Zitate und Sprüche von Jonathan Swift

Zitate und Sprüche von Jonathan Swift

Jonathan Swift (* 30. November 1667 in Dublin, Königreich Irland; † 19. Oktober 1745 ebenda) war ein irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung. Er hat auch unter folgenden Pseudonymen geschrieben: Isaac Bickerstaff, A Dissenter, A Person of Quality, A Person of Honour, M.B. Drapier, T.R.D.J.S.D.O.P.I.I. (The Reverend Doctor Jonathan Swift, Dean of Patrick’s in Ireland).

Lieber mit allen Wassern gewaschen als nicht ganz sauber.
Das richtige Wort am richtigen Ort,
das ist die wahre Definition von Stil.
Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Schon ein kurzer Aufenthalt in Dublin ist, als würde man einen Spaziergang durch die Geschichte machen, begleitet von Musik.
My Dublin wasn't the Dublin of sing-songs, traditional music, sense of history and place and community.
Ich bin einfach nur ein Kind, das Glück hatte. Ich bin ein Kind, das sich durchgesetzt hat. Ich bin ein Kind aus Dublin in Irland, das den ganzen Weg gegangen ist - und ich werde damit weiter machen.
Wenn ich sterbe, wird Dublin in meinem Herzen geschrieben stehen.
Dublin ist eine meiner Lieblingsstädte. Es ist ein unglaublicher Ort.
Ich war erst einmal in Dublin und hatte eine tolle Zeit. Ich war komplett durchnässt, weil es geregnet hat.
Es heißt immer, mit Geld könne man sich kein Glück kaufen. Aber man kann sich davon einen Flug nach Dublin kaufen - was quasi das selbe ist.
You can leave Dublin, but it will never leave you.
Es gab so viele Wörter, die erzählt sein wollten.
17
'Eines Tages', sagte sie, 'fange ich Träume ein wie Schmetterlinge.'
'Und dann?', fragte er.
'Lege ich sie zwischen die Seiten dicker Bücher und presse sie zu Worten.'
'Was, wenn jemand immer nur von dir träumt?'
'Dann sind wir beide vielleicht schon Worte in einem Buch. Zwei Namen zwischen all den anderen.'
15
Worte sind wie Netze -wir hoffen, dass sie das abdecken, was wir meinen, aber wir wissen, so viel Freude oder Trauer oder Erstaunen können sie gar nicht zum Ausdruck bringen.
Jodi Picoult in Das Herz ihrer Tochter
14
Worte sind, meiner nicht so bescheidenen Meinung nach, unsere wohl unerschöpflichste Quelle der Magie, Harry. Sie können Schmerz sowohl zufügen, als auch lindern.
13
Um einen Stein zu zertrümmern, braucht man einen Hammer,
aber um eine kostbare Vase zu zerbrechen, genügt eine flüchtige Bewegung
und um das Herz eines Menschen zu treffen, genügt oft ein einziges Wort.
12
Wer dein Schweigen nicht versteht, versteht deine Worte auch nicht.
11
Ein Mensch ist eben doch nur so viel wert, wie sein Wort.
9
Bei ihr wird sogar der Kaffee nervös!
3
Gibt es nicht genug Kaffee für alle, gibt es Kaffe für keinen.
2
To caffeine and sugar, my companions through many a long night of writing.
1
"Eimer Kaffee bitte!"
"Du meinst 'einmal Kaffee, bitte', oder?"
"NEIN!"
Koffein ist die beste Droge. Man kann die Veränderung kaum in Worte fassen, als die Menschen angefangen haben, statt Alkohol jeden Tag Kaffee/Tee zu trinken.
Sam Altman - September 2022
Drei Dinge, die ich niemals verstehen werde:
1. Gut gelaunte Frühaufsteher
2. Menschen, die keinen Kaffee trinken
3. Snapchat
Möge dein Kaffee stark und dein Arbeitstag kurz sein.
Von Dankbarkeit überwältigt. Was für eine Ehre, an der Seite von Präsident Donald J. Trump zu kandidieren. Er hat uns Frieden und Wohlstand gebracht und mit eurer Hilfe wird er es wieder tun.
J. D. Vance - Juli 2024
Der Kernpunkt der Biden Kampagne ist, dass Präsident Trump ein authoritärer Faschist ist, der um jeden Preis gestoppt werden muss. Diese Rhetorik hat direkt zum Attentatsversuch auf Präsident Trump geführt.
J. D. Vance - Juli 2024
Ich habe entschieden, dass die beste Person für das Amt des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten Senator J. D. Vance aus dem großartigen Staat Ohio ist.
Donald Trump - Juli 2024
Mr. Trump ist ungeeignet für das höchste Amt unseres Landes.

Verwandte Seiten zu Jonathan Swift

DublinWörterKaffeeDie schönsten Zitate und SprüchePersonen