Zitate und Sprüche von Hubert Seipel

Zitate und Sprüche von Hubert Seipel

Hubert Seipel (* 1950 in Wasserlos) ist ein deutscher Journalist und Dokumentarfilmer. Verschiedene Medien berichteten am 14. November 2023 über einen geheim gehaltenen Sponsorenvertrag von 2018 zugunsten Seipels in Höhe von 600.000 Euro, gezahlt durch einen Vertrauten Putins, den russischen Oligarchen Alexei Mordaschow. Verdeckt über eine Briefkastenfirma sollte Seipel gefördert werden, um ein Buch „über die politische Landschaft in der Russischen Föderation“ zu schreiben.

Wolfgang Heim: "Haben Sie jemals Honorare, wenn ich so direkt fragen darf, aus Russland bezogen?"
Hubert Seipel: "Honorar aus Russland? Sie meinen direkt? Geht's noch? Nein!"
April 2014
Als Journalist bin ich in allererster Linie Dokumentarist und es ist geradezu meine Handschrift, jedem Gesprächspartner für seine Antworten Raum zu geben.
November 2014
Ein gemeinsames Europa wird nicht ohne Russland gehen – Nicht nur weil das Land die größte Atommacht der Welt ist, sondern auch weil Moskau Teil der europäischen Geschichte ist.
Putins Macht: Warum Europa Russland braucht
Wir mögen dieses demonstrative Machotum überhaupt nicht. In Russland ist das anders. In Russland ist das ein Zeichen von Männlichkeit. Im Gegensatz zu diesem schlaffen Jelzin von früher.
August 2014

Zitate und Sprüche über Hubert Seipel

Der Fall Seipel ist nicht exemplarisch für die Öffentlich-Rechtlichen.
Tom Buhrow - November 2023
"Was? Der Seipel hat 600.000 Euro bekommen?" – Wagenknecht ärgert sich, dass sie jahrelang gratis für Kreml gearbeitet hat.
Der Postillon - November 2023
Seipel hat dabei dem NDR gegenüber eingeräumt, er habe über zwei "Sponsoring-Verträge" 2013 und 2018 Geld von Alexey Mordashov erhalten und erklärt, es sei für zwei Buchprojekte gewesen.
(Erklärung des NDR) - November 2023

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wir schätzen nicht was wir haben, bis es weg ist. So ist die Freiheit. Sie ist wie Luft. Wenn man sie hat, dann bemerkt man sie nicht.
3
It is especially important to encourage unorthodox thinking when the situation is critical. At such moments every new word and fresh thought is more precious than gold. Indeed, people must not be deprived of the right to think their own thoughts.
1
Lasst uns nicht über Kommunismus reden. Kommunismus war nur eine Idee, ein Luftschloss.
While maintaining our nuclear potential at the proper level, we need to devote more attention to developing the entire range of means of information warfare.
There are numerous bugbears in the profession of a politician. First, ordinary life suffers. Second, there are many temptations to ruin you and those around you. And I suppose third, and this is rarely discussed, people at the top generally have no friends.
It is especially important to encourage unorthodox thinking when the situation is critical: At such moments every new word and fresh thought is more precious than gold. Indeed, people must not be deprived of the right to think their own thoughts.
Man kann einen Thron aus Bajonetten bauen, aber man kann nicht lange darauf sitzen.
Lasst uns nicht über Kommunismus sprechen. Kommunismus war nur eine Idee, ein Luftschloss.
Ein Mann muss leben wie eine Flamme im Wind und leuchten, so hell er kann. Am Schluss brennt er aus, aber das ist immer noch besser, als ein armseliges kleines Licht zu sein.
Gegen unser Vaterland wird ein echter Krieg geführt. Die westliche Elite sät Hass und Russophobie. Sie versuchen, unser Land zu zerstören.
Wladimir Putin - Mai 2023
Die westlichen Länder lügen so rücksichtslos wie Goebbels: je irrer die Lüge, desto schneller glauben sie sie.
Wladimir Putin - September 2022
Um unser Heimatland zu verteidigen und die Sicherheit unseres Volkes zu gewährleisten, halte ich es für notwendig eine Teilmobilmachung in der Russischen Föderation einzuführen.
Wladimir Putin - September 2022
Die militärische Spezialoperation verläuft genau nach Plan. Alle gesetzten Ziele wurden erfolgreich durchgeführt.
Wladimir Putin - März 2022
Das Ziel dieser Operation ist es, die Ukraine zu entmilitarisieren und entnazifizieren.
Wladimir Putin - Februar 2022
Wer auch immer versucht, uns zu behindern, oder mehr noch, eine Bedrohung für unser Land, unser Volk, zu schaffen, muss wissen, dass die Antwort Russlands unverzüglich erfolgen wird.
Wladimir Putin - Februar 2022
Ich habe einen Spezialeinsatz der russischen Streitkräfte angeordnet.
Wladimir Putin - Februar 2022
Wir sind bereit der Ukraine zu zeigen, was echte Entkommunisierung bedeutet.
Wladimir Putin - Februar 2022
Die Ukraine wurde von Russland gegründet. Dem bolschewistischen, kommunistischen Russland.
Wladimir Putin - Februar 2022
Jedes Land hat seine eigene Mafia. In Russland hat die Mafia ihr eigenes Land.
2
Ich möchte euch allen danken, dafür, dass wir alle zusammen halten. Wenn wir die Unterstützung unserer Mitmenschen spüren, wird Russland zu einer großen Familie.
Wladimir Putin - Neujahrsansprache 2020/21
1
Dieses Land, Russland, hat sich verändert. Russland ist eine echte Fußballnation geworden, wo Fußball zum Teil der DNA des Landes und ihrer Kultur geworden ist.
1
Russland... der Vorgänger und Nachfolger der Sowjetunion.
John Oliver (Last Week Tonight)
1
Russland... das Land, das der Welt Tetris und eventuell den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gegeben hat.
John Oliver (Last Week Tonight)
1
Wer die Sowjetunion nicht vermisst, hat kein Herz. Wer sie zurück will, hat kein Hirn.
1
Alle Journalisten leben in Filterblasen.
Tom Buhrow - Juni 2018
Die ARD hat bei ihrem Umbau keine Zeit zu verlieren und es ist und bleibt eine Gemeinschafts­aufgabe.
Tom Buhrow - August 2022
Wir haben in den vergangenen vier Monaten in der ARD gründlich aufgeklärt und aufgeräumt.
Tom Buhrow - Dezember 2022
Seit dem 11. September 2001 ist Amerika intoleranter geworden.
Ich liebe dieses Land, auch wenn ich nie versucht habe, wie ein Amerikaner zu sein.
Den Euro wird es auch in Zukunft noch geben. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der politische Wille immer noch stärker war als die wirtschaftliche Realität.
Wissenschaftliche Sensation: Schimpanse kann "Bild"-Zeitung lesen.
Der Postillon - Januar 2024
"Wollen uns lieber darauf konzentrieren, ein guter Gastgeber zu sein" – DFB sagt Teilnahme an EM 2024 ab.
Der Postillon - November 2023, nach Niederlagen gegen Türkei und Österreich
Leverkusen im Höhenflug: Klappt es diese Saison endlich wieder mit dem Vizemeistertitel?
Der Postillon - November 2023
Marktwert von 1. FC Saarbrücken verdoppelt, nachdem Stück von Musialas Fingernagel auf Platz zurückblieb.
Der Postillon - November 2023
Gedenktag: Heute vor zwei Jahren starben trotz Warnung vom Wendler alle Geimpften.
Der Postillon - Oktober 2023
Jetzt spricht Merz' Zahnarzt: "Er bekommt bei mir nur nie Termine, weil mich sein rechtes Stammtischgelaber nervt."
Der Postillon - September 2023
Viele wissen nicht mehr, was sie wählen sollen, oder wählen aus Wut und Verzweiflung Rechts. Wir haben uns zur Gründung einer neuen Partei entschieden, weil wir überzeugt sind: So wie es derzeit läuft, darf es nicht weiter gehen. Denn sonst werden wir unser Land in zehn Jahren wahrscheinlich nicht wiedererkennen.
Sahra Wagenknecht - Oktober 2023
Keine Person kann allein eine Partei gründen, zumindest keine, die ein Erfolgsprojekt wird. Man braucht Strukturen, man braucht fähige Organisatoren, man braucht ein richtiges Team. Und all das braucht eben auch Zeit. Die politische Notwendigkeit für eine neue Partei gibt es, das ist für mich keine Frage.
Sahra Wagenknecht - September 2023
Sozialismus muss so attraktiv sein, dass man die Leute nicht einmauern muss.
Man kann im Rahmen des Grundgesetzes wunderbar den Kapitalismus überwinden - und mehr als das wollen wir auch nicht.
Wenn Putin seinen Plan eines Regierungswechsels in Kiew durchsetzen will, dann sollten die Demokratien der Welt sich langsam Gedanken über einen Regierungswechsel in Moskau machen.
Wladimir Klitschko - Februar 2022
There lived a certain man in Russia long ago
He was big and strong, in his eyes a flaming glow
Most people looked at him with terror and with fear
But to Moscow chicks he was such a lovely dear
Boney M. - Rasputin
Wir sind natürlich bereit, im Ernstfall jeden Alliierten zu beschützen und zu verteidigen gegen jede Art von Bedrohung, die von Minsk und Moskau ausgeht.
Jens Stoltenberg - Juni 2021

Verwandte Seiten zu Hubert Seipel

RusslandBoris JelzinWladimir PutinMoskauTom BuhrowDer Postillon - Die besten Sprüche und ÜberschriftenDer PostillonSahra WagenknechtDie schönsten Zitate und SprüchePersonen