Zitate und Sprüche von Jawaharlal Nehru

Zitate und Sprüche von Jawaharlal Nehru

Jawaharlal Nehru (* 14. November 1889 in Allahabad; † 27. Mai 1964 in Neu-Delhi) war ein indischer Politiker, Widerstandskämpfer und von 1947 bis zu seinem Tod erster Ministerpräsident Indiens.

Das Leben ist wie ein Kartenspiel. Die Hand, die dir ausgeteilt wird, ist vorgegeben; wie du damit spielst ist dein freier Wille.
Die Kunst der Menschen ist ein Spiegel ihres Geistes.
Ohne Frieden sind alle anderen Träume wertlos.
Wer wir wirklich sind ist wichtiger als was andere Menschen von uns denken.
Kultur ist die Öffnung des Verstands und des Geistes.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Im Gegensatz zu einem Wassertropfen, der seine Identität verliert, wenn er in's Meer fällt, verliert der Mensch seine Identität nicht innerhalb der Gesellschaft. Menschen sind unabhängig, sie wurden nicht nur für die Entwicklung der Gesellschaft geboren, sondern auch für ihre eigene Entwicklung.
However good a Constitution may be, if those who are implementing it are not good, it will prove to be bad. However bad a Constitution may be, if those implementing it are good, it will prove to be good.
Political democracy cannot last unless there lies at the base of it social democracy. What does social democracy mean? It means a way of life which recognizes liberty, equality and fraternity as the principles of life.
History shows that where ethics and economics come in conflict, victory is always with economics. Vested interests have never been known to have willingly divested themselves unless there was sufficient force to compel them.
A great man is different from an eminent one in that he is ready to be the servant of the society.
Delhi ist ständig am brummen. Es gibt immer etwas zu tun.
Doing politics over water is not good as people from Punjab and Haryana are also our own like that of Delhi. Everyone should get water.
Delhi war ein Schock für mich. Da waren so viele Menschen, und oh, der ganze Verkehr.
Die Jahrhunderte alte Geschichte und Kultur von Indien, die majestätischen Monumente und Museen von Delhi, Agra und Mumbai haben eine ganz besondere Anziehungskraft.
Es heißt immer, mit Geld könne man sich kein Glück kaufen. Aber man kann sich davon einen Flug nach Delhi kaufen - was quasi das selbe ist.
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben
Casper - Unzerbrechlich, Album: Hin Zur Sonne
60
Immer wenn du das Gefühl bekommst, dass du alleine wärst
Wenn dein Körper nicht mehr kann und nur dein Geist dich stärkt
Hast du Angst davor, dass all der Schmerz dein Herz zerreißt
Doch gerade in der schwersten Zeit erschaffen wir ein Meisterwerk
MoTrip - Selbstlos, Album: Mama
13
Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur das, was man schon in sich hat.
12
Uns Menschen fehlt es an Spiegeln. Anderen fällt es schwer, uns zu zeigen, wie wir aussehen, und uns fällt es schwer, anderen zu zeigen, wie es uns geht.
9
Frieden ist nicht die Abwesenheit von Konflikten, es ist die Fähigkeit, Konflikte friedlich zu lösen.
1
Ich habe nur einen Wunsch, weißt du. Es gibt nur eine Sache die ich verwirklicht sehen will. Ich möchte, dass die Menschheit miteinander lebt - schwarz, weiß, chinesisch, jeder - das ist alles.
19
Anders sein ist keine schlechte Sache. Es bedeutet, dass du mutig genug bist, du selbst zu sein.
6
Lass dir von niemanden das Gefühl geben nicht verdient zu haben was du willst.
30
Wenn du versuchst, es allen recht zu machen, hast du mit Sicherheit immer einen vergessen.
Dich.
10
Die Anzahl an "Followern" macht einen nicht zu einem besseren Menschen. Hitler hatte viele Millionen, Jesus hatte 12.
6
Ein Mensch der nichts über seine Geschichte, Herkunft und Kultur weiß, ist wie ein Baum ohne Wurzeln.
Je mehr Kultur, desto weniger Freiheit, das ist ein wahres Wort!
1
Diese Gefahr besteht nicht, weil alle NATO-Mitgliedstaaten, alle Unterstützerstaaten der Ukraine sich völlig darüber im klaren sind, dass die Grenze zur Kriegsbeteiligung nicht überschritten werden wird.
Boris Pistorius - Juli 2024

Verwandte Seiten zu Jawaharlal Nehru

B. R. AmbedkarDelhiLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenDie besten Zitate und Sprüche über Kunst und KünstlerKunstSpiegelFriedenZitate über Selbstbewusstsein und SelbstvertrauenSelbstbewusstseinBeliebtheitKulturDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?