Zitate und Sprüche von Helen Keller

Zitate und Sprüche von Helen Keller

Helen Adams Keller (* 27. Juni 1880 in Tuscumbia, Colbert County, Alabama; † 1. Juni 1968 in Easton, Fairfield County, Connecticut) war eine taubblinde US-amerikanische Schriftstellerin.

Wenn sich eine Tür zum Glück schließt, öffnet sich eine andere; aber oft starren wir so lange die geschlossene Tür an, dass wir die Tür, die sich für uns geöffnet hat nicht sehen.
1
Universitäten sind nicht die richtigen Orte um auf neue Ideen zu kommen.
Das wonach ich suche ist nicht da draußen, sondern in mir.
Liebe ist wie eine wunderschöne Blume, die man zwar nicht berühren darf, die den Garten durch ihren Duft aber dennoch in einen Ort der Freude verwandelt.
2
Was wir einmal erlebt haben können wir nie wieder verlieren. Alles was wir lieben wird ein Teil von uns.
4
Selbstmitleid ist unser schlimmster Feind und wenn wir uns ihr hingeben, können wir nichts vernünftiges schaffen auf der Welt.
Alleine können wir so wenig erreichen, gemeinsam können wir so viel erreichen.
Optimismus ist der Glaube der zum Erfolg führt. Ohne Hoffnung und Selbstbewusstsein können wir nichts erreichen.
Die besten und schönsten Dinge auf der Welt können nicht gesehen oder berührt - sondern müssen mit dem Herzen gefühlt werden.
1
Mit einem Freund durch die Dunkelheit zu gehen ist besser als alleine durch das Licht.
Schau immer Richtung Sonne und du wirst niemals Schatten sehen.
Das Leben ist entweder ein großes Abenteuer oder gar nichts.
Character cannot be developed in ease and quiet. Only through experience of trial and suffering can the soul be strengthened, ambition inspired, and success achieved.
Wir würden niemals Mut und Geduld lernen, wenn es nur Glück auf der Welt gäbe.
2
Ich sehne mich danach, eine große und noble Aufgabe zu erfüllen, doch ist es meine größte Pflicht, kleine Aufgaben so zu erfüllen, als ob sie groß und nobel wären.
3
Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte.
2
Literatur ist meine Traumwelt. Hier werde ich nicht entmutigt. Keine Grenze meiner Sinne kann mich ausschließen aus dem süßen Diskurs meiner Bücher-Freunde. Sie reden mit mir - ohne Betretenheit und Peinlichkeit.

Zitate und Sprüche über Helen Keller

Verwechsle niemals Ruhm mit Erfolg. Madonna hat das eine; Helen Keller das andere.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Der größte Unterschied zwischen Hawaii und Alabama ist vermutlich, dass es hier keine Strände gibt. Aber davon abgesehen - die Leute sind sehr nett.
How long does it take to get from Louisiana to Alabama?
One Mississippi.
Leroy Brown: "Joe! Das ist deine Großnichte, sie ist mit dir verwandt!"
Joe Simmons: "Großnichte? Was zum Teufel ist 'ne Großnichte? Ich bin aus Alabama. Alles ab Tochter ist dort völlig egal."
Joe Simmons in A Madea Homecoming
Marty: "Wir könnten nach Connecticut fahren"
Alex: "Was bekommt man denn in Connecticut?"
Melman: "Zeckenbisse!"
The 'mecca of college basketball is in Storrs, Connecticut.
Canaan? Is your mom religious or just super into towns of Connecticut?
Anders sein ist keine schlechte Sache. Es bedeutet, dass du mutig genug bist, du selbst zu sein.
5
Denke positiv und wenn Du den Eindruck hast, dass dieses Leben ein Theater ist, dann such Dir eine Rolle aus, die Dir wirklich Spaß macht.
18
Wenn du es nicht besser machen kannst, dann lach zumindest darüber.
2
Nur wenn ich tanze kann ich mich so frei fühlen.
1
Als ich 5 Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass Glück der Schlüssel zum Leben ist.
Als ich zur Schule ging, fragten sie mich was ich werden will wenn ich groß bin.
Ich schrieb "glücklich". Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, aber ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden haben.
20
Ideen sind wie Kinder: Die eigenen liebt man am meisten.
Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie!
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn,
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor.
10
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Eine Blume, die in der Dürre erblüht, ist die seltenste und schönste von allen.
Kaiser von China in Mulan
11
Eine einzige Rose kann mein Garten sein... ein einziger Freund meine Welt.
4
Wenn ich alle meine Erinnerungen an einer Wäscheleine aufhängen würde, dann wäre diese nicht nur endlos lang. Sie wäre auch extrem bunt und würde jeden, der vorbeikommen würde, mit ihren Farben erschlagen. Einige dieser Erinnerungen würde ich gerne aufbügeln, und fortführen, oder auch reaktivieren und neu erleben. Andere würde ich abhängen, zusammenfalten und wegschließen, denn ihre Zeit ist vorbei. Doch Eines haben sie gemeinsam: Sie gehören zu meinem Leben.
31
Alles ist möglich, wenn du nur genug Mut dazu hast.
16
Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir gespalten sind.
42
Hoffnung ist wie die Sonne. Wenn du nur an sie glaubst, wenn du sie sehen kannst, wirst du niemals die Nacht überstehen.
5
Ein wahrer Held wird nicht an der Größe seiner Kraft gemessen, sondern an der Kraft seines Herzens.
Zeus in Hercules
11
Das Herz lässt sich nicht so leicht beeinflussen, aber der Kopf dagegen lässt sich leicht überzeugen.
Grand Pabbie in Frozen - Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren
49
Freundschaft ist auch ein bisschen wie Liebe, nur ein bisschen kleiner.
Gerry Ceylan in Sturm der Liebe
Wenn ich immer die Sonne bei mir trüge, würde ich mich nie vor der Dunkelheit fürchten.
12
Verlasse dich niemals zu sehr auf irgendwen, denn selbst dein eigener Schatten verlässt dich wenn es dunkel wird.
13
Es geht im Leben nicht darum, zu warten bis das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen im Regen zu tanzen.
16
Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.
18
Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen, ein Licht leuchten zu lassen.
43
You don't build a great castle just all at once.
Am Ende geht einer doch immer dahin, wohin es ihn zieht.
53
Wahre Staatskunst heißt, sich den kleinen Dingen ebenso sorgfältig zu widmen, wie den großen.
Ich halte mich selbst nicht für den Besten... und ich mag keine Komplimente... sie lenken mich ab.
2

Verwandte Seiten zu Helen Keller

AlabamaConnecticutZitate und Sprüche von Schriftstellern & PoetenSchriftsteller & DichterZitate über Selbstbewusstsein und SelbstvertrauenSelbstbewusstseinOptimismusZitate und Sprüche über Glück & Glücklich seinGlückIdeenDie besten Zitate und Sprüche über's StudiumStudium & UniDie schönsten Liebessprüche aller ZeitenLiebeBlumen
Englische Übersetzungen zeigen?