Zitate und Sprüche von John Gunther

Zitate und Sprüche von John Gunther

Entdecke die inspirierenden Zitate von John Gunther! Der renommierte Journalist und Schriftsteller lieferte zeitlose Weisheiten.

Die erste Priorität des Journalismus ist zu wissen, was man wissen will. Die Zweite ist herauszufinden, wer es einem sagt.
Alles Glück erfordert ein gemütliches Frühstück.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Verschwundene sind das täglich' Brot der Journalisten.
Diana Gabaldon in Outlander - Feuer und Stein
4
So lange Menschen schreiben, was sie denken, bleiben alle anderen Freiheiten intakt. Schreiben ist eine Waffe der Wahrheit.
3
Eine gute Journalistin verrät niemals ihre Quellen.
Fabienne Beriot in Lupin - Staffel 1 Episode 4
1
What is it with reporters? You take one person's tragedy and force the world to experience it... spread it like sickness.
Richard Morgan in The Ring
Alle Journalisten leben in Filterblasen.
Tom Buhrow - Juni 2018
People aren't always very fond of journalists. You know what they say - lies are soft and malleable, but the truth is sharp and inflexible.
Die effektivste Methode, um Regierungen zu kontrollieren, war schon immer eine unabhängige Presse, die ihre Glaubwürdigkeit durch ausbalancierte Kritik und nachweisbare Fakten aufrecht erhält und auf ordentlicher journalistischer Arbeit aufbaut.
Bestimmte Menschen wollen mich seit langer Zeit hinter Gittern sehen. Das ist Teil meiner Arbeit. Wenn ich Angst hätte, könnte ich diesen Job nicht machen.
Seit wann geht das Überprüfen von Fakten und der Journalismus eigentlich getrennte Wege?
Journalismus wird an der Qualität der Informationen gemessen, die er überbringt. Nicht daran, wie sehr er uns bewegt.
Journalismus sollte mehr wie Wissenschaft sein. Fakten sollten so gut wie möglich verifizierbar sein. Wenn Journalisten das Vertrauen ihrer Leser gewinnen wollen, müssen sie in diese Richtung gehen.
Objektiver Journalismus und eine Spalte mit persönlichen Meinungen sind genau so vergleichbar, wie die Bibel und der Playboy.
Wir brauchen Journalismus, damit die Demokratie funktioniert.
Literatur ist die Kunst, etwas zu verfassen, das mehrfach gelesen wird; Journalismus dagegen sollte sofort verstanden werden.
Man wird kein Journalist um berühmt zu werden. Unser Job ist es, die Wahrheit zu suchen und Druck auf unsere Anführer auszuüben, bis wir Antworten bekommen.
Als Journalist tendiert man dazu zu denken, dass es keine Grenzen gibt.
Journalismus: die Fähigkeit, den leeren Raum auszufüllen.
I’m a reporter. I follow people that do not want to be followed.
Eddie Brock in Venom
Journalismus ist ein guter Weg um etwas für die Öffentlichkeit zu tun und einen Einfluss auf die Gesellschaft zu haben.
Stückst du erst am späten Morgen, macht dein leerer Bauch sich Sorgen.
Hast du aber früh gestückt, ist dein Magen hochbeglückt.
Unglück ist gesund zum Frühstück, zu Mittag gleichgültig, aber tödlich beim Abendessen.
Frühstück ist die schönste aller Mahlzeiten. Man ist ausgeruht und jung, hat sich noch nicht geärgert und ist voll neuer Hoffnungen und Pläne.
Ich esse kein Müsli, das die Milch nicht lila färbt.
Meine Vorstellung des Himmels ist es, gut zu frühstücken und den Rest des Tages zu malen.
Meine Lieblingsmahlzeit ist das gute alte Ei mit Speck. An einem Sonntagmorgen unschlagbar, vor allem mit einer Tasse Tee.
1
Der Morgen entscheidet über den Erfolg deines Tages. So viele Menschen wachen auf und checken als erstes ihre Nachrichten, E-Mails und Social Media, ich nutze meine erste Stunde des Tages mit meiner Morgen-Routine - Frühstück und Meditation.
In den meisten Teilen der Welt, ist das Frühstück eine besonders wichtige Mahlzeit.
Wer frühstückt, der wird ganz sicher nicht verhungern bevor es Mittag gibt.
Ich verlasse mich darauf, dass mein Frühstück mir viel Energie für den Tag gibt, dementsprechend wähle ich mein Essen aus.
Was kann man Schöneres für jemanden machen als Frühstück?
Wie Liebe ist Frühstück am Besten wenn man es zuhause macht.
Hamburger - der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks.
Ein Frühstück voller Liebe und Wärme, der perfekte Start in den Tag. Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee und frischen Brötchen erfüllt die Luft. Es ist ein Moment des Zusammenseins, der Familie und Freunde vereint. Ein Augenblick der Ruhe und Dankbarkeit, der uns mit Energie und Glück erfüllt. Das Frühstück ist mehr als nur eine Mahlzeit, es ist ein Moment der Magie.
Morgens am Frühstückstisch: Der Kaffee grinst mich an und flüstert: "Trink mich, ich mache dich wach!" Die Cornflakes schreien: "Iss uns, wir sind knusprig!" Das Toastbrot ruft: "Streichle mich mit Butter!" Und der Orangensaft singt: "Trink mich, ich bin voller Vitamine!" Ach, wie soll man da nicht fröhlich in den Tag starten?
Ein köstliches Mahl am Morgen, begleitet von der Sonne, die ihren goldenen Schimmer über den Tisch wirft. Die Bäuche erfreuen sich an den leckeren Speisen, während das Kauen die Stille durchbricht. Ein Festmahl, das den Tag mit Freude und Energie erfüllt.
Am Morgen früh, die Sonne lacht,
das Frühstück lockt, wie schön doch das!
Der Duft von Kaffee liegt in der Luft,
ein Genuss, der weckt die Lebenskraft.

Die Tasse dampft, verführerisch heiß,
ein Schmaus aus Brot und Marmelade.
Ein Ei in Gold, so zart und fein,
es schmeckt nach Freude, nach Parade.

Der Tag beginnt, voll Energie,
das Frühstück gab den Kick dazu.
Mit vollem Bauch, nun frisch gestärkt,
geht's raus ins Leben, froh und nu.
In the morning's golden hue,
A breakfast feast, fresh and true.
Toast and jam, a perfect pair,
With a steaming cup, I sit and stare.

Eggs so fluffy, sunny side up,
Bacon sizzling, coffee filling my cup.
A plate of fruits, vibrant and bright,
Delighting my senses, pure delight.

So let us gather, friends and kin,
To share this meal, a daily win.
For in breakfast's embrace, we find,
A simple joy, one of a kind.
Ich kann es kaum erwarten, mir die Vorberichte, Sondersendungen und Diskussionen anzuschauen, in denen besprochen wird, mit welcher Kapitänsbinde "Die Mannschaft" auflaufen wird.
Februar 2024
Das Bier in Deutschland kann stärker als in Großbritannien sein. Also trinken Sie verantwortungsvoll, kennen Sie Ihre Grenzen und respektieren Sie die örtlichen Gesetze.
(Reisehinweis des britischen Außenministeriums) - Februar 2024
Echter Grenzschutz würde nämlich bedeuten, die illegalen Migranten daran zu hindern, auch nur einen Fuß auf österreichischen Boden zu setzen.
Das 1G-Regime ist ein wahrer Corona-Amoklauf der Unverantwortlichkeit und der Entmündigung der Bürger.
Unsere Gegner müssen zur Kenntnis nehmen, dass auch wir mit Messer und Gabel essen.
Ich glaube immer noch, dass der Grundsatz gilt, dass das Recht der Politik zu folgen hat und nicht die Politik dem Recht.
Das sogenannte Hohe Haus ist schon lange nicht mehr das Haus des Volkes.
Keine Schonfrist für die Regierung. Die Kardinäle und Bischöfe sind alle schwarz, die Ministranten alle grün.
Demokratie ist voller Kompromisse und träge, da ist Frust normal. Genau da holt uns Populismus ab. Wenn man's nur schafft, diesen Frust auf den Punkt zu bringen und behauptet, man würde es besser machen, kann man allein damit viel Aufmerksamkeit und Zuspruch gewinnen. Ich hab im Video Probleme beschrieben, aber keine Lösungen genannt.
Mai Thi Nguyen-Kim - Februar 2024
Everyone looks cool in the '90s.

Verwandte Seiten zu John Gunther

Zitate und Sprüche über JournalismusJournalismusZitate und Sprüche über FrühstückFrühstückDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?