Zitate und Sprüche von John Candy

Zitate und Sprüche von John Candy

John Franklin Candy (* 31. Oktober 1950 in Newmarket, Ontario, Kanada; † 4. März 1994 in Victoria de Durango, Durango, Mexiko) war ein kanadischer Komiker und Schauspieler.

Ich glaube, ich bin Schauspieler geworden, um mich vor mir selbst zu verstecken. Man kann sich in seine Rolle flüchten.
Der Verlust meines Vaters hat eine große Leere in meinem Herz hinterlassen.
Man bezahlt einen Schauspieler nicht dafür, zu spielen. Das machen wir umsonst, weil wir es lieben zu spielen. Man bezahlt einen Schauspieler für's Warten.
Who wants an orange whip? Orange whip? Orange whip? Three orange whips.
I would come home and re-create every movie. Our backyard became a battleship, a war zone, a western town.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wir sind anders. Die Menschen haben immer Angst vor dem, was anders ist.
Yul Brenner in Cool Runnings
9
Elwood: "Es sind 106 Meilen bis Chicago, der Tank ist voll, wir haben ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen."
Jake: "Tritt drauf!"
Jake Blues in Blues Brothers
1
Die Anwendung unnötiger Gewalt bei der Ergreifung der Blues Brothers ist genehmigt worden.
Polizist in Blues Brothers
1
Elwood: "Was für Musik spielen Sie denn hier?"
Claire: "Oh, wir haben beides: Country und Western."
Claire in Blues Brothers
Remember, people, that no matter who you are and what you do to live, thrive and survive, there're still some things that makes us all the same. You. Me. Them. Everybody.
Elwood Blues in Blues Brothers
Jake: "Got any fried chicken?"
Mrs. Murphy: "Best damn chicken in the state."
Jake: "Bring me four fried chickens and a Coke."
Mrs. Murphy: "You want chicken wings or chicken legs?"
Jake: "Four fried chickens and a Coke!"
Jake Blues in Blues Brothers
"Was hab' ich verbrochen?"
"Sie sind bei rot über 'ne Ampel gefahren."
"Das war höchstens hellrot, Chef."
Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.
1
I hate Illinois Nazis.
Jake Blues in Blues Brothers
1
Du hast 'ne Art, dass man laufend kotzen könnte.
1
Man kann für vieles zu alt sein, aber nicht um sich zu fürchten.
Old Man Marley in Allein zu Haus
Wie tief kann man noch sinken? Sogar der Weihnachtsmann kriegt einen Parkzettel am Weihnachtsabend. Als nächstes machen sie noch Jagd auf Osterhasen.
Kellner: "Zwei Kugeln Eis, Sir?"
Kevin: "Zwei? Lieber drei. Ich muss ja nicht fahren."
Kevin McCallister in Allein zu Haus - Kevin - Allein in New York
Lieber Gott, bitte segne diese nahrhaften 5 Minuten Mikrowellenmakkaroni mit Käse und die, die sie mir so billig verkauft haben. Amen.
Kevin McCallister in Allein zu Haus
Marv: "He's a kid. Kids are stupid. I know I was."
Harry: "You still are, Marv."
Harry Lime in Allein zu Haus
Ich kann da nicht rein gehen, weil Onkel Frank unter der Dusche steht. Er sagt, wenn ich da rein gehe und ihn nackt sehen würde, dann würde ich mir nie mehr wie ein richtiger Mann vorkommen.
Kevin McCallister in Allein zu Haus - Kevin - Allein in New York
Kannst du ihm bitte sagen, ich will statt Päckchen dieses Jahr nur meine Familie wieder haben?
Kevin McCallister in Allein zu Haus
Ich esse Süßigkeiten und gucke Quatsch im Fernsehen an. Kommt lieber raus und verbietet es mir!
Kevin McCallister in Allein zu Haus
Das Krankenhaus braucht es nötiger als ich. Ich würde es sonst nur für Sachen ausgeben, die entweder meinen Zähnen oder meinem Verstand schaden.
Kevin McCallister in Allein zu Haus - Kevin - Allein in New York
Schauspielerei ist wie Lügen. Die Kunst, gut zu legen. Ich werde dafür bezahlt, gute Lügen zu erzählen.
Jede Emotion - Angst, Liebe, Nervosität - wenn der Schauspieler sie spürt, spüren sie auch die Zuschauer.
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Ich bin ein Macher und egal ob beim Tsunami in Sri Lanka oder das Erdbeben in Indonesien, ich habe mir immer gesagt, "Ich sollte dort sein; ich sollte helfen."
Diese Gefahr besteht nicht, weil alle NATO-Mitgliedstaaten, alle Unterstützerstaaten der Ukraine sich völlig darüber im klaren sind, dass die Grenze zur Kriegsbeteiligung nicht überschritten werden wird.
Boris Pistorius - Juli 2024

Verwandte Seiten zu John Candy

Cool RunningsBlues BrothersZitate und Sprüche aus Kevin - Allein zu HausAllein zu HausDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerZitate und Sprüche über Schauspieler und SchauspielereiSchauspielerLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony HopkinsEmilia Clarke
Englische Übersetzungen zeigen?