Zitate und Sprüche über Jana aus Kassel

Zitate und Sprüche über Jana aus Kassel

Auf einer Demonstration der Querdenker-Bewegung verglich sich eine 22 jährige Demonstrantin im November 2020 auf Grund ihres Widerstands gegen die Corona-Maßnahmen mit Sophie Scholl, welche 1943 für ihren Widerstand gegen den Nationalsozialismus ermordet wurde. Dieser geschmacklose Vergleich wurde mit sehr viel Häme und Empörung in den sozialen Medien quittiert.

Bild: Twitter, @MdBdesGrauens
Ich bin aus Kassel hergefahr'n
Um euch vor der Dikatur zu warn'
Trotz Stop-and-Go-Verkehr auf der A7
Selbstlos kämpf' ich für's Vaterland
Riskier mein' Kopf im Widerstand
Ich musste mein' Friseurtermin verschieben
Es geht um etwas Großes
Aber hauptsächlich um mich
Schließt euch an, denn wisst ihr eigentlich:

Ich bin Jana aus Kassel
Ich fühle mich wie Sophie Scholl
Wir sind beide Anfang zwanzig
Und haben die Nase voll
ZDF Magazin Royale - vom 27.11.2020
Kann man in Geschichte jahrelang fehlen, ist das möglich? Jana aus Kassel reiht sich wie selbstverständlich ein in die Ahnenreihe großer Freiheitskämpfer der Geschichte.
Oliver Welke in heute-show - vom 27.11.2020
Bei dem Shitstorm, den Jana aus Kassel abbekommen hat, wird sie in der nächsten Zeit sicher freiwillig mit Maske herum laufen, damit sie auf der Straße nicht erkannt wird.
Eine Bekehrte - wenn auch mit Widerstand.
Ja, hallo, ich bin Stephan aus Berlin und ich fühle mich wie Jesus, weil mir 12 Leute auf Twitter folgen.
Ja, hallo, ich bin Basti aus Hamburg und ich fühle mich wie Mahatma Gandhi, weil ich seit Monaten versuche, weniger zu essen.
Sowas passiert mit einer Generation wie die von #janaauskassel, wenn man von den Eltern fürs in die Windel scheißen Applaus bekommt.
#JanaAusKassel ist ein starkes Argument gegen Schulschließungen. Jede verpasste Geschichtsstunde ist eine zu viel.
Extra 3 - November 2020
Wisst ihr noch damals, als Sophie Scholl immer beleidigt und heulend das Mikrofon zur Seite geworfen hat?
Deutsche im April: Haha, die US-Amerikaner! Woher haben die nur immer so Freaks wie in Tigerking?
Jana aus Kassel: HOLD MY BEER YOU MOTHERF*CKERS I BIMS SOPHIE SCHOLL!
Breaking: Erste Sophie-Scholl-Schule benennt sich in Jana-aus-Kassel-Schule um.
Nur weil man seinen Turnbeutel unter'm Schreibtisch vergisst, ist man auch nicht gleich Graf von Stauffenberg.
Christian Ehring in Extra 3 - vom 25.11.2020
Wer sich heute mit Sophie Scholl oder Anne Frank vergleicht, verhöhnt den Mut, den es brauchte, Haltung gegen Nazis zu zeigen.
Das verharmlost den Holocaust und zeigt eine unerträgliche Geschichtsvergessenheit.
Heiko Maas - November 2020

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen. Aber was liegt an unserem Leben, wenn wir es damit schaffen, Tausende von Menschen aufzurütteln und wachzurütteln.
Sophie Scholl - am Tag ihrer Hinrichtung (22. Februar 1943)
4
Es war unsere Überzeugung, dass der Krieg für Deutschland verloren ist, und dass jedes Menschenleben, das für diesen verlorenen Krieg geopfert wird, umsonst ist.
3
Ich drücke mein Gesicht an seine dunkle, warme Rinde und spüre Heimat - und bin so unsäglich dankbar in diesem Augenblick.
2
Das Gesetz ändert sich. Das Gewissen nicht.
2
Ich bin nach wie vor der Meinung, das Beste getan zu haben, was ich gerade jetzt für mein Volk tun konnte. Ich bereue deshalb meine Handlungsweise nicht und will die Folgen, die mir aus meiner Handlungsweise erwachsen, auf mich nehmen.
2
Man muss etwas machen, um selbst keine Schuld zu haben. Dazu brauchen wir einen harten Geist und ein weiches Herz. Wir haben alle unsere Maßstäbe in uns selbst, nur suchen wir sie zu wenig.
1
Wenn ich auch nicht viel von Politik verstehe und auch nicht den Ehrgeiz habe, es zu tun, so habe ich doch ein bisschen ein Gefühl, was Recht und Unrecht ist. Denn dies hat ja mit Politik und Nationalität nichts zu tun.
Sophie Scholl - Brief an Fritz Hartnagel, 29. Mai 1940
Einer musste ja schließlich damit anfangen.
Sophie Scholl - Vor Gericht
Das Jahr 2000 ist jetzt 20 Jahre her... was komisch ist, denn 1980 ist auch 20 Jahre her.
Bin mega gespannt, ob am 1.1. wirklich ein neues Jahr beginnt, oder ob einfach 2020 zum dritten Mal verlängert wird.
El Hotzo - November 2022
Es begann schon an Silvеster, als die Affen brannten
Trump mit einer Drohne beinah den Iran-Krieg anfing
Der Himmel über Sidney rot, Australien stand in Flamm'n
Während unweit irgendwer das Dschungelcamp gewann
Im Februar fiel uns allen auf, das System hat Risse
In Erfurt fiel ein Blumenstrauß, in Hanau fielen Schüsse
Achso, das mit der Maske, ja, die hat man jetzt dabei
Aber mehr zur Pandemie in Strophe drei

Das Virus kam im März, alles war zu Ende
Wir kauften sehr viel ein, wir wuschen uns die Hände
Das hat so gut funktioniert, wirklich ungelogen
Jeder Deutsche hatte plötzlich einen Lieblings-Virologen
Europa macht die Grenzen dicht, jetzt plötzlich auch für uns
Hilfe für die Lufthansa, Mitleid für die Kunst
Und jetzt hol nochmal tief Luft, falls du dachtest, das war's
Triggerwarnung: Kobe - falls du Basketball magst
Das Lumpenpack - WZF?!, Album: emotions
Wir überlassen 20.000 Menschen der Hölle von Moria, wo sie frieren, dursten und hungern.
Aber wir holen 40.000 Menschen aus Rumänien, damit uns der Spargel nicht verrottet.
Die Würde des Spargels ist unantastbar.
Juni 2020
Was ich 2021 gelernt habe? Ich habe gelernt, dass 2020 keiner irgendwas gelernt hat.
Penn Parker in Death to 2021
Everytime someone says 2020 can't get worse the entire universe responds with "Bet".
Wir blicken auf ein sehr dunkles Jahr zurück, aber wir können das Licht am Horizont sehen.
Nicola Sturgeon - Neujahrsansprache 2020/21
Was für ein Jahr. Ein winziges Virus hat Besitz ergriffen von unserem Leben und unserem Denken. Hat Pläne durchkreuzt und Träume zerstört.
Frank-Walter Steinmeier - Weihnachtsansprache 2020
Von jetzt an zählen wir die Jahre so auf: 2018, 2019, 2021, 2022...
"Hey, du hast..."
"Nein! Über das Jahr reden wir nicht mehr."
Ich habe zunehmend das Gefühl, dass für manche Politiker und Politikerinnen die Bundestagswahl wichtiger ist, als ein effektives Vorankommen in der Pandemie. Das ist der zentrale Punkt, der mich ärgert.
MrWissen2Go - April 2021
Als die Pandemie begonnen hatte, war ich 21 Jahre alt. Wissen Sie noch, was Sie gemacht haben, als Sie 21 waren? Ich habe innerhalb der vergangenen zwei Jahre aus Vorsicht und aus Rücksicht das Folgende nicht gemacht: Ich war nicht in der Uni. Ich war nicht im Ausland. Ich habe kein Museum und auch kein Festival besucht. Ich habe nicht mal eine Person, die ich noch nicht kannte, geküsst oder meinen Geburtstag gefeiert. Ich war verdammt noch mal nicht einmal im Klub, kein Tanzen, Feiern und all das, was ich so vermisse.
Emilia Fester - März 2022
Jetzt werden wir, mehr als je zuvor in unserer Geschichte, nach unserem Mitgefühl beurteilt. Unsere Fähigkeit, diese Situation zu überstehen, hängt nicht nur davon ab, was die Regierung und Unternehmen machen, sondern von jeder kleinen guten Tat, mit der wir einander helfen.
Rishi Sunak - März 2020
Das Vertrauen in internationalen Handel aufrecht zu erhalten ist notwendig für die wirtschaftliche Erholung in der Post-Covid Welt.
Letztes Jahr hat COVID-19 uns auf Abstand gehalten. In diesem Jahr stehen wir endlich wieder zusammen.
Joe Biden - März 2022, State of the Union Address
Wir Kinder und Jugendliche erdulden die Pandemie und die mit ihr einhergehenden Einschränkungen seit fast zwei Jahren. Wir halten uns gewissenhaft an die auferlegten Maßnahmen, um uns und andere zu schützen. Doch die Situation an unseren Schulen ist nach zwei Jahren unerträglich geworden.
Februar 2022, Offener Brief der Schulsprecher an die Bundesregierung
Ob wir jemals wieder so leben werden wie vor der Pandemie? Ja, absolut. Da bin ich mir komplett sicher.
Christian Drosten - Januar 2022
Diesen endemischen Zustand werden wir bis Ende des Jahres schon entweder erreicht haben oder wir sind praktisch da.
Christian Drosten - Januar 2022
Wer glaubt, durch eine Infektion sein Immunsystem zu trainieren, muss konsequenterweise auch glauben, durch ein Steak seine Verdauung zu trainieren.
Christian Drosten - Dezember 2021
1
In Wirklichkeit ist das Fernsehen heute ja viel besser als sein Ruf. Schon alleine wegen der Auswahl, die man hat. Niemand zwingt einen, Mist zu gucken. Man könnte jeden Vormittag, Nachmittag, Abend gutes Fernsehen gucken, wenn man sonst kein Leben hat.
Oliver Welke - Dezember 2023
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
11
Ich bin nicht hübsch, nicht reich und nicht klug, aber ich bin und werde glücklich sein.
Anne Frank - Tagebuch, 25. März 1944
1
Der Cannabis-Legalisierung droht das Aus.
Deutschland ist einfach das Land, in dem die versprochenen Züge nicht kommen.
heute-show - Januar 2024
Wir leben in verrückten Zeiten. Früher habe ich gehustet, um einen Furz zu übertönen, jetzt furze ich, um mein Husten zu übertönen.
3
Ich respektiere es wenn Leute sagen, der Klimawandel ist ihnen scheiß egal, weil whatever kann ja nicht jedem alles wichtig sein. Nur aktiv leugnen check ich nicht so ganz. Das ist ja auch richtig Arbeit.
Aurel Mertz - Juli 2023
Wir leben in einem Land, in dem man selbst auf Nachrichten von den schrecklichsten Gräueltaten gegen Juden ein "ja, aber" als Antwort bekommt. Es ist nicht auszuhalten...
Christian Ehring in Extra 3 - Oktober 2023
Auf die Verlässlichkeit der deutschen Außenpolitik wird man auch in Zukunft setzen können.
Heiko Maas - September 2021
Momente, wo du auch nicht mehr weißt, was das ganze soll und ob's das überhaupt noch bringt. Ich sitz dann vollkommen verzweifelt vor irgendner Vorstellung in irgendner Stadt, in irgendner Garderobe und denk:

Das hat überhaupt keinen Sinn. Der Permafrost taut auf und die Polkappen schmelzen immer noch schneller als letztes Jahr prognostiziert. Und wir haben sechs mal so viel Plastik wie Plankton im Meer.
Es ist furchtbar.
Drei mal so viele Lobbyisten wie Politiker und Manager verdienen 300 mal so viel wie Angestellte. Die Neoliberalen und die Rassisten haben die Demokratie fest im Würgegriff.
Es ist furchtbar.
Urwälder werden abgeholzt. Die Kipppunkte sind doch sicherlich längst erreicht. Wir schaffen das nie. Für Fleischkonsum werden die abgeholzt. Die Leute essen Fleisch als gäb's keinen Morgen. Politiker machen Werbung mit Nackensteaks, statt mit solidarischer Landwirtschaft. Wir haben jetzt sogar Tierwohl-Label auf'm Kotelett. Wenn ein Kotelett jetzt Tierwohl-Label ist, dann sind wir ganz unten angekommen. Wenn die Wurst Tierwohl ist. Die Wissenschaft wird diffamiert wie zu Zeiten der Inquisition.
Es ist furchtbar.
Die Armen und die Frauen und die Schwulen, People of Color, Juden, Muslime... alle werden bedroht und verachtet. Halle und Hanau, Menschen werden ermordet.
Es ist furchtbar.
Unsere Kinderzimmer sind randvoll mit Einweg-Elektronik, überall liegen Elektroroller in der Gegend rum. Wir fliegen für 2,50 nach Lissabon übers Wochenende und mit dem Traumschiff in den letzten Fjord.
Es ist furchtbar.
Das ist nie zu schaffen. Kinder werden per Mausklick zu Tode gemobbt mittlerweile. Eltern und Lehrer sind verzweifelt. Jetzt wählen die Leute reflexartig auch noch Faschisten.
Es ist furchtbar.
Und ich denk, das geht nicht mehr, es ist vorbei.

Und dann sehe ich hier Holocaust-Überlebende, die seit Jahrzehnten von Schule zu Schule fahren und den Kindern und den Enkeln, mittlerweile den Urenkeln der Täter erklären, was damals passiert ist. Das ist ein so riesiger Liebesdienst an dieser Gesellschaft, das kann man gar nicht hoch genug bemessen. Und ich denk, wenn die den Glauben an diese Gesellschaft noch nicht verloren haben, wer bin ich, dass ich resigniere? Und dann zieh ich mir meinen Anzug an und gehe auf die Bühne.

Verwandte Seiten zu Jana aus Kassel

Sophie Scholl2020 - Die besten Zitate und Sprüche des Jahres2020Coronavirus - Alle Zitate zur COVID-19 PandemieCoronavirusOliver WelkeMahatma GandhiAnne FrankDie besten Zitate und Sprüche aus der heute-showheute-showCOVID-19 - Die lustigsten Corona-SprücheCorona-SprücheHatice AkyünAurel Mertz