Buchzitat von Astrid Rosenfeld aus Adam's Erbe

"Wir weinten um die unvollendeten Geschichten, um verpasste Chancen, um die Worte, die wir nicht gesagt hatten, um alles, was wir niemals verstehen würden.
Wir weinten um die Scham, um die Angst und um die Liebe.
Wir weinten um uns selbst"

Die schönsten Buchzitate