Zitate und Sprüche aus House Of The Dragon

Hier findest du die besten deutschen und englischen Zitate und Sprüche aus House Of The Dragon (HOTD), einer HBO Serie, die in der Welt von Game of Thrones spielt und die Geschichte des Hauses Targaryen erzählt.

House Of The Dragon ist Teil der folgenden Kategorie: Game of Thrones

Zitate und Sprüche aus House Of The DragonBild-Quelle: HBO

Um einem Sturm zu entgehen, segelt man entweder direkt hinein, oder man umschifft ihn. Aber niemals darf man einfach nur auf ihn warten.

To elude a storm, you can either sail into it, or around it. But you must never await its coming.

WartenCorlys Velaryon in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
1
Kommentieren 

Die Geschichte erinnert sich nicht an Blut. Sie erinnert sich an Namen.

History does not remember blood. It remembers names.

NamenCorlys Velaryon in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 7
1
Kommentieren 

Gods. Kings. Fire. And blood. Dreams didn't make us kings. Dragons did.

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1
1
Kommentieren 

Jeder, der es wagt, die Geburt von Prinzessin Rhaenyras Söhnen infrage zu stellen, dem soll die Zunge entfernt werden.

Anyone whose tongue dares to question the birth of Princess Rhaenyra's sons should have it removed.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 7
 
Kommentieren 

Was ist dieses kurze, sterbliche Leben, wenn nicht das Streben nach einem Vermächtnis?

What is this brief mortal life if not the pursuit of legacy?

Corlys Velaryon in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 7
 
Kommentieren 

Wir wissen vielleicht, was zu tun das richtige wäre, aber die Liebe hindert uns daran. Die Liebe ist ein Verhängnis. Am besten, man schlägt sich ganz unbelastet durch das Leben.

You may know what is the right thing to be done, but love stays the hand. Love is a downfall. Best to make your way through life unencumbered.

Larys Strong in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Ihr könnt machen was Ihr wollt, Gemahl, doch erst wenn ich kalt in meinem Grab liege.

You may do as you wish, husband, when I am cold in my grave.

Alicent Hightower in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Rhaenyra: "Man verlässt nicht seinen Posten inmitten eines Sturmes."
Laenor: "Der kluge Seemann umschifft den Sturm, wenn er aufzieht."

Rhaenyra: "You do not desert your post when the storm lashes."
Laenor: "The wise sailor flees the storm as it gathers."

Laenor Velaryon in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Harwin Strong: "Da steht der Kommandant der Stadtwache vor ihm und er schläft. Es mangelt ihm an Respekt."
Rhaenyra: "Ich fürchte, eine gewisse Unverfrorenheit liegt in der Familie."

Harwin Strong: "You're asleep in front of the Commander of the City Watch. Terrible lack of respect."
Rhaenyra: "A certain insolence runs in the family, I'm afraid."

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Viserys: "Ich hoffe, die Geburt verlief einfach."
Rhaenyra: "Ich denke, ich habe die Hebamme 'Fotze' genannt."

Viserys: "I do hope the labor was easy."
Rhaenyra: "I think I called the midwife a c-nt."

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Genau deshalb führen die Männer die Kriege. Frauen wären niemals rechtzeitig fertig zur Schlacht.

This is why men wage war. Because women would never be ready for the battle in time.

Männer & FrauenJason Lannister in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 5
 
Kommentieren 

Ist es nicht besser, in Frieden zu leben, als nach dem Tod besungen zu werden?

Is it not better to live in peace than to have songs sung after you are dead?

Lyonel Strong in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 5
 
Kommentieren 

Wir erfüllen unsere Pflicht gegenüber unseren Vätern und dem Reich. Und wenn das getan ist, isst jeder von uns, was ihm mundet.

We perform our duty to our fathers and to the realm. And when it's done each of us dines as we see fit.

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 5
 
Kommentieren 

Jemand, der nie darum ersucht hat zu sprechen, lernt stattdessen zu... beobachten.

When one is never invited to speak one learns instead to... observe.

SchweigenLarys Strong in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 5
 
Kommentieren 

Was sind Kinder anderes, als eine Schwäche? Eine Torheit? Eine Zwecklosigkeit? Durch sie glauben wir, die große Dunkelheit um ihren Sieg betrügen zu können. Dass wir für immer fortbestehen in der einen oder anderen Form. Als würden sie uns davon abhalten, zu Staub zu werden.

What are children, but a weakness? A folly? A futility? Through them, you imagine you cheat the great darkness of its victory. You will persist forever, in some form or another. As if they will keep you from the dust.

Larys Strong in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Fleisch ohne Wein zu essen ist auch eine Sünde.

Meat without wine is also a sin.

Wein, FleischLarys Strong in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Die Wahrheit ist nicht von Belang, Rhaenyra. Nur die Wahrnehmung.

The truth does not matter, Rhaenyra. Only perception.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Die Ehe ist nur ein politisches Arrangement. Verheiratet kann man tun, was man will.

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Wie romantisch muss es doch sein, wenn sie einen in einer Burg einsperren und zwingen, Erben rauszuquetschen.

How romantic it must be to get imprisoned in a castle and made to squeeze out heirs.

MonarchieRhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Rhaenyra: "Ich habe es ertragen, so lange ich konnte."
Alicent: "Dass dich jeder junge Ritter und Lord in den Sieben Königslanden anhimmelt? Welch furchtbares Leid."

Rhaenyra: "I endured it for as long as I could."
Alicent: "To have every young knight and lord in the Seven Kingdoms fawning over you? What misery."

Alicent Hightower in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Otto: "Wie denkt Ihr über Lord Jasons Antrag?"
Viserys: "Der Mann ist stolzer als ein Pfau."

Otto: "What do you make of Lord Jason's proposal?"
Viserys: "That man's pride has pride."

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Ich habe Rhaenyra keineswegs aus einer Laune heraus zu meiner Erbin ernannt. Und alle Lords im Reich würden gut daran tun, das nicht zu vergessen.

I did not decide to name Rhaenyra my heir on a whim. All the lord of the kingdom would do well to remember that.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Viserys: "Jason Lannister ist eine exzellente Partie."
Rhaenyra: "Er ist arrogant und selbstgefällig."
Viserys: "Da habt ihr ja schon mal etwas gemeinsam."

Viserys: "Jason Lannister is an excellent match."
Rhaenyra: "He's arrogant and self-serious."
Viserys: "I thought you might have that in common."

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Lady Redwyne: "Euer Vater will nur nicht eingestehen, dass wir hinein gezogen wurden, durch Euren Onkel und die Seeschlange."
Rhaenyra: "Und wie habt Ihr dem Reich zuletzt gedient, Lady Rothweyn, durch Kuchen essen?"

Lady Redwyne: "Though your father refuses to admit it, we've been dragged into it by your uncle and the Sea Snake."
Rhaenyra: "And how have you served the realm of late, Lady Redwyne, by eating cake?"

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Die Abwesenheit deiner Mutter ist eine Wunde, die nie heilen wird. Seit sie fort ist, hat der Rote Bergfried eine Wärme verloren, die wohl nicht zurückkehren wird.

Your mother's absence is a wound that will never heal. Without her, the Red Keep has lost a warmth that I dare say it will never recover.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Mysaria: "Ich habe vor langer Zeit dafür gesorgt, dass mir nie eine Niederkunft drohen wird."
Daemon: "Gut. Kinder sind sowieso lästige Kreaturen."

Mysaria: "I ensured long ago that I would never be threatened by childbirth."
Daemon: "Good. Children can be such irritating creatures."

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Ich würde eher dem Schwarzen Schrecken persönlich entgegen treten, als meiner 15-jährigen Tochter.

There are times when I would rather face the Black Dread himself than mine own daughter of 15.

TeenagerViserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Ich bin ein wahrhaft großer Targaryen König. Machtlos gegenüber meiner eigenen 17-jährigen Tochter.

A truly great Targaryen King I am. Powerless over mine own daughter of seven-and-ten.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Ihr sitzt auf dem höchsten Platz des Reiches, Euer Gnaden. Stolze Männer sehen nicht gern zu anderen auf.

You sit upon the highest seat in the realm, Your Grace. Proud men don't like having to look up.

Lyonel Strong in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Ich darf Euch warnen, Lord Corlys, ein Sitz an der Tafel des Königs macht Euch nicht zu seinesgleichen.

I'll caution you, Lord Corlys, a seat at the King's table does not make you his equal.

Otto Hightower in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Ich spreche über meinen Bruder, wie es mir gefällt. Ihr aber nicht.

I will speak of my brother as I wish. You will not.

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Das war nie die Stärke meines Bruders. König zu sein.

It was never my brother's strongest trait. Being King.

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Eine loyale Hand muss Ihren König auch über unangenehme Wahrheiten unterrichten, Euer Gnaden. Tut sie das nicht, hat sie in ihrer Funktion als Diener versagt.

A loyal hand must tell his King a discomforting truth from time to time, Your Grace. If he doesn't he's failed as a servant.

Otto Hightower in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Rhaenyra: "Mein Vater scheint willens, mich an denjenigen mit der größten Burg verkaufen zu wollen."
Daemon: "Man kann für schlimmeres verkauft werden."

Rhaenyra: "My father seems content to sell me off to whichever lord has the biggest castle."
Daemon: "There are worse things to be sold for."

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Ich bin nicht in deinen Dienst getreten weil ich Gold wollte, oder Macht, oder höheren Stand. Ich kam zu dir, weil ich befreit werden wollte.

I didn't come into your service wanting gold. Or power. Or station. I came to you to be liberated.

Mysaria in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Diese Ritter sind noch so grün wie frisches Gras. Keiner kennt einen echten Krieg. Ihre Lords schicken sie zum Turnier mit Fäusten voller Stahl und Säcken voller Samen und wir erwarten von ihnen Ehre und Würde.

These knights are as green as summer grass. None have known real war. Their lords sent them to the tourney field with fists full of steel and balls full of seed and we expect them to act with honor and grace.

Rhaenys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Dir ist klar, dass nichts einen Pimmel zum Wachsen bringen wird, wenn das Kind nicht schon einen hat?

You do understand nothing will cause the babe to grow a c-ck if it does not already possess one?

Aemma Arryn in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Rhaenyra: "Ich würde lieber als Ritter dienen, und zu Pferde ruhmreiche Schlachten schlagen?"
Rhaenys: "Wir haben königliche Schöße, du und ich. Das Kindbett ist unser Schlachtfeld."

Rhaenyra: "I'd rather serve as a knight and ride to battle and glory."
Rhaenys: "We have royal wombs, you and I. The childbed is our battlefield."

Aemma Arryn in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Rhaenys: "Einer Frau würde der Eiserne Thron nicht zustehen. Weil das die Ordnung der Dinge ist.."
Rhaenyra: "Wenn ich Königin bin, werde ich eine neue Ordnung kreieren."

Rhaenys: "A woman would not inherit the Iron Throne. Because that is the order of things."
Rhaenyra: "When I am queen, I will create a new order."

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1
 
Kommentieren 

Wenn wir nicht auf die Geschichte achten, machen sie das selbe mit uns.

If we don't mind our own histories, it will do the same to us.

GeschichteViserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Männer würden eher das ganze Reich niederbrennen, bevor sie eine Frau auf den Eisernen Thron setzen.

Men would sooner put the realm to the torch than see a woman ascend the Iron Throne.

Rhaenys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Das einzige, was das Haus des Drachen zu Fall bringen konnte, war es selbst.

The only thing that could tear down the House of the Dragon was itself.

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Alle sagen, die Targaryens seien Göttern ähnlicher als Menschen, aber das sagen sie nur wegen unseren Drachen. Ohne sie sind wir genau wie alle anderen.

Everyone say Targaryens are closer to gods than to men, but they say that because of our dragons. Without them, we're just like everyone else.

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ich, Viserys Targaryen, erster seines Namens, König der Andalen und der Rhoynar und der ersten Menschen, Herr der Sieben Königslande und Beschützer des Reiches, erkläre hiermit Rhaenyra Targaryen zur Prinzessin von Drachenstein und Erbin des Eisernen Throns.

I, Viserys Targaryen, first of his name, King of the Andals, and the Rhoynar, and the First Men, Lord of the Seven Kingdoms, and protector of the Realm, do hereby name Rhaenyra Targaryen, Princess of Dragonstone and heir to the Iron Throne.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ich werde nie ein Sohn sein.

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Viserys: "Du sprichst mich mit 'Euer Gnaden' an, sonst schneidet dir meine Königsgarde die Zunge heraus. 'Der Erbe für einen Tag' - hast du das gesagt?"
Daemon: "Wir trauern jeder auf seine Weise, Euer Gnaden."

Viserys: "You will address me as 'Your Grace', or I will have my Kingsguard cut out your tongue. 'The Heir for a Day' - did you say it?"
Daemon: "We must all mourn in our own way, Your Grace."

Daemon Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Eines Drachen Sattel ist eine Sache, aber der Eiserne Thron ist der gefährlichste Sitz im ganzen Reich.

A dragon's saddle is one thing, but the Iron Throne is the most dangerous seat in the realm.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Genau wie Daenys das Ende Valyrias vorhersah, so sah Aegon das Ende der Welt der Menschen vorher. Es soll anbrechen mit einem schrecklichen Winter, der aus dem fernen Norden herbei weht. Aegon sah völlige Finsternis mit diesen Winden kommen. Und was immer darin weilt, wird die Welt der Lebenden vernichten. Wenn dieser große Winter kommt, Rhaenyra, muss sich ganz Westeros dagegen erheben. Aegon nannte seinen Traum "Das Lied von Eis und Feuer".

Just as Daenys foresaw the end of Valyria, Aegon foresaw the end of the world of men. 'Tis to begin with a terrible winter gusting out of the distant north. Aegon saw absolute darkness riding on those winds. And whatever dwells within will destroy the world of the living. When this Great Winter comes, Rhaenyra, all of Westeros must stand against it. Aegon called his dream "The Song of Ice and Fire".

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Meine teure Gemahlin, lass nicht zu, dass dein Temperament dein Urteilsvermögen leitet.

My dear wife, do not allow your temper to guide your judgment.

Viserys Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 7
 
Kommentieren 

Als das erste Jahrhundert der Targaryen Herrschaft zur Neige ging, ließ die Gesundheit des alten Königs, Jaehaerys, allmählich nach. Zu jener Zeit stand Haus Targaryen auf dem Höhepunkt seiner Macht. Mit zehn ausgewachsenen Drachen unter seinem Joch. Keine Macht der Welt konnte es mit ihm aufnehmen.

As the first century of the Targaryen dynasty came to a close, the health of the Old King, Jaehaerys, was failing. In those days, House Targaryen stood at the height of its strength, with ten adult dragons under its yoke. No power in the world could stand against it.

Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 
Zitate 1 bis 50 von 6712