Buchzitat von Walter Moers aus Die Stadt der träumenden Bücher - 277

"Lesen ist eine intelligente Methode, sich selber das Denken zu ersparen. [...]Schreiben ist der verzweifelte Versuch, der Einsamkeit etwas Würde abzuringen - und etwas Geld!"

Die schönsten Buchzitate