Zitate und Sprüche von Jeffrey Dahmer

Jeffrey Lionel Dahmer war ein US-amerikanischer Serienmörder, der auch als Milwaukee Cannibal oder Milwaukee Monster bekannt war und zwischen 1978 und 1991 siebzehn Menschen umgebracht hat. Im November 1994 wurde er von Christopher Scarver, einem Mithäftling, zu Tode geschlagen.

Die schönsten Zitate und Sprüche

Irgendwie wollte ich, dass es aufhört, auch wenn es mein eigenes Ende bedeutete.

I think in some way I wanted it to end, even if it meant my own destruction.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Es fällt mir schwer zu glauben, dass ein menschliches Wesen so etwas tun könnte. Aber ich weiß, dass ich es getan habe.

It's hard for me to believe that a human being could have done what I've done, but I know that I did it.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Es wäre ein Segen für mich, im Gefängnis umgebracht zu werden.

If I was killed in prison. That would be a blessing right now.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Ich weiß nicht, ob ich in der Lage bin, normale Emotionen zu spüren, denn ich habe seit langem nicht mehr geweint. Man erstickt sie einfach so lange, bis man sie verliert.

I don't even know if I have the capacity for normal emotions or not because I haven't cried for a long time. You just stifle them for so long that maybe you lose them.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Wenn man nicht daran glaubt, dass es einen Gott gibt, dem man Rechenschaft schuldig ist - wieso sollte man sein Verhalten dann so anpassen, dass es sich im akzeptablen Rahmen bewegt?

If a person doesn't think there is a God to be accountable to, then - then what's the point of trying to modify your behaviour to keep it within acceptable ranges?

Jeffrey Dahmer, November 1994
 
Kommentieren 

Das Töten war nur eine Notwendigkeit. Das habe ich am wenigsten genossen. Deshalb habe ich versucht, lebende Zombies zu erschaffen, aber es hat nie funktioniert. Ich wollte die Person einfach nur unter meiner totalen Kontrolle haben, ohne ihre Bedürfnisse beachten zu müssen.

The killing was a means to an end. That was the least satisfactory part. I didn't enjoy doing that. That's why I tried to create living zombies with uric acid in the drill, but it never worked. I just wanted to have the person under my complete control, not having to consider their wishes, being able to keep them there as long as I wanted.

Jeffrey Dahmer, November 1994
 
Kommentieren 

Ich hatte dieses unbedingte Verlangen danach, sie zu kontrollieren, sie - wie soll ich es sagen - sie für immer zu besitzen.

I had these obsessive desires and thoughts wanting to control them, to - I don't know how to put it - possess them permanently.

Jeffrey Dahmer, 1993, Inside Edition Interview
 
Kommentieren 

Ich weiß bis heute nicht, wie es angefangen hat. Die einzige Person, der man die Schuld geben kann, sitzt Ihnen gegenüber. Nicht die Eltern, nicht die Gesellschaft, nicht P-rnografie. Das sind alles nur Ausreden.

To this day I don't know what started it. The person to blame is sitting right across from you. It's the only person. Not parents, not society, not p-rnography. I mean, those are just excuses.

Jeffrey Dahmer, 1993, Inside Edition Interview
 
Kommentieren 

Es ist ein Prozess, der nicht über Nacht passiert, wenn man einen anderen Menschen abwertet und als Objekt ansieht. Ein Objekt, das man ausnutzen kann, statt einem lebenden, atmenden Menschen. Das macht es einfacher, Dinge zu tun, die man nicht tun sollte.

It's a process, it doesn't happen overnight, when you depersonalize another person and view them as just an object. An object for pleasure and not a living breathing human being. It seems to make it easier to do things you shouldn't do.

Jeffrey Dahmer, 1993, Inside Edition Interview
 
Kommentieren 

Ich wusste, dass es falsch war, was ich tat. Ich glaube nicht, dass irgendwer jemanden töten- und dabei denken kann, dass es richtig ist.

Yes, I always had that sense it was wrong. I don't think anybody can kill somebody and think that it's right.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Ich konnte einen Menschen vollständig kontrollieren - einen Menschen, den ich attraktiv fand, und ihn so lang wie möglich bei mir haben, selbst wenn es nur ein Teil von ihm war.

I could completely control a person - a person that I found physically attractive, and keep them with me as long as possible, even if it meant just keeping a part of them.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Euer Ehren, jetzt ist es vorbei. Es ging mir die darum, frei zu kommen. Ich wollte keine Freiheit, ich wollte den Tod. Es ging mir darum, der Welt zu sagen, dass ich nicht aus Hass gehandelt habe. Ich habe niemanden gehasst. Ich weiß, dass ich krank oder böse, oder beides war. Ich glaube, ich war krank. Die Ärzte haben mich über meine Krankheit aufgeklärt und jetzt habe ich ein wenig Frieden.

Your honor, it is over now. This has never been a case of trying to get free. I didn't ever want freedom. Frankly, I wanted death for myself. This was a case to tell the world that I did what I did not for reasons of hate, I hated no one. I know I was sick or evil, or both. Now I believe I was sick. The doctors have told me about my sickness and now I have some peace.

Jeffrey Dahmer, Februar 1992, Aussage nach Gerichtsverhandlung
 
Kommentieren 

Wenn ich auf mein Leben zurück blicke, ist mir klar, dass ich andere so viel habe leiden lassen, wie ich selbst gelitten habe.

Looking back on my life, I know I have made others suffer as much as I have suffered.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren 

Als kleines Kind war ich wie alle anderen auch.

When I was a little kid, I was just like anybody else.

Jeffrey Dahmer
 
Kommentieren