reason they're not worse.

Juliette Fairmont in First Kill, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren