Buchzitat von Wolfgang Herrndorf aus Tschick

"Denn man kann die Luft nicht ewig anhalten, aber doch ziemlich lange."

Die schönsten Buchzitate

Kommentare

Magdalena01 Wunderschönes Ende des Buches. Ich verstehe das so: Man kann sich nicht ewig vor der Außenwelt verstecken( sie sind ja auch deshalb weggefahren), aber eine Weile lang geht es... 05. November 2016 um 17:57
caro7music @Magdalena01 Vielleicht ist nicht nur die Außenwelt, sondern sogar das Leben gemeint.22. Oktober 2017 um 19:25