Zitate und Sprüche von Jeffrey Dahmer

Zitate und Sprüche von Jeffrey Dahmer

Jeffrey Lionel Dahmer (* 21. Mai 1960 in Milwaukee, Wisconsin; † 28. November 1994 in Portage, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Serienmörder. Nach seiner Verhaftung im Juli 1991 konnten ihm 16 von 17 gestandenen Morden nachgewiesen werden, die er in den Jahren 1978 bis 1991 an jungen Männern und Jugendlichen verübt hatte, die überwiegend aus der Homosexuellenszene Milwaukees stammten.

Irgendwie wollte ich, dass es aufhört, auch wenn es mein eigenes Ende bedeutete.
Es fällt mir schwer zu glauben, dass ein menschliches Wesen so etwas tun könnte. Aber ich weiß, dass ich es getan habe.
Es wäre ein Segen für mich, im Gefängnis umgebracht zu werden.
Ich weiß nicht, ob ich in der Lage bin, normale Emotionen zu spüren, denn ich habe seit langem nicht mehr geweint. Man erstickt sie einfach so lange, bis man sie verliert.
Wenn man nicht daran glaubt, dass es einen Gott gibt, dem man Rechenschaft schuldig ist - wieso sollte man sein Verhalten dann so anpassen, dass es sich im akzeptablen Rahmen bewegt?
November 1994
Das Töten war nur eine Notwendigkeit. Das habe ich am wenigsten genossen. Deshalb habe ich versucht, lebende Zombies zu erschaffen, aber es hat nie funktioniert. Ich wollte die Person einfach nur unter meiner totalen Kontrolle haben, ohne ihre Bedürfnisse beachten zu müssen.
November 1994
Ich hatte dieses unbedingte Verlangen danach, sie zu kontrollieren, sie - wie soll ich es sagen - sie für immer zu besitzen.
1993, Inside Edition Interview
Ich weiß bis heute nicht, wie es angefangen hat. Die einzige Person, der man die Schuld geben kann, sitzt Ihnen gegenüber. Nicht die Eltern, nicht die Gesellschaft, nicht P-rnografie. Das sind alles nur Ausreden.
1993, Inside Edition Interview
Es ist ein Prozess, der nicht über Nacht passiert, wenn man einen anderen Menschen abwertet und als Objekt ansieht. Ein Objekt, das man ausnutzen kann, statt einem lebenden, atmenden Menschen. Das macht es einfacher, Dinge zu tun, die man nicht tun sollte.
1993, Inside Edition Interview
Ich wusste, dass es falsch war, was ich tat. Ich glaube nicht, dass irgendwer jemanden töten- und dabei denken kann, dass es richtig ist.
Ich konnte einen Menschen vollständig kontrollieren - einen Menschen, den ich attraktiv fand, und ihn so lang wie möglich bei mir haben, selbst wenn es nur ein Teil von ihm war.
Euer Ehren, jetzt ist es vorbei. Es ging mir die darum, frei zu kommen. Ich wollte keine Freiheit, ich wollte den Tod. Es ging mir darum, der Welt zu sagen, dass ich nicht aus Hass gehandelt habe. Ich habe niemanden gehasst. Ich weiß, dass ich krank oder böse, oder beides war. Ich glaube, ich war krank. Die Ärzte haben mich über meine Krankheit aufgeklärt und jetzt habe ich ein wenig Frieden.
Februar 1992, Aussage nach Gerichtsverhandlung
Wenn ich auf mein Leben zurück blicke, ist mir klar, dass ich andere so viel habe leiden lassen, wie ich selbst gelitten habe.
Als kleines Kind war ich wie alle anderen auch.

Zitate und Sprüche über Jeffrey Dahmer

Morty: "Ich verdiene das nicht. Ich hatte bloß Spaß."
Rick: "Genau wie Jeffrey Dahmer."
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 4 Episode 8

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Marshall: "Nun versengen Luzifers Flammen andauernd unsere hintere Stoßstange, während wir durch dieses höllische, käseverseuchte Ödland fahren."
Lily: "Wisconsin?"
Marshall: "Wisconsin!"
Marshall Eriksen in How I Met Your Mother - Staffel 9 Episode 3
Ein Weg, Minnesota zu genießen ist, nach Wisconsin zu ziehen.
Frauen aus Wisconsin - die Art Frau, die man seiner Mutter vorstellen kann und die dann deinen Vater unter den Tisch trinkt.
There's a thing in Wisconsin called "deer widows", when all the men leave town to go on hunting trips and the women stay at home, to do whatever it is women do without men.
I was always a Favre fan. I was born in Wisconsin, and my whole family was Packers fans, so I grew up watching him.
Wisconsin ist ein besonderer Ort.
Ich war nur mal auf 'nem Weingut in Wisconsin, und dort gab's 'nen Paintball Parkour.
Emily Cooper in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 8
Washington DC ist für das Lügen, was Wisconsin für den Käse ist.
Glück kann man nicht kaufen, aber einen Flug nach Wisconsin - und das ist quasi das selbe.
Ihr seid jung und kennt euren Platz im Universum nicht. Und ihr wollt beide Grandpa's Liebling sein. Das krieg ich hin. Morty, setz dich. Summer, setz dich hier hin. Passt auf - ich weiß, dass ihr zwei euch in sehr vielen Dingen unterscheidet, aber ihr müsst verstehen, dass was mich angeht, ein Stück Scheiße seid! Ja, ich kann's mathematisch nachweisen. Ja, i-ich zeig's euch an der Tafel. Das ist schon längst überfällig.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 2 Episode 1
2
Eine Hochzeit ist wie eine Beerdigung mit Kuchen.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 2 Episode 10
2
Rick: "Dann müssen wir uns aber noch auf die gleiche Geschichte einigen, weil du einfach nicht lügen kannst."
Jerry: "Du sagtest doch ich sei sehr überzeugend!"
Rick: "Das hast du geglaubt?"
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 3 Episode 5
2
Ein Dad schafft's auf Reddit, weil sein Klo wie R2-D2 aussah, aber ich bin Charles Manson, weil ich dir eine Welt und kein iPad gab.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 3 Episode 9
2
To live is to risk it all. Otherwise you're just an inert chunk of randomly assembled molecules drifting wherever the universe blows you.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 3 Episode 2
2
Ich sag's dir nur ungern, aber was die Leute "Liebe" nennen ist die chemische Reaktion der tierischen Fortpflanzung. Sie schlägt heftig ein, dann verblasst sie langsam.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 1 Episode 6
2
Du baust was ab um was zu bauen und baust was um was abzubauen? Ist das Spiel von deinem Dad?
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 3 Episode 10
1
Wenn ich die Regierung im Haus haben will, kauf ich mir ne Alexa.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 10
Junge, eine meiner Figuren ist endlich erfolgreich. Wenn du willst, dass ich aufgebe, brauchst du entweder nen schwarzen Gürtel oder Titten.
Jan in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 7
Willkommen im Leben. Es ist ein leck geschlagenes Boot, aber wir sitzen alle drin.
Rick Sanchez in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 6
Jerry: "Ich wollte fragen, ob es okay für dich ist, wenn ich mir kurz den Finger in den Hals stecken würde."
Beth: "Wenn du dich dann besser fühlst und leise bist, meinetwegen. Aber wehe, du erzählst Summer irgendwas davon."
Beth Smith in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 6
1
"Zeit mit der Familie ist nie Zeitverschwendung." Das ist nicht nur banal, es ist klar widerlegt.
Beth Smith in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 5
1
Jerry: "Das war ein ganz hervorragendes Chow Mein. Wenn ihr das jetzt rassistisch findet, dann fragt doch mal den Kellner, wie er das ausspricht."
Beth: "Das ist ein Panda Express, Schatz, der Kellner ist aus Portland."
Beth Smith in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 5
Morty: "Mom, ein Freund wollte vorbei kommen. Ist das okay?"
Beth: "Ich hab' deiner Schwester gesagt, keine Partys."
Morty: "Es ist nur ein Freund."
Beth: "Für dich ist das ne Party."
Beth Smith in Rick and Morty - Staffel 5 Episode 4
Summer: "Es wäre in unserem Interesse, als Team zu arbeiten."
Morty: "Die meisten würden das 'Familie' nennen."
Morty Smith in Rick and Morty - Staffel 5 Episode 4
Morty: "Rick, wenn du sagst, du hast eine exakte Kopie des Hauses angefertigt, meinst du da wirklich eine exakte Kopie?"
Rick: "Ich weiß von dem Yosemite T-Shirt."
Morty: "Scheiße."
Rick: "Du weißt, dass du Taschentücher benutzen kannst, oder?"
Morty: "Ohne das T-Shirt kann ich nicht kommen!"
Morty Smith in Rick and Morty - Staffel 5 Episode 2
Oh mein Gott, ist das ekelhaft... schmeckt aber eigentlich ganz gut... oh mein Gott, es ist ekelhaft, dass das gut schemckt.
Summer Smith in Rick and Morty - Staffel 6 Episode 2
Keine Abstimmung, keine Debatte. Das ist keine Demokratie - das ist eine Rickpublik!
Summer Smith in Rick and Morty - Staffel 5 Episode 6
Wenn ein Kerl zu dir sagt, er hätte mit drei Frauen geschlafen, war's in Wirklichkeit nur eine. Du musst die Anzahl immer durch drei dividieren. Fast so exakt wie ne Wissenschaft.
Time without purpose is a prison.
Jessica in Rick and Morty - Staffel 5 Episode 1
Richard, you have desecrated the sacred treaty betwixt land and sea. Now face the wrath of your once and eternal foe - Mr. Nimbus!
Mr. Nimbus in Rick and Morty - Staffel 5 Episode 1
Ich möchte den Namen der Zeitung nicht mal in den Mund nehmen, so sehr ekelt mich dieses Medium an.

Verwandte Seiten zu Jeffrey Dahmer

WisconsinRick SanchezRick and MortyBeth SmithMorty SmithSummer SmithJessicaMr. NimbusDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?