Zitate und Sprüche von Horaz

Horaz, eigentlich Quintus Horatius Flaccus, ist neben Vergil, Properz, Tibull und Ovid einer der bedeutendsten römischen Dichter der Augusteischen Zeit.

Zitate
Zitat von Horaz

Es gibt kein vollkommenes Glück.

Glück
0
0
Zitat von Horaz

Dem wachsenden Reichtum folgt die Sorge.

Geld
0
0
Zitat von Horaz

Süß und ruhmvoll ist es, fürs Vaterland zu sterben.

Patriotismus, Militär
0
0
Zitat von Horaz

Denk nicht nach, tu es einfach!

Don't think, just do!

Handeln, Motivation
0
0
Zitat von Horaz

Adversity has the effect of eliciting talents, which in prosperous circumstances would have lain dormant.

0
0
Zitat von Horaz

Wer seine Zeit zum Leben nach hinten schiebt ist wie der, der wartet bis der Fluss aufhört zu fließen, um ihn zu durchqueren.

He who postpones the hour of living is like the rustic who waits for the river to run out before he crosses.

Genießen
0
0
Zitat von Horaz

Fang an, seit mutig und wage es weise zu sein!

Begin, be bold and venture to be wise!

Mut
0
0
Zitat von Horaz

Das Leben gab uns Sterblichen nichts ohne schwere Arbeit.

Life grants nothing to us mortals without hard work.

Arbeit
0
0
Zitat von Horaz - Carmen saeculare 9, 11 f.

Lebenspendende Sonne, du kannst wohl nichts Größeres erblicken alls die Stadt Rom.

Rom
0
0