Bibelsprüche aus Jesaja

Bibelsprüche aus Jesaja

Siehe, Gott ist mein Heil; ich bin sicher und fürchte mich nicht.
12, 2
6
So spricht der Herr, dein Erlöser, der Heilige Israels: "Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst."
48, 17
5
Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft, sie bekommen Flügel wie Adler. Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt.
40, 31
5
Wenn du durch Wasser gehst, werde ich bei dir sein. Ströme sollen dich nicht überfluten! Wenn du durch Feuer gehst, wirst du nicht verbrennen; die Flammen werden dich nicht verzehren!
43, 2
4
Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden und meine Friedenszusage wird niemals hinfällig. Das sage ich, der Gott, der dich liebt.
54, 10
3
Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und meine Wege sind nicht eure Wege. Denn wie der Himmel die Erde überragt, so sind auch meine Wege viel höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken.
55, 8-9
3
Sieh, ich habe dich in meine Handflächen gezeichnet.
49, 16
2
Seht hin; ich mache etwas Neues; schon keimt es auf. Seht ihr es nicht? Ich bahne einen Weg durch die Wüste und lasse Flüsse in der Einöde entstehen.
43, 19
1
Alle kommen von Saba, bringen Weihrauch und Gold und verkünden die ruhmreichen Taten des Herrn.
60, 6

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Gott hat nie einen Unterschied gemacht zwischen schwarz, weiß, blau, rosa oder grün. Menschen sind einfach Menschen. Das ist die Botschaft, die wir zu verbreiten versuchen.
16
Gelobt sei der Herr täglich. Gott legt uns eine Last auf, aber er hilft uns auch.
Psalmen - 68, 20
10
Gott ist die Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1. Johannes - 4, 16
9
Gott wird alle ihre Tränen abwischen.
Offenbarung - 7, 17
9
Du kannst nicht Gott in allem ignorieren, und plötzlich, wenn du einen Schuldigen suchst, ihn in den Mittelpunkt stellen. Entweder er ist der Mittelpunkt in deinem Leben, dann kannst du ihn nach allem Guten und Schlechten befragen. Oder du ignorierst ihn, dann musst du ihn konsequenterweise auch im Schlechten ignorieren.
8
Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern, und hab keine Angst! Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.
Josua - 1, 9
8
Gott ist größer als unser Herz und erkennt alle Dinge.
1. Johannes - 3, 20
7
Gott stellt uns nicht die Menschen die wir wollen zur Seite, sondern diejenigen, die wir brauchen. Um uns zu helfen, uns zu verletzen, uns zu verlassen, uns zu lieben und uns zu dem Menschen zu machen, der wir sein sollen.
7
Du, Gott, führst mich den Weg zum Leben. In deiner Nähe finde ich ungetrübte Freude; aus deiner Hand kommt mir ewiges Glück.
Psalmen - 16, 11
7
Die Verzweiflung schickt uns Gott nicht, um uns zu töten, er schickt sie uns, um neues Leben in uns zu erwecken.
7
Interview mit Gott

Ich träumte, ich hätte ein Interview mit Gott.
"Du möchtest also ein Gespräch mit mir?" fragte Gott.
"Wenn Du die Zeit hast", sagte ich.

Gott lächelte. "Meine Zeit ist die Ewigkeit. Welche Fragen würdest Du mir gerne stellen?"

"Was erstaunt Dich am meisten an den Menschen?"

Gott antwortete: "Dass sie der Kindheit überdrüssig werden, sich beeilen, erwachsen zu werden, um sich dann danach zu sehen, wieder Kinder sein zu können. Dass sie um Geld zu verdienen ihre Gesundheit auf's Spiel setzen und dann ihr Geld ausgeben, um wieder gesund zu werden. Dass sie durch die ängstlichen Blicke in ihre Zukunft das Jetzt vergessen, so dass sie weder in der Gegenwart, noch in der Zukunft leben. Dass sie leben, als würden sie niemals sterben, um dann zu sterben, als hätten sie nie gelebt."

Gott nahm meine Hand und wir schwiegen gemeinsam eine Weile. Dann wollte ich wissen:
'Was möchtest Du, dass Deine Kinder lernen?"

Gott antwortete mit einem Lächeln. "Dass man niemanden veranlassen kann, jemanden zu lieben, sondern zulassen darf, geliebt zu werden. Dass es nicht förderlich ist, sich mit anderen zu vergleichen. Dass eine reiche Person nicht jemand ist, der/die das meiste hat, sondern vielleicht das wenigste braucht. Dass es nur einige Sekunden braucht, einem Menschen tiefe Wunden zuzufügen, jedoch viele Jahre, diese wieder zu heilen. Dass Vergebung durch gelebtes Vergeben geschieht. Dass es Menschen gibt, die sie tief und innig lieben, jedoch nicht wissen, wie sie ihre Gefühle ausdrücken können. Dass zwei Menschen dasselbe betrachten können und es unterschiedlich sehen. Dass es manchmal nicht genug ist, Vergebung zu erhalten, sondern sich selbst zu vergeben, und dass ich hier bin... immer."
7
Mit dir, mein Gott, erstürme ich Schutzwälle, mit dir springe ich über Mauern.
Psalmen - 18, 30
6
Und muss ich auch durchs finstere Tal - ich fürchte kein Unheil! Du Gott, bist ja bei mir; du schützt mich und du führst mich, das macht mir Mut!
Psalmen - 23, 4
6
Glaube an Gott, erkenne die Wege, die er für Dich vorbereitet, fühle seine Güte, seine Kraft und den Halt, den er Dir gibt - und Du wirst nie Zweifel in deinem Leben haben.
5
Wir beten, dass Gott, wenn Sie diese Geschichte lesen, Ihr Herz berühren und Ihre innere Blockaden beseitigen wird und dass er Ihnen helfen wird, seine Liebe für Sie in reicheren Farben und Tönen zu sehen. Wir glauben, dass dieses Buch ein Geschenk an Sie ist. Es sind nur Worte auf Papier, die an und für sich keine Macht haben, etwas zu bewirken. Aber seien Sie nicht überrascht, wenn bei der Lektüre etwas Unerwartetes in Ihnen geschieht. Das sieht Jesus ganz ähnlich.
5
Mich quält keine Sorge, wenn ich mich niederlege, ganz ruhig schlafe ich ein; denn du, Gott, hältst die Gegner von mir fern und lässt mich in Sicherheit leben.
Psalmen - 4, 8
5
Gott segnet die, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott sehen.
Matthäus - 5, 8
5
Eines Nachts hatte ich einen Traum: Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn. Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten, Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben. Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand, meine eigene und die meines Herrn.

Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte, daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn: "Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein. Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist. Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am meisten brauchte?"

Da antwortete er: "Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten. Dort wo du nur eine Spur gesehen hast, da habe ich dich getragen."
5
Gott bitte gib uns die Kraft
um zu ändern was wir können und zu akzeptieren dass
manche Dinge einfach sind wie sie sind
und bitte gib uns die Weisheit sodass wir sehen was der Unterschied ist
Curse - 100 Jahre, Album: Freiheit
5
Mit dem Eimer Wasser lösche ich die Flammen der Hölle, und mit der Fackel brenne ich das Tor zum Paradies nieder, damit die Menschen Gott nicht aus Angst vor der Hölle oder der Sehnsucht nach dem Paradies lieben, sondern weil es Gott ist.
4
Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
27
Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.
11
Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten! Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen!
Psalmen - 27,1
9
Wir beschützen die Menschen, die wir lieben, um jeden Preis.
Wenn du ihn zu sehr beschützt, wird er niemals in der Lage sein, über sich hinauszuwachsen und irgendein Schicksal zu erfüllen.
1
Ich würde alles tun, um meine Kinder so zu beschützen, wie ich es selbst nie erfahren durfte. Alles.
Georgia Miller in Ginny & Georgia - Staffel 1 Episode 10
1
Jeder Mensch ist ein besonderer Gedanke Gottes, nicht bloß die Menschheit im allgemeinen.
Wer es fertig bringt zwei Halme wachsen zu lassen, wo bisher nur einer wächst, der ist größer als der größte Feldherr.
Selbst Könige und Kaiser mit großem Reichtum und weitreichender Macht können sich nicht mit einer Ameise vergleichen, die von Gott geliebt wird.
Die Entscheidung, ein Kind zu haben ist von großer Tragweite. Denn man beschließt für alle Zeit, dass das Herz außerhalb des Körpers herumläuft.
14
Alles was ich bis zum 27. Mai 1999 getan habe, war nur eine Illusion - Existenz ohne Leben. Meine Tochter, die Geburt meiner Tochter, hat mir Leben gegeben.
7
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
Psalmen - 139,14
7
So wie ihr von den Menschen behandelt werden möchtet, so behandelt sie auch. Das ist - kurz zusammengefasst - der Inhalt der ganzen Heiligen Schrift.
Matthäus - 7,12
9
Wer klug und einsichtig ist, der achte auf das, was in diesem Buch geschrieben steht.
Hosea - 14, 10
8
Die Bibel hat 600 Seiten, eng bedruckt. Und wie jeder Krieg beweist, gibt es viele Möglichkeiten, sie zu interpretieren. Abgesehen vom Bürgerkrieg, das war purer Rassismus.
Olive Penderghast in Einfach zu haben
4
Als sie den Stern sahen, wurden sie von sehr großer Freude erfüllt. Sie gingen in das Haus und sahen das Kind und Maria, seine Mutter; da fielen sie nieder und huldigten ihm. Dann holten sie ihre Schätze hervor und brachten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe als Gaben dar.
Matthäus - 2, 10-11
Wir sind die drei Könige aus dem Morgenland.
Kaspar, Melchior, Baltasar werden wir genannt.
Wir sind schon lange unterwegs
bei Kälte, Sturm und Wind
Wir wollen den Erlöser sehn,
wir suchen nach dem Kind.
Die heiligen drei Könige mit ihrigem Stern
Knien nieder und ehren das Kindlein, den Herrn
Eine selige, fröhliche Zeit
Verleih uns Gott im Himmelreich
Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid,
sie prahlt nicht
und schaut nicht auf andere herab.
Liebe ist nicht verletzend
und sie sucht nicht den eigenen Vorteil.
Sie lässt sich nicht reizen
und ist nicht nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht
sondern freut sich,
wenn die Wahrheit siegt.
Die Liebe ist bereit,
alles zu verzeihen.
Sie glaubt alles,
sie vertraut immer
und verliert niemals die Hoffnung.
1. Korinther - 13, 4-7
23
Vorallem behüte dein Herz, denn es hat den größten Einfluss auf dein Leben!
Sprüche - 4,23
21

Verwandte Seiten zu Jesaja

GottSprüche zur Konfirmation - die schönsten GlückwünscheKonfirmationSchutzDie besten Zitate und Sprüche über die SchöpfungSchöpfungSprüche zur Geburt und Zitate über SchwangerschaftGeburtDie besten Zitate und Sprüche über die BibelBibelDie besten Sprüche zu Heilige Drei Könige ##jahr##Heilige Drei KönigeDie schönsten BibelsprücheBibelsprüche