Zitate und Sprüche von Jane Austen

Jane Austen war eine britische Schriftstellerin aus der Zeit des Regency, deren Hauptwerke Stolz und Vorurteil und Emma zu den Klassikern der englischen Literatur gehören.

Jane Austen ist Teil der folgenden Kategorie: Schriftsteller

Zitate und Sprüche von Jane Austen

If I could but know his heart, everything would become easy.

Jane Austen in Sinn und Sinnlichkeit
1
Kommentieren 

Es gibt nichts, was ich für meine richtigen Freunde nicht tun würde. Ich kann Menschen nicht zur Hälfte lieben, das liegt nicht in meiner Natur.

There is nothing I would not do for those who are really my friends. I have no notion of loving people by halves, it is not my nature.

FreundschaftJane Austen in Northanger Abbey
1
Kommentieren 

Was könnte denn ein harmloseres Vergnügen für ein junges Mädchen sein, als zu lesen?

LesenJane Austen in Northanger Abbey
1
Kommentieren 

Gerne zu tanzen war mal ein wichtiger Schritt dahin, sich zu verlieben.

To be fond of dancing was a certain step towards falling in love.

Tanzen, VerliebenJane Austen
1
Kommentieren 

Nichts ist so bezaubernd wie ein weiches Herz.

There is no charm equal to tenderness of heart.

HerzJane Austen
 
Kommentieren 

Es gibt nichts behaglicheres als einfach Zuhause zu bleiben.

There is nothing like staying at home for real comfort.

FaulheitJane Austen
2
Kommentieren 

Egoismus sollte immer verziehen werden, denn es gibt keine Hoffnung auf Heilung.

Selfishness must always be forgiven you know, because there is no hope of a cure.

Egoismus & SelbstsuchtJane Austen
1
Kommentieren 

Gerne zu Tanzen ist der erste Schritt um sich zu verlieben.

To be fond of dancing was a certain step towards falling in love.

Tanzen, VerliebenJane Austen
 
Kommentieren 

My idea of good company is the company of clever, well-informed people who have a great deal of conversation; that is what I call good company.

Jane Austen
 
Kommentieren 

Erkennen Sie Ihr eigenes Glück. Sie brauchen nur ein wenig Geduld, oder geben Sie ihr einen reizvolleren Namen - nennen Sie sie 'Hoffnung'.

GlückJane Austen
 
Kommentieren 

Die Fantasie einer Frau kennt keine Hindernisse: aus Bewunderung macht sie Liebe, und aus Liebe gleich Ehe.

FrauenJane Austen
 
Kommentieren 

Je mehr ich von der Welt sehe, um so mehr bin ich von ihr enttäuscht und jeder neue Tag bestätigt meinen Auffassung von der Unbeständigkeit aller menschlichen Charakterzüge und gibt Zeugnis davon, wie wenig man sich auf den Schein von Anstand und Vernunft verlassen kann.

Jane Austen in Stolz und Vorurteil
13
Kommentieren 

Eitelkeit und Stolz sind zwei verschiedene Dinge, obwohl die Wörter oft bedeutungsgleich verwendet werden. Ein Mensch kann stolz sein, ohne eitel zu sein. Stolz hat mehr damit zu tun, was wir von uns selbst halten, und Eitelkeit mehr damit, wie wir von anderen gesehen werden wollen.

StolzJane Austen (Schriftstellerin)
5
Kommentieren 

Denk an die Vergangenheit nur dann, wenn die Erinnerung daran Vergnügen bereitet.

Erinnerungen, VergangenheitJane Austen in Stolz und Vorurteil
8
Kommentieren 

Erinnere dich an die Vergangenheit nur in soweit, als das du dich ihrer erfreust.

Erinnerungen, VergangenheitJane Austen in Stolz und Vorurteil
20
Kommentieren 

Ich kannte deine Veranlagung gut genug, um zu wissen, dass du es Lady Cathrine frei heraus gesagt haben würdest, wenn du mich endgültig und unwiderruflich gegen mich entschieden hättest.

Jane Austen in Stolz und Vorurteil
3
Kommentieren 

Vergebens habe ich dagegen angekämpft. Es geht einfach nicht.Meine Gefühle lassen sich nicht unterdrücken. Sie müssen mir gestatten ihnen zu sagen, wie glühend ich sie verehre und liebe.

Jane Austen in Stolz und Vorurteil
12
Kommentieren 

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein Junggeselle im Besitz eines schönen Vermögens nichts dringender braucht als eine Frau.

It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune must be in want of a wife.

Geld & ReichtumJane Austen in Stolz und Vorurteil
4
Kommentieren 

Dass uns eine Sache fehlt, sollte uns nicht davon abhalten, alles andere zu genießen.

Genießen, KleinigkeitenJane Austen
6
Kommentieren 

Wieso gönnen wir uns den Genuss nicht sofort? Wie oft wird die Freude durch Vorbereitungen verdorben, durch törichte Vorbereitungen!

GenießenJane Austen
2
Kommentieren 

Dass uns eine Sache fehlt, sollte uns nicht davon abhalten, alles andere zu genießen.

GenießenJane Austen
1
Kommentieren 

Freundschaft ist sicherlich der beste Balsam für die Wunden einer enttäuschten Liebe.

Freundschaft, Liebeskummer & TrennungJane Austen
6
Kommentieren