Zitate und Sprüche von Josh Hartnett

Zitate und Sprüche von Josh Hartnett

Joshua Daniel „Josh“ Hartnett (* 21. Juli 1978 in Saint Paul, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent.

Mir wurde das Herz gebrochen, und es war schrecklich. Aber ich lasse mir lieber das Herz brechen, als jemand anderem das Herz zu brechen.
2
My interests are guitars, cars, and vacation. I've been playing guitar all my life. My dad was a professional guitarist, but I'm terrible, which lets me off the hook, so I just play for myself.
I'm a lot older than my little brothers and sister, so I think I grew up babysitting them.
I don't think there's a problem with being a teen idol, if that happens to me, I'll be happy to deal with it.
I don't like to act in my personal life. I like to be straightforward.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Dr. E.M. Horniker: "Was machst du hier kleines Fräulein? Du bist doch noch viel zu jung, um zu wissen, wie hart das Leben ist."
Cecilia: "Ach wirklich Doktor, waren sie mal ein 13 jähriges Mädchen?!"
Wir wussten, dass die Mädchen eigentlich schon Frauen waren. Dass sie die Liebe und sogar den Tod verstanden und dass wir eigentlich nur eine kleine, unwesentliche Attraktion in ihrem Leben darstellten. Uns war klar, dass sie alles über uns wussten, während wir sie niemals ergründen würden.
2
Wir dachten grün wirke fröhlich. Allerdings nicht zu fröhlich. Zumindest fröhlicher als rot.
2
Cecilia war die erste, die ging. [...]

Für jeden von uns begann der Verfall unserer Nachbarschaft mit den Selbstmord der Lisbon Mädchen. Alle haben damals mitbekommen was mit den Mädchen war. Wie die Ulmen gefällt wurden und wie es mit der Autoindustrie immer mehr Berg ab ging. Schon als Teenager haben wir versucht uns die Geschichte zusammenzureimen. Wir können es heute noch nicht! Wenn wir uns bei einem Geschäftsessen oder bei einer Cocktailparty über den Weg laufen, landen wir meistens in einer Ecke und fangen an Punkt für Punkt wieder von vorne an. Alles nur um diese fünf Mädchen endlich zu verstehen, die wir auch jetzt noch, nach all den Jahren, nicht vergessen können.
cecilia, die Jüngste war 13, und Lux war 14, Bonnie 15, und Mary war 16, Therese, die Älteste war 17.
Keiner konnte begreifen, wie es Mrs. Lisbon und Mr. Lisbon, unserem Mathelehrer, gelungen war so schöne Geschöpfe zu stande zu bringen.

Paul Baldino behauptete damals, er hätte Cecilia nach ihrem ersten Selbstmordversuch gefunden. [...] Wenn Paul sowas sagte, glaubten wir ihm, denn er war immerhin der Sohn von Sammy Baldini, genannt der Hai, und der benutzte diese Kanäle unter dem Haus öfter, wenn die Polizei anrückte. [...]

Es herschten natürlich auch verschiedene Meinungen darüber, warum Cecilia sich umbringen wollte. [...]
Am härtesten hielt sich die Theorie, dass Dominik Palazolo sei an allem schuld, er war ein imigranten Junge, der bei Verwandten wohnte bis seine Familie sich in New Mexico nieder lies. Es war der erste Junge hier, der eine Sonnenbrille trug. Und schon nach einer Woche hatte er sich verliebt. Das Objekt seiner Begierde war aber nicht Cecilia, sondern Diana Porter [...] Als Diana in den Ferien in die Schweiz fuhr, schwor Dominik Gott und der Welt ab. Und um seine Liebe zu beweisen, sprang er vom Vordach des Hauses seiner Verwandten.
Erzähler in The Virgin Suicides
2
All sad people like poetry. Happy people like songs.
Vanessa Ives in Penny Dreadful - Staffel 2 Episode 5
Cornered animals are the most dangerous.
Ethan Chandler in Penny Dreadful - Staffel 2 Episode 9
Not all deaths are the tragedies we think they should be.
Ethan Chandler in Penny Dreadful - Staffel 2 Episode 6
You can’t change what you are, no matter who you save, or who you love.
Ethan Chandler in Penny Dreadful - Staffel 2 Episode 1
Photographs are so ironically impermanent. They capture one moment in time to perfection. A painting can capture eternity.
Dorian Gray in Penny Dreadful - Staffel 1 Episode 6
You seek to threaten me with death? If you seek to threaten me, threaten me with life.
Viktor Frankenstein in Penny Dreadful - Staffel 1 Episode 3
Things are so rarely what they seem.
Vanessa Ives in Penny Dreadful - Staffel 1 Episode 4
Your hands want to touch, but your head wants to appraise. Your heart is torn between the two.
Dorian Gray in Penny Dreadful - Staffel 1 Episode 2
What is love but a kind of creature waiting to be unbound?
Vanessa Ives in Penny Dreadful - Staffel 2 Episode 7
Sir Malcolm Murray: "She will cease to be who she is."
Ethan Chandler: "Then I will love who she becomes."
Ethan Chandler in Penny Dreadful - Staffel 1 Episode 6
Vanessa Ives: "Is it poisonous?"
Dorian Gray: "Like all beautiful things, I hope so."
Dorian Gray in Penny Dreadful - Staffel 1 Episode 4
I was born in 1940 in Minnesota and grew up in the country... dirt roads, swamps, lakes, woods.
Ted: "Es friert draußen schon. Wo ist dein Mantel?"
Robin: "Ted, ich bin Kanadierin. Sowas brauch ich nicht. Diese Art von Wetter lässt mich kalt."
Marshall: "Ja, das hier ist wie ein Frühlingstag in Minnesota."
Marshall Eriksen in How I Met Your Mother - Staffel 4 Episode 11
Minnesota, I love you snow much!
Wettervorhersage in Minnesota. Heute: Sonne. Morgen: Schnee. Übermorgen: Tornado, vielleicht.
Frauen aus Minnesota - die Art Frau, die man seiner Mutter vorstellen kann und die dann deinen Vater unter den Tisch trinkt.
"Das ist das Problem mit dem Schmerz", sagte Augustus und sah mich an. "Er verlangt, gespürt zu werden."
75
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Ich bin ein Macher und egal ob beim Tsunami in Sri Lanka oder das Erdbeben in Indonesien, ich habe mir immer gesagt, "Ich sollte dort sein; ich sollte helfen."
Ich möchte den Namen der Zeitung nicht mal in den Mund nehmen, so sehr ekelt mich dieses Medium an.

Verwandte Seiten zu Josh Hartnett

The Virgin SuicidesPenny DreadfulMinnesotaDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerLiebeskummerLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony HopkinsEmilia Clarke
Englische Übersetzungen zeigen?