Zitate und Sprüche von H.G. Tannhaus

Zitate und Sprüche von H.G. Tannhaus

Nicht nur die Vergangenheit beeinflusst die Zukunft, sondern auch die Zukunft die Vergangenheit.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wir sind nicht frei in dem, was wir tun, weil wir nicht frei sind in dem, was wir wollen.
4
Wie kann man Zeit haben, wenn sie dich hat?
1
Das Leben ist am Ende nur eine Ansammlung von verpassten Chancen.
2
Ich habe alles falsch gemacht. Ich hab versucht, ein Geheimnis zu bewahren. Aber in Wahrheit ist das genau das, was uns kaputt macht: die Geheimnisse.
Es gibt keinen Zufall. Jeder Weg ist vorherbestimmt. Alles passiert, wann es passieren muss. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort. Als wäre der Teppich der Welt ein Geflecht von unendlichen Fäden. Jeder an seinem Platz. Aber die wenigsten von uns wissen, wohin ihre Reise geht.
1
Der Mensch ist ein eigenartiges Geschöpf. All sein Handeln ist motiviert aus Verlangen, sein Charakter geschmiedet aus Schmerz. So sehr er auch versucht den Schmerz zu verdrängen, das Verlangen zu unterdrücken, so wenig kann er sich doch frei machen von der ewigen Knechtschaft seiner Gefühle.
2
There was this sadness in his eyes. The kind you sometimes see in those who want to die, but life won’t let them.
1
Most people are nothing but pawns on a chessboard led by an unknown hand.
But every now and then it's good to question those who question things.
There are things out there that our little minds will never comprehend.
Die Zukunft ist einfach, weil sie nicht existiert; die Vergangenheit ist schmerzhaft, denn sie lebt für immer.
Die Zukunft kommt so schnell, dass wir sie unmöglich vorhersagen können; wir können nur lernen, so schnell wie möglich zu reagieren.
Marty, die Zukunft ist noch nicht geschrieben. Sie kann verändert werden... das weißt du. Ein jeder ist seiner eigenen Zukunft Schmied.
Man kann nicht ändern, was passiert ist. Aber man kann ändern, was passieren wird.
Vorhersagen sind sehr schwierig, vor allem wenn es um die Zukunft geht.
Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war.
1
Die Vergangenheit ist eine Quelle des Wissens, die Zukunft ist eine Quelle der Hoffnung. Die Vergangenheit zu lieben, lässt uns an die Zukunft glauben.
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.
2
Maybe the past is like an anchor holding us back. Maybe you have to let go of who you were, to become who you will be.
Carrie Bradshaw in Sex And The City - Staffel 5 Episode 1
Oh ja, die Vergangenheit kann weh tun. Aber wie ich es sehe läuft man entweder davon, oder man lernt davon.
29
Timon: "Man muss seine Vergangenheit hinter sich bringen. Pass auf, schlimme Dinge passieren eben und man kann überhaupt nichts dagegen machen, richtig?"
Simba: "Richtig."
Timon: "Falsch!"
18
Die Vergangenheit ist vergangen, aber wenn du versuchst, sie über zu analysieren, oder zu wiederholen, wirst du stecken bleiben.
Vergangenheit hört nicht auf, sie überprüft uns in der Gegenwart.
Die Vergangenheit begleitet uns ständig, Tyler. Man kann versuchen wegzulaufen, aber sie ist immer da.
Rendell Locke in Locke & Key - Staffel 1 Episode 3
1
Die Vergangenheit ist wie eine Welle. Sie kommt immer zurück.
Denn wer sich nicht erinnert, was geschehen ist, der hat auch vergessen, was geschehen kann.
Frank-Walter Steinmeier - April 2021, bei Gedenkfeier für die Opfer des KZs Buchenwald
Sheila: "Now, by sifting we separate and aerate those flour particles to make them absorb liquids better."
Deb: "Someone should sift my dad."
Debbie Gallagher in Shameless - Staffel 1 Episode 9
Frank doesn't have friends, only people he hasn't pissed off yet.
Fiona Gallagher in Shameless - Staffel 1 Episode 7

Verwandte Seiten zu H.G. Tannhaus

Zitate und Sprüche aus DarkDarkZitate und Sprüche über die ZukunftZukunftZitate und Sprüche über VergangenheitVergangenheitZitate und Sprüche von Jonas KahnwaldJonas KahnwaldZitate und Sprüche von Hanno NoahDie besten SerienzitateSerienzitate
Englische Übersetzungen zeigen?